18. Dezember 2018
Startseite >> News

News

Fahrplanwechsel: Flughafenxpress bindet Ostbayern über neue Neufahrner Kurve an Flughafen München an

Start des Flughafenexpress über die Neufahrner Kurve heute am Bahnhof Freising mit Dr. Florian Herrmann, Staatsminister Bayern, Ilse Aigner, Bayerische Landtagspräsidentin, Ronald Pofalla, Vorstand DB AG, Dr. Hans Reichhart, Bayerischer Verkehrsminister, Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr. - Foto DB AG

Nach vier Jahren Bauzeit eröffneten am 6. Dezember 2018 Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart und Bahn-Vorstand Ronald Pofalla die Neufahrner Kurve. Der zweigleisige und elektrifizierte Schienenstrang verbindet die Strecke Regensburg-Freising-München mit den S-Bahn-Gleisen zum Münchner Flughafen. Ohne Umsteigen und bis zu 30 Minuten schneller als bisher gelangen die Reisenden aus Ostbayern künftig im Stundentakt ans Ziel. Mit …

Mehr lesen »

Verkohlte Leiche am Feringasee: Lebenslang mit besonderer Schwere der Schuld für Lebensgefährten

Weibliche, stark verkohlte Leiche am Parkplatz am Feringasee gefunden worden Quelle Foto Polizei München

Am Parkplatz in der Nähe des Gasthauses am Feringasee in München-Land ist am Montag eine weibliche, stark verkohlte Leiche gefunden worden. Es handelt sich um eine 35-jährige Projektmanagerin aus München. Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau ermordet wurde. Der Lebensgefährte der Getöteten wurde wegen Mordverdacht festgenommen. Er soll die Frau 8. September 2017 in der gemeinsamen Wohnung umgebracht haben. …

Mehr lesen »

Vermisstensuche in Sauerlach: Wer hat Frau Basler gesehen?

Vermisstensuche Frau Basler Sauerlach

In einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei die vermisste 72-jährige Frau Basler, die seit Mittwoch ein Seniorenheim in Sauerlach im Landkreis München verlassen hat und seitdem nicht mehr zurückgekehrt ist. Die 72-jährige Frau Basler verließ am Mittwoch, 21. November 2018, gegen 16 Uhr das Seniorenheim in Sauerlach und kam bislang nicht zurück. Frau Basler geht häufig im Nahbereich spazieren und ist …

Mehr lesen »

Garching: Audifahrerin rast in Gegenverkehr – 2 Tote und eine Schwerverletzte

Polizei Unfallkommando

Überhöhte Geschwindigkeit war nach Einschätzung der Polizei der Grund für einen schrecklichen Verkehrsunfall am Freitagabend auf der B471 bei Garching im Landkreis München. Dabei sind zwei Menschen gestorben und eine Frau schwer verletzt worden. Am 16. November 2018 gegen 22 Uhr fuhr ist eine 39-Jährige aus dem Landkreis München mit einem Audi nach Angaben der Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit auf …

Mehr lesen »

Geldautomatenknacker in Germering: Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes

Blaulicht Polizei

Die Polizei ist seit längerer Zeit schon einer Bande auf der Spur, die Geldautomaten in SB-Bereichen von Banken sprengt. Jetzt war sie erfolgreich, und konnte am 17. Oktober 2018 um 2.30 Uhr in Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck bei München unmittelbar vor der Sprengung eines Automaten zwei Tatverdächtige festnehmen. Dabei setzten die Spezialeinsatzkräfte der Polizei auch Schusswaffen ein. Einer der Täter, …

Mehr lesen »

München Land: Grünwalder prallt mit McLaren frontal gegen Gartenmauer – 850.000 Euro Schaden

Ortsschild Grünwald Nacht

Zu unkonzentriert war am Samstag ein 49-jähriger Mann aus Grünwald in Richtung München unterwegs. Nach einem Fahrfehler prallte er mit seinem Super-Sportwagen gegen eine Gartenmauer. 1, 2 Millionen Euro war der McLaren vor dem Crash wert. Der Schaden durch den Verkehrsunfall wird von der Polizei auf 850.000 Euro geschätzt. Am Samstag, 20. Oktober 2018, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 43- …

Mehr lesen »

Wertvolle Kulturgüter bei Großbrand im Depot vom Deutschen Museum in Ingolstadt vernichtet

Großbrand in Depot vom Deutschen Museum in Ingolstadt, Foto Deutsches Museum München

Bei einem Großbrand am Mittwochabend in einer Lagerhalle in der Maffeistraße in Ingolstadt wurden in einem Depot des Deutschen Museums wertvolle Kulturgüter wahrscheinlich im Wert von zweistelliger Millionenhöhe vernichtet. In der Halle lagerten rund 8.000 Exponate von einzigartigem historischen Wert, darunter das Mikroskop von Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen. (Update 11.10.2018, 16.36 Uhr) Das Deutsche Museum teilt zum Großbrand in Ingolstadt mit: …

Mehr lesen »

München-Land: Uhrenhändler von falscher Polizeistreife angehalten und ausgeraubt

Blaulicht Polizei

Ein Uhrenhändler ist am Sonntag am helllichten Tag von einer falschen Polizeistreife ausgeraubt worden. Die vermeintliche Zivilstreife fuhr im mit Blaulicht nach und stoppte sein Auto. Dann zwangen sie ihn mit vorgehaltener Pistole zum Aussteigen und raubten ihn aus. Die Täter konnten entkommen. Jetzt fahndet die Polizei nach den beiden Räubern. Am Sonntag, 16. September 2018, war gegen 12.15 Uhr, …

Mehr lesen »

Vohburg: Explosion in Raffinerie – Zehn Verletzte – 200 Personen evakuiert

Feuerwehr Einsatzleitung München

In den frühen Morgenstunden am Samstag ist auf dem Gelände einer Raffinerie der Firma Bayernoil in Vohburg im Landkreis Pfaffenhofen östlich von Ingolstadt zu einer Explosion mit einem anschließenden Großbrand gekommen. Dabei wurden zehn Personen verletzt. Es wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Am 1. September 2018 ist es auf einem Raffineriegelände in Vohburg zu einer Detonation in einem Anlagenteil und anschließendem Großbrand …

Mehr lesen »

München-Land: „Biologischer Müll“ – Irrer Nazi droht in Briefen mit Ermordung von Kindern

Polizei

Als biologischen Müll bezeichnet ein Unbekannter Kinder aus muslimischen oder jüdischen Elternhäuser. Sie müssten ausgewiesen oder umgebracht werden. Seine Drohbriefe, die er seit einiger Zeit an Kindergärten im südlichen Landkreis München verschickt, verziert der Briefeschreiber mit einem Hakenkreuz. Die Polizei sucht nun den verwirrten Nazi, von dem nach Meinung der Ermittler jedoch keine konkrete Gefahr ausgeht. Seit Freitag, 3. Juli …

Mehr lesen »