Startseite >> Areas >> München-Land >> Region München: Schwan auf Autobahn notgelandet – Polizei hilft

Region München: Schwan auf Autobahn notgelandet – Polizei hilft

Einen Schwan entdeckten aufmerksame Autofahrer am Samstag auf der Autobahn. Offensichtlich hatte dieser dort eine Notlandung hingelegt. Eine Polizistin und ein Polizist der Autobahnpolizeistation Holzkirchen kümmerten sich um das geschwächte Tier.

Schwan Polizei
Schwan auf Autobahn notgelandet
Quelle Foto Polizei Oberbayern

Am Samstag, 20. Februar 2016, gegen 13.30 Uhr erhielt die Autobahnpolizei Holzkirchen den Hinweis, dass auf der BAB A 995 in Fahrtrichtung München, kurz vor dem McGraw-Graben ein Schwan auf der Autobahn sei. Die Streifenbesatzung fand das Tier, das offensichtlich nicht mehr fliegen konnte und sehr erschöpft schien. So war es mit Hilfe zweier Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hohenbrunn auch möglich, den Schwan einzufangen, auf den Schoß zu nehmen und im Streifenwagen zum Tierheim nach München-Riem zu bringen. Der Schwan war so zufrieden, dass er im Auto  einschlummerte und dann problemlos beim Tierheim abgegeben werden konnte.

 

Check Also

Therme Erding Außenansicht

Coronakrise: Weitgehende Lockerungen von Staatsregierung in Bayern beschlossen

Als “erste Schritte in eine neue Normalität” hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Lockerungen bezeichnet, …

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Oberschleißheim: Rauchgaswolke auf Gelände des Kampfmittelräumdienstes verursacht 15 Verletzte

Am Montag wurden in einer Spezialfirma für Kampfmittelbeseitigung in Oberschleißheim im Landkreis München alte Gaspatronen …

100 Jahre Bergwacht

Bergwacht Jubiläum: “Natur- und Sittenwacht” vor 100 Jahren im Hofbräuhaus in München gegründet

Die bayerische Bergwacht wurde am 14. Juni 2020 einhundert Jahre alt. Gegründet wurde sie ursprünglich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.