20. Juni 2024
Startseite >> News >> Altenmarkt: Nicht angegurtet – Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Altenmarkt: Nicht angegurtet – Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Morgen des 4. März 2016, zwischen Stein und Altenmarkt im Landkreis Traunstein, bei dem ein 20-jähriger Pkw-Fahrer verstorben ist.

Notarzt
Notarzt

Ein 20-jähriger rumänischer Staatsangehöriger fuhr mit einem Pkw VW die B304 in Richtung Altenmarkt. Kurz nach der Traunbrücke kam der Pkw in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lastzug zusammen. Der Pkw-Fahrer, der nicht angegurtet war, verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Lastzugfahrer blieb unverletzt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Traunstein ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Am Pkw entstand Totalschaden, am Lkw hoher Sachschaden, die Schadenshöhe liegt insgesamt bei etwa 50 000 Euro. An der Unfallstelle waren  60 Kräfte der FFW Altenmarkt, Stein und Traunreut zur Absicherung und Umleitung eingesetzt. Weiter vor Ort waren zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie ein Notarzt und ein BRK-Einsatzleiter.

Check Also

Polizeipräsidium München

Schlag gegen Kinderpornografie im Landkreis München

Die Wohnungen und Häuser von 16 Verdächtigen wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie wurden im …

Unterhaching: Frau vermisst – Polizei befürchtet Gewaltverbrechen

Seit Samstag, 5. November 2022, wird aus Unterhaching im Landkreis München die 39-jährige Vanessa Huber …

Bundespolizei Festnahme

Wohlfahrtsverein um 1,3 Mio Euro geprellt: Knast statt Urlaub auf Kos

Ein Österreicher wurde am Flughafen München festgenommen, der einen Wohlfahrtsverein um 1,3 Mio. Euro betrogen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.