Startseite >> Lokales >> Oberhaching: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute

Oberhaching: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute

Ein unbekannter Räuber wollte mit einer Pistole eine Tankstelle in Oberhaching im Landkreis München überfallen. Als er feststellte, dass mehrere Angestellte in der Tankstelle waren, flüchtete er ohne Beute.

Ortsschild Oberhaching
Ortsschild Oberhaching

Am Freitag, 25. März 2016, gegen 23.30 Uhr, hat eine dunkel gekleidete Person mit Brille und dunkler Sturmhaube maskiert den Verkaufsbereich einer Tankstelle an der Raiffeisenallee in Oberhaching betreten. Zu diesem Zeitpunkt waren zwei angestellte Damen im Verkaufsraum und im Bürobereich.  Der mit einer Pistole bewaffnete Täter begab sich geradewegs zur Theke des Bistrobereichs der Tankstelle. Als er dort, vermutlich für ihn überraschend, einen weiteren Angestellten wahrnahm, machte er unvermittelt kehrt und verließ die Tankstelle ohne eine Forderung gestellt, oder jemanden bedroht zu haben.

Täterbeschreibung:
Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen ca. 1,80 Meter großen Mann, korpulent, mit schwarzer Sturmhaube und schwarzer Bekleidung. Er trug eine Sonnenbrille und war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Check Also

THW hilft beim kurzfristigen Umzug des Impfzentrums Oberhaching in die Sportschule

München-Land: Nach Brand im Impfzentrum Oberhaching Umzug in Sportschule

Nach einem Brand des Dachstuhls vom Impfzentrum Oberhaching am 3. Mai 2021 ist es vorübergehend …

Landkreis München

München-Land: Scharfe Klingen auf Kinderspielplatz in Dornach montiert – Polizei sucht Zeugen

War es konkreter Kinderhass oder unendliche Dummheit? Auf einem Spielplatz in Dornach inder Gemeinde Aschheim …

Blitzmarathon Polizeikontrolle Landkreis München

Blitzmarathon in München-Land: Mutter brettert mit 77km/h in 30er-Zone Richtung Kindergarten

30er-Zonen vor Schulen und Kindergärten werden eingerichtet, um Kinder zu schützen. Mit dem eigenen Kind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.