1. Dezember 2020
Startseite >> Areas >> Erding >> Region München: Betrunkener würgt Polizisten und schlägt ihn nieder

Region München: Betrunkener würgt Polizisten und schlägt ihn nieder

Bei dem Versuch, eine Auseinandersetzung mehrerer Personen zu schlichten, wurde am Sonntag in Moosburg im Landkreis Freising ein 24-jähriger Polizeibeamter gewürgt, niedergeschlagen und verletzt.

Polizeiauto
Polizeiauto

 

Am Sonntag den 20.03.2016 gegen 2:15 Uhr stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Moosburg fest, dass es vor einer Gaststätte zu einer Rangelei mit mehreren Personen gekommen ist. Die Streifenbesatzung versuchte die Rangelei zu schlichten. Da dies aufgrund des immer größer werdenden Personenkreises nicht möglich war, forderte die Streifenbesatzung Verstärkung an. Ein 24-Jähriger Polizeibeamter der PI Moosburg versuchte die Streitigkeit zu beruhigen und wurde dabei von einem 31-Jährigen, aus dem Landkreis Freising, gewürgt und anschließend ins Gesicht geschlagen. Nach dem tätlichen Übergriff gingen beide zu Boden. Ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Freising beteiligte sich an dem Übergriff und schlug mehrmals auf den am Boden liegenden Polizeibeamten ein. Der 24-jährige Polizeibeamte konnte anschließend von einer weiteren Streifenbesatzung der PI Moosburg aus dem Gerangel befreit werden.

Der 24-Jährige Polizeibeamte wurde durch den Übergriff leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Polizeibeamte befindet sich immer noch in stationärer Behandlung im Krankenhaus.

Der 31-Jährige Täter war alkoholisiert und wurde von einer Streifenbesatzung zur Polizeiinspektion Moosburg verbracht. Dort wurde der Täter in Gewahrsam genommen und die Staatsanwaltschaft Landshut über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Gegen beide Täter wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Check Also

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Maskenpflicht an Schulen ab

Es sei zumutbar, dass Schülerinnen und Schüler im Unterricht am Platz einen Mund-/Nasenschutz tragen, urteilte …

Walchensee mit Scharfreiter-Gebiet

Mountainbiker aus München stürzt 150 Meter tief von Berg und wird tödlich verletzt

Ein 54-jähriger Münchner war am vergangenen Samstag mit vier Freunden auf einer Mountainbike-Tour im Scharfreiter-Gebiet …

Gastro-Sperrstunde und private Feiern an Hotspots: Gerichtshof mahnt Nachbesserung auf Bundesebene an

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat es abgelehnt, dass die für Hotspots geltenden Sperrstundenregelungen für Gastronomiebetriebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.