22. Januar 2021
Startseite >> Feuerwehr >> Ottobrunn: Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug im Einsatz

Ottobrunn: Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug im Einsatz

In Ottobrunn im Landkreis München ist am 14. Januar 2016 in der Putzbrunner Straße ein Notarzt-Fahrzeug der Berufsfeuerwehr München mit einem PKW zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Ottobrunn Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug
Ottobrunn Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Im Kreuzungsbereich Putzbrunner Straße und Rosenheimer Landstraße kollidierte am Donnerstag um 15 Uhr das Notarzt-Einsatzfahrzeug mit einem von rechts kommenden Pkw. Trotz Schrittgeschwindigkeit und vorsichtigem Hineintasten in den Kreuzungsbereich konnte der Fahrer des Notarzt-Autos den Zusammenstoß nicht verhindern. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Dennoch konnten alle Insassen die Pkws selbständig verlassen. Es wurde niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn sicherte mit zwei Einsatzfahrzeugen die Unfallstelle und reinigte im Anschluss den Kreuzungsbereich. Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Check Also

Jugendliche im Gleis

Bahnstrecke München-Augsburg: Schnellbremsung wegen Jugendlichen im Gleis

Der Lokführer eines Güterzuges erkannte am 22. Dezember 2020 gegen 16.20 Uhr zwischen den Bahnhöfen …

Verkehrsunfall

München Land: Betrunkene 65-jährige Autofahrerin fährt 82-Jährigen um

“Eine nicht unerhebliche Alkoholisierung” wurde laut Polizeibericht nach dem Alkoholtest bei einer 65-jährigen Frau festgestellt. …

Falsch abgebogen: Diesellok muss E-Zug bei Premierenfahrt Zürich – München abschleppen

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag ist die elekrifizierte Strecke von München nach Zürich in Betrieb genommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.