Startseite >> Lokales >> München-Land: Vergewaltigung in Haar – Zeugenaufruf

München-Land: Vergewaltigung in Haar – Zeugenaufruf

Bereits am Sonntag, 20. März 2016, ist eine 45-jährige Frau in Haar von zwei Männer in der Nähe des S-Bahnhof von zwei unbekannten Männern vergewaltigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizei Wappen
Polizei Wappen

Am Sonntag, 20. März 2016, um 23.15 Uhr, saß eine 45-Jährige aus Haar auf einer Bank am dortigen S-Bahnhof und wartete auf ein Taxi. Plötzlich kamen zwei unbekannte Männer zu ihr und verwickelten sie in ein Gespräch. Danach packten sie die Frau an ihren Armen und gingen mit ihr gegen ihren Willen zu einem nahen Feld. An den weiteren Ablauf kann sich die Frau nicht mehr erinnern. Als sie wieder zu sich kam, bemerkte sie, dass einer der beiden Täter auf ihr lag und den Geschlechtsverkehr durchführte. Nach Beendigung verließen beide Männer den Tatort. Die 45-Jährige ging zuerst nach Hause und hielt Rücksprache mit Angehörigen. Anschließend verständigte sie die Polizei.  Das Kommissariat 15 (Sexualstraftaten) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachverhalt bedarf der weiteren intensiven Abklärung.

Die Täterbeschreibung:
Zwei Männer, 20 bis 30 Jahre alt, zentral- oder südasiatischer Typ. Der Vergewaltiger trug ein dunkles Base-Cap.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Check Also

Motor eines MVV-Linienbus gerät in Brand Quelle Foto Feuerwehr München

Brand im Motorraum eines MVV-Linienbusses – Vier Fahrgäste erleiden Rauchgasvergiftung

Ein MVV-Linienbus war am Mittwoch auf der Autobahn A94 unterwegs. Bei Feldkirchen im Landkreis München …

THW hilft beim kurzfristigen Umzug des Impfzentrums Oberhaching in die Sportschule

München-Land: Nach Brand im Impfzentrum Oberhaching Umzug in Sportschule

Nach einem Brand des Dachstuhls vom Impfzentrum Oberhaching am 3. Mai 2021 ist es vorübergehend …

Landkreis München

München-Land: Scharfe Klingen auf Kinderspielplatz in Dornach montiert – Polizei sucht Zeugen

War es konkreter Kinderhass oder unendliche Dummheit? Auf einem Spielplatz in Dornach inder Gemeinde Aschheim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.