Startseite >> Schlagwörter Archiv: Maskenpflicht

Schlagwörter Archiv: Maskenpflicht

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Maskenpflicht an Schulen ab

Es sei zumutbar, dass Schülerinnen und Schüler im Unterricht am Platz einen Mund-/Nasenschutz tragen, urteilte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) in München am 10. November 2020. Allerdings müsse es für sie bei Pausen im Freien unter Einhaltung des Mindestabstandes die Möglichkeit von Tragepausen geben. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 10. November 2020 einen Eilantrag gegen die Maskenpflicht an Schulen in …

Mehr lesen »

Bayern führt die Corona-Ampel ein: Verschärfte Maskenpflicht ab Inzidenz von 35

Corona Ampel Bayern

Der Freistaat Bayern führt eine Corona-Ampel ein. Ab einer Inzidenz von 35 wird die Maskenpflicht verschärft. Die Städte und Landkreise müssen außerdem Sperrstunden in der Gastronomie, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen und Konsumverbot auf öffentlichen Plätzen ab 23 Uhr anordnen. Bei einer Inzidenz von 50 wird das Alkoholverbot auf 22 Uhr vorverlegt. Außerdem dürfen sich zu privaten Feiern nur mehr fünf Personen …

Mehr lesen »

Lockerungen in Bayern trotz mehr Coronainfektionen: Kneipen und Bars dürfen wieder öffnen

Die Barkeeper dürfen wieder mixen, wie hier im Patolli in München. Die Gäste dürfen nur am Tisch bedient werden.

Die Bayerische Staatsregierung hat am Dienstag beschlossen, dass ab dem 19. September 2020 Schankwirtschaften wieder geöffnet werden dürfen.  Der Wettkampfbetrieb darf wieder in allen Sportarten ab diesem Datum ebenfalls durchgeführt werden. Bei den Sportveranstaltungen sind bis zu 400 Zuschauer erlaubt. Außerdem ist ab dem 9. September bei öffentlichen Versammlungen im Freien ab 200 Teilnehmern eine Maskenpflicht vorgeschrieben.  Weitere Lockerungen bei …

Mehr lesen »

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof: Maskenpflicht an weiterführenden Schulen rechtens

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 7. September 2020 einen Eilantrag gegen die Maskenpflicht an weiterführenden Schulen in Bayern abgelehnt. Eine Mutter eines 10-jährigen Gymnasiasten wollte erreichen, dass sie außer Vollzug gesetzt wird.  Die Klägerin wollte erreichen, den Vollzug der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Juni 2020 (6. BayIfSMV) einstweilen auszusetzen, soweit der Sohn hierdurch zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) …

Mehr lesen »

Corona: Weitere Lockerungen in Bayern für Märkte, Kinos, Kultur und Sport

Dult ist Kult - Demo Marktkaufleute Odeonsplatz München

Weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen hat die Bayerische Staatsregierung am Dienstag bei ihrer Kabinettssitzung im Schloss Herrenchiemsee beschlossen, bei der auch Kanzlerin Angela Merkel zu Gast war. Märkte ohne Volksfestcharakter sind in Freien wieder erlaubt. Außerdem ist ein größeres Besuchervolumen für Kinos und kulturelle Veranstaltungen möglich. Die Änderungen treten am 15. Juli 2020 in Kraft.  Das Infektionsgeschehen in Bayern hat sich …

Mehr lesen »

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent zu befolgen. Sie gilt ab dem 27. April für Personen ab sechs Jahren beim Einkaufen sowie bei der Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs und der hierzu gehörenden Einrichtungen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss ab Montag auch das Personal von Geschäften tragen, die wie zum Beispiel Supermärkte …

Mehr lesen »