Startseite >> Areas >> Erding

Erding

Landkreis Erding: 4,5 Kilo Kokain im Biomüll

Kokain im Biomüll

  Mindestens 4,5 Kilogramm Kokain in ihrem Abfallcontainer für Biomüll entdeckten Angestellte eines in der Logistikbranche für Frischfrüchte tätigen Unternehmens bei Erding. Das Rauschgift stammt aus Ecuador. Aufbereitet hätte nach Einschätzung des Zolls das Kokain im Straßenverkauf Erlöse von einer Millionen Euro bringen können.  Als das Kokain entdeckt wurde, verständigte die Unternehmensleitung unverzüglich die Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) …

Mehr lesen »

Bayern: Öffnung von Gast- und Biergärten in den Startlöchern – Das sind die Regeln

DEHOHA Schaubild Öffnung Außengastronomie in Bayern

Wenn die Inzidenz stabil unter 100 liegt und das bayerische Gesundheitsministerium eine Öffnung abnickt, dann kann am Montag in den Kreisen die Außengastronomie starten. Für Starnberg und Landsberg sind die Genehmigungen schon erteilt. Wer darf dann dort an einem Tisch Platz nehmen? Wann ist dafür ein negatives Testergebnis notwendig? Das erklärt der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband anschaulich in einem Schaubild. …

Mehr lesen »

Corona Mutationen Oberbayern: 74 bestätigte Fälle in Stadt und Landkreis Rosenheim

Landkreis Rosenheim mit Stadt Rosenheim

Corona-Mutationen aus vor allem aus Großbritannien breiten sich in Bayern aus. Auch in der Region München tauchen diese Coronaviren immer wieder auf. Bereits am 20. Dezember 2020 wurde der erste Fall in München registriert. Seit Ende Januar häufen sich nun die registrierten Infektionsfälle der stark ansteckenden britischen Virus-Version B.1.1.7.  22.2.21 +++ Das Landratsamt Rosenheim meldet 74 Fälle der britischen Mutation …

Mehr lesen »

Region München: Verbesserungen bei S-Bahn und MVV-Regionalbussen zum Fahrplanwechsel

WLAN in der SBahn München

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 wird das Angebot auf allen S-Bahn-Linien am frühen Morgen auf den Außenästen in der Region um München ausgebaut. Außerdem werden bei über 200 Fahren die S-Bahnen von zwei auf drei Triebwagen verlängert. Der Service an hoch frequentierten S-Bahnstationen in München und am Flughafen sowie der WLAN-Empfang in S-Bahnen wird ebenfalls ausgebaut.  Die Fahrgäste profitieren …

Mehr lesen »

Flughafen München: Terminal 1 wird wieder eingemottet

Die Abfertigung von Passagieren in Terminal 1 auf dem Flughafen München wird am 1. Dezember 2020 wieder eingestellt. Sämtliche Flüge werden dann wieder über das Terminal 2 abgefertigt.  Wegen der weltweiten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen infolge der Covid-19-Pandemie haben die Fluggesellschaften mit dem Beginn der Winterflugplanperiode ihr Flugangebot auch am Münchner Flughafen noch weiter reduziert. Deshalb wird die Passagierabfertigung im Terminal …

Mehr lesen »

Landkreis Erding: Superspreaderin steckt bei Familienbesuch 11 Personen mit Coronavirus an

Karte Corona-Infektionen im Landkreis Erding, Quelle Landratsamt Erding

In Lengdorf im Landkreis Erding ist ein komplettes Mehrfamilienhaus unter Quarantäne gestellt worden, nachdem eine Besucherin aus Oberfranken bei einem Familienbesuch acht Personen angesteckt hat. Außerdem wurden drei Personen in der Gemeinde St. Wolfgang von ihr angesteckt. 48 Kontaktpersonen von ihr konnten bisher ermittelt und getestet werden. Anfang Juni war eine Dame aus Lichtenfels bei einem Familienbesuch im Landkreis Erding. …

Mehr lesen »

Der Flughafen München startet wieder – 90 Ziele nonstop ab 1. Juli erreichbar

Das Flugangebot am Flughafen München wird ab dem 1. Juli 2020 schrittweise ausgeweitet. Die Zahl der Ziele, die vom Erdinger Moos aus regelmäßig nonstop angeflogen werden, erhöht sich bis zum 1. Juli auf rund 90 Destinationen. Darunter sind viele Urlaubsziele und vier Langstreckenverbindungen. Alle Flüge werden vom Terminal 2 aus abgewickelt. Das Terminal 1 bleibt noch geschlossen. Lufthansa bietet wieder …

Mehr lesen »

Flughafen München: Lufthansa Cargo bringt acht Millionen Schutzmasken für Krankenhäuser aus China

Eine Boeing 777 der Lufthansa Cargo mit Atemschutzmasken aus Singapur landet auf dem Flughafen Muenchen / Flughafen Muenchen / Muenchen / 07.04.2020 Foto: Stephan Goerlich / FMG

Eine Lieferung mit acht Millionen Schutzmasken aus China ist am Dienstag mit einem Frachtflugzeug der Lufthansa auf dem Flughafen in München angekommen. Sie wurden von der Bayerischen Staatsregierung für Krankenhäuser, Altenheime und Pflegeeinrichtungen bestellt. Am 8. April 2020 ist am Flughafen München ein Frachtflugzeug der Lufthansa Cargo mit acht Millionen Schutzmasken an Bord gelandet. Die Boeing 777F mit dem Taufnamen …

Mehr lesen »

MVV Tarifreform in der Region München: Neuerungen und Übergangsfristen ab dem 15. Dezember

MVV Zonen nach der Tarifreform

Die MVV-Tarifreform für S-Bahn, Bus, U-Bahn, Tram in München und der Region bringt ab Mitte Dezember 2019 eine einfachere und klarere Tarifstruktur, günstigere Preise für die Mehrheit der Haushalte und einen größeren Geltungsbereich bei vielen Tickets. Schon heute können sich Fahrgäste auf unterschiedlichen Kanälen über die Effekte der Tarifreform informieren. Die wichtigsten Punkte im Überblick. Das Verbundgebiet wird mit der …

Mehr lesen »

Student öffnet am Flughafen München Sicherheitstüre – Terminals gesperrt – 190 Flüge anuliert

Flughafen München - Polizei

Ein spanischer Student hat am Dienstag nach seiner Ankunft auf dem Flughafen München eine Notausgangstüre geöffnet und damit ein Chaos ausgelöst. Das Terminal 2 und teilweise auch das Terminal 2 mussten gesperrt werden. Es mussten auf dem Flughafen insgesamt 190 Flüge anuliert werden.  Ein spanischer Student musste am Dienstagmorgen nach seiner Ankunft aus Bangkok auf die Toilette. Als er zurückkehrte, …

Mehr lesen »