Startseite >> Feuerwehr >> München-Land: Großbrand in Recycling-Betrieb in Garching-Hochbrück

München-Land: Großbrand in Recycling-Betrieb in Garching-Hochbrück

330 Kräfte der Feuerwehren im Landkreis München waren in der Nacht zum Samstag in einer Recycling-Anlage in Garching-Hochbrück im Einsatz, um einen Großbrand in Griff zu bekommen. Dort brannte eine größere Menge Abfall, was zu einer starken Rauchentwicklung geführt hat. Die Bevölkerung im Norden der Stadt München und im Landkreis war nicht gefährdet. 

Brand Recyclinganlage Garching Hochbrück
Brand Recyclinganlage Garching Hochbrück
Quelle Foto Kreisfeuerwehrverband München

(Update 30.12.2019) Die Brandfahndung der Münchner Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache in einem Recycling-Betrieb in Hochbrück übernommen. Nach den ersten Ermittlungen brach der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit im Bereich
der Elektroschrottlagerung aus. Hinweise auf eine vorsätzliche Tat liegen derzeit nicht vor.

(28.12.2019) Am Samstag, 28. Dezember 2019, um 1.45 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hochbrück zunächst zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Recycling Betrieb in Garching-Hochbrück alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass größere Mengen an Abfall brannten. Die Nacht hindurch wurde die Alarmstufe immer weiter erhöht. Die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis München und Freising sowie die Werksfeuerwehr des Helmholtz-Zentrums waren ebenso wie das Technische Hilfswerk und der ABC-Zug München-Land mit insgesamt 330 Kräften im Einsatz. Der ABC-Zug führte laufend Messungen im Umfeld des Brandes durch und konnte Entwarnung für die Bevölkerung geben.

Check Also

Coronakrise: Gericht rügt ungleiche Behandlung des Einzelhandels – Staatregierung wird nun nachbessern

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 27. April 2020 einer einstweiligen Anordnung unter anderem wegen …

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent …

Leere Regale wegen Hamsterkäufen während der Coronakrise

Hamsterkäufe: Umsätze im Lebensmittelhandel in Bayern im März 2020 um 13,8 Prozent gestiegen

Die Umsätze im Lebensmittelhandel sind nach Angaben des Landesamtes für Statistik in Bayern gegenüber dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.