Startseite >> Areas >> München-Land >> München-Land: Mit Mercedes gegen Alleebaum geprallt – 70-Jähriger stirbt an Unfallstelle

München-Land: Mit Mercedes gegen Alleebaum geprallt – 70-Jähriger stirbt an Unfallstelle

Ein 70-jähriger Rentner ist am Sonntag mit seinem Mercedes auf der Feldmochinger Straße kurz nach der Stadtgrenze von München gegen einen Alleebaum gefahren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Verkehrsunfall Oberschleißheim
Tödlicher Verkehrsunfall Oberschleißheim
Foto Feuerwehr München

Am Sonntag, 22. Dezember 2019, gegen 12 Uhr, fuhr ein 70-jähriger Münchner mit seinem Mercedes auf der Feldmochinger Straße stadtauswärts. Kurz nach der Stadtgrenze auf dem Gemeindegebiet von Oberschleißheim  kam der 70-Jährige mit geringer Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn auf den Grünstreifen ab, überfuhr drei Leitpfosten und prallte nach ca. 100 Metern frontal gegen einen Alleebaum. Der Fahrer war nicht angeschnallt.

Der 70-jährige Fahrer saß noch schwer verletzt in seinem Fahrzeug, als die ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle eintrafen. Noch während die technische Rettung des Unfallopfers eingeleitet wurde, veranlasste der Notarzt eine Sofortrettung aus dem Auto. Unmittelbar nach der Befreiung durch die hintere Fahrertür leitete der Notarzt mit dem medizinischen Personal Reanimationsmaßnahmen ein. Noch während der Abtransport in den Schockraum einer Münchner Klinik vorbereitet wurde, zeigte sich, dass die Rettungsversuche erfolglos bleiben würden. Der 70-Jährige verstarb an der Unfallstelle. Die Polizei geht davon aus, dass eine plötzliche Erkrankung die Ursache für den Unfall war.

Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße 2342 für die Dauer von ca. zwei Stunden in beiden Richtungen total gesperrt werden.

Check Also

Coronakrise: Der Fahrplan der Lockerungen in Bayern – Ein Kunde pro 20 Quadratmeter Ladenfläche

Erste Maßnahmen zur Lockerung der Beschränkungen wegen der Coronakrise hat das Kabinett in Bayern am …

Unterhaching Coronakrise Schild lokal einkaufen

München-Land: Blumenladen stellt Verkauf im Hinterhof nicht ein – Zwei saftige Bußgelder verhängt

Ein Blumenladen in Unterhaching im Landkreis München hat trotz des Gewerbeverbotes wegen der Coronakrise wiederholt …

Olching: Bahnunfall bei Testfahrt – Lokführer leicht verletzt

Bei einer Testfahrt am Mittwoch einer Zuggarnitur mit zwei Loks und einer IC-Garnitur zwischen München …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.