Startseite >> Areas >> München-Land >> Region München: Schwan auf Autobahn notgelandet – Polizei hilft

Region München: Schwan auf Autobahn notgelandet – Polizei hilft

Einen Schwan entdeckten aufmerksame Autofahrer am Samstag auf der Autobahn. Offensichtlich hatte dieser dort eine Notlandung hingelegt. Eine Polizistin und ein Polizist der Autobahnpolizeistation Holzkirchen kümmerten sich um das geschwächte Tier.

Schwan Polizei
Schwan auf Autobahn notgelandet
Quelle Foto Polizei Oberbayern

Am Samstag, 20. Februar 2016, gegen 13.30 Uhr erhielt die Autobahnpolizei Holzkirchen den Hinweis, dass auf der BAB A 995 in Fahrtrichtung München, kurz vor dem McGraw-Graben ein Schwan auf der Autobahn sei. Die Streifenbesatzung fand das Tier, das offensichtlich nicht mehr fliegen konnte und sehr erschöpft schien. So war es mit Hilfe zweier Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hohenbrunn auch möglich, den Schwan einzufangen, auf den Schoß zu nehmen und im Streifenwagen zum Tierheim nach München-Riem zu bringen. Der Schwan war so zufrieden, dass er im Auto  einschlummerte und dann problemlos beim Tierheim abgegeben werden konnte.

 

Check Also

Polizei Bayern Uniform blau

Nachbarn genervt: Corona-Party läuft zwei Tage – Polizei löst sie auf

Das Missachten von Regeln zum Infektionsschutz haben die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Unterschleißheim im Landkreis …

Corona Impfzentrum Messe Riem München

Online-Portal für Corona Impftermine: Jetzt bis fünf Anmeldungen pro E-Mailadresse möglich

Der Freistaat Bayern hat unter impfzentren.bayern ein Online-Portal freigeschaltet, auf dem man sich für eine …

Justitia Justizpalast München

Bayern: Verwaltungsrichter billigen Schulschließungen

Eine Familie hatte einen Eilantrag gestellt, die Schulschließungen einzustellen. Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat es mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.