Startseite >> News >> Chiemsee Summer: 20 Bands im Online-Voting

Chiemsee Summer: 20 Bands im Online-Voting

 

Für eine von zwanzig Bands, die sich für den Bandcontest „Chiemsee Summer Headliner 2020“ beworben haben, kann der Traum von einem Auftritt auf der großen Zeltbühne des Chiemsee Summer Festivals im August 2016 wahr werden, wenn sie sich beim Online-Voting durchsetzen.

Bandcontest Chiemsee Summer
Bandcontest Chiemsee Summer

Dazu müssen sich die Bands aber zunächst einem Online-Voting auf der Festivalwebseite stellen. Hierfür wurden von der Jury je fünf Künstler aus den vier Genres Rock, Reggae/HipHop/Weltmusik, Singer/Songwriter und Elektro ausgewählt. Die Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen treten am Freitag, den 27. Mai 2016 beim Finale auf dem Chiemsee Summer Gelände in Übersee an, um vor einem begeisterten Publikum und einer hochkarätig besetzten Jury um den Sieg zu spielen. Der Contest-Gewinner erhält, neben dem  „Chiemsee Summer Headliner 2020“ – Pokal, eine Prämie von 1500€ und darf am Samstag, den 27.08.2016 auf der Zeltbühne des Chiemsee Summer 2016 spielen. Damit darf er den Startschuss für den letzten Tag auf dem schönsten Festivalgelände Europas geben! Der Zweit- und Drittplatzierte erhalten eine Prämie von 700€ und 300€. Auch die anderen Bands gehen nicht leer aus: Alle Bands des Contests werden zudem auch auf der Newcomerbühne „Open Decks“ spielen.

Aus allen Bewerbungen wurden folgende 20 Künstler aus dem süddeutschen Raum und den angrenzenden Ländern ausgewählt:

Für das Genre Rock treten im Online-Voting die Progressive-Grunge Band Corona Diver, die Punkrock Band Cock Dylan, die Alternative Rocker Bullet Inside, die Volksmusikpunker Gamskampler und die Folk Rocker von IRXN gegeneinander an

Für das Genre Elektro gehen 3dgar mit feinstem Elektropunk, der IDM- Künstler Firnwald, Olivier Riscante, mit INTENSE ELECRONIC MUSIC, die Organic Popperin the Unused Word, und die LiveSynthiemeister vom Ströme ins Rennen.

Das Genre Singer/Songwriter wird von der AkustikPop Sängerin oh girl!, der Indi-Mundart Band JanaJa, dem Österreichischen Songwriter Beda mit Palme, der FolkBand The Moonband und dem Akkordeonisten Florian Zack vertreten.

Im Genre Reggae/HipHop messen sich der Rapper !IIFlow, die Reggae/Folk-Band Flous Tonradoo & the Mighty Beat Foundation, die Jazz-Mundart Band Serious Six, die Ska-Rocker Grup Huup, und das bayrische Reggae-Urgestein Mista Wicked untereinander.

Das Online-Voting ist ab sofort unter bandcontest.chiemsee-summer.de möglich.

Die Ankündigung vom Chiemsee Summer finden Sie in unserem Eventkalender.

Check Also

Bayerische Staatskanzlei München

Am Sonntag fallen fast alle Corona-Schutzmaßnahmen in Bayern

Am Sonntag, 3. April 2022, fallen in Bayern fast alle Corona-Schutzmaßnahmen. 2G und 3G sind …

Landkreis München

München-Land: Warnschüsse der Polizei und ein halb abgeschnittenes Ohr

Eine brenzliche Situation erlebte eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 16.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle  in …

Polizeihubschrauber Bayern

München-Land: Vorgetäuschte Entführung löst Großeinsatz der Polizei aus

Ein Mann mit einem Sack über dem Kopf wird von maskierten Männern in ein Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.