22. September 2021
Startseite >> Areas >> Augsburg >> Augsburg: Bissige Frau rastet nach Ladendiebstahl aus

Augsburg: Bissige Frau rastet nach Ladendiebstahl aus

Weil eine Frau am 11. August 2016 in Augsburg bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde, rastete sie aus. Erst hat sie einen Polizisten gebissen und als sie auf die Polizeiwache gebracht wurde, schlug sie wild um sich.

Polizei Wappen
Polizei Wappen

Eine 30-jährige Frau kaufte am 11. August 2016, gegen 15.30 Uhr in einem Geschäft in der Augsburger Fußgängerzone einen Geldbeutel, den sie auch bezahlte. Zudem entwendete sie aber noch eine Bauchtasche im Wert von ca. 50,- Euro, die sie an der Kasse vorbeischmuggeln wollte. Dabei wurde die Frau von einem Polizeibeamten beobachtet, der sich zufällig in seiner Freizeit in der Nähe befand. Der Beamte wies sich gegenüber der Frau als Polizeibeamter aus und wollte sie vorläufig festnehmen. Plötzlich biss die 30-Jährige den Polizeibeamten massiv in den Unterarm und flüchtete in Richtung Stadtmarkt. Eine zwischenzeitlich hinzugerufene Funkstreifenbesatzung konnte die Frau kurz darauf festnehmen.

Bei der anschließenden Personalienfeststellung machte die Beschuldigte falsche Angaben gegenüber den Polizeibeamten. Ihre Identität konnte jedoch durch aufgefundene Schriftstücke geklärt werden. Bei der Verbringung zur Dienststelle schrie und schlug die Frau letztlich wie wild um sich. Nachdem sie sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde die Frau ärztlicher Hilfe zugeführt. Sie wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beziehungsweise Ladendiebstahl und Körperverletzung angezeigt.

Check Also

S-Bahn München

Freising: Liebesspiel im Führerstand einer S-Bahn führt zu Verspätung im Zugverkehr

Ein Liebespaar hat sich am Mittwoch im hinteren Führerstand einer fahrenden S-Bahn sexuell vergnügt. Fahrgäste …

Bayern: Ab Montag öffnet auch Innengastronomie und viele weitere Erleichterungen beschlossen

Niedrige Inzidenzen und steigende Impfquote ermöglicht weitere Lockerungen der Pandemie-Beschränkungen in Bayern. Ab Montag dürfen …

Landkreis München

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.