Startseite >> Feuerwehr >> Ottobrunn: Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug im Einsatz

Ottobrunn: Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug im Einsatz

In Ottobrunn im Landkreis München ist am 14. Januar 2016 in der Putzbrunner Straße ein Notarzt-Fahrzeug der Berufsfeuerwehr München mit einem PKW zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Ottobrunn Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug
Ottobrunn Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Im Kreuzungsbereich Putzbrunner Straße und Rosenheimer Landstraße kollidierte am Donnerstag um 15 Uhr das Notarzt-Einsatzfahrzeug mit einem von rechts kommenden Pkw. Trotz Schrittgeschwindigkeit und vorsichtigem Hineintasten in den Kreuzungsbereich konnte der Fahrer des Notarzt-Autos den Zusammenstoß nicht verhindern. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Dennoch konnten alle Insassen die Pkws selbständig verlassen. Es wurde niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn sicherte mit zwei Einsatzfahrzeugen die Unfallstelle und reinigte im Anschluss den Kreuzungsbereich. Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Check Also

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Oberschleißheim: Rauchgaswolke auf Gelände des Kampfmittelräumdienstes verursacht 15 Verletzte

Am Montag wurden in einer Spezialfirma für Kampfmittelbeseitigung in Oberschleißheim im Landkreis München alte Gaspatronen …

100 Jahre Bergwacht

Bergwacht Jubiläum: “Natur- und Sittenwacht” vor 100 Jahren im Hofbräuhaus in München gegründet

Die bayerische Bergwacht wurde am 14. Juni 2020 einhundert Jahre alt. Gegründet wurde sie ursprünglich …

Spargelernte

Nach Corona Infektionswelle am Spargelhof Lohner: Landkreis Aichach-Friedberg über kritischen 7-Tageswert

41 Corona Neuinfektionen sind an Fronleichnam im Landkreis Aichach Friedberg in Schwaben gemeldet worden. Damit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.