Startseite >> News (page 20)

News

LKW-Attentat Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen – Fingerabdrücke identisch

Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen LKW-Attentäter von Berlin, Anis Amri Quelle Foto BKA

Das Bundeskriminalamt (BKA) hatte am Mittwoch eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter des LKW-Anschlags am Breitscheidplatz in Berlin angestoßen. Für die Ergreifung von Anis Amri wurden 100.000 Euro Belohnung ausgelobt. Am 23. Dezember 2018 ist er bei einer Polizeikontrolle in Mailand erschossen worden. (Update 23.12.2016) Der LKW-Attentäter von Berlin ist am 23.12.2016 in Mailand bei einer Polizeikontrolle erschossen worden, bestätigen …

Mehr lesen »

Fette Fliegerbombe – Am 1. Weihnachtsfeiertag muss City von Augsburg komplett evakuiert werden

Evakuierungszone Fliegerbombe Augsburg erster Weihnachtsfeiertag

Eine 3,8 Tonnen schwere Fliegerbombe ist in der Innenstadt von Augsburg gefunden worden. Entschärft werden soll sie am ersten Weihnachtsfeiertag. Dafür müssen über 50.000 Anwohner ihre Häuser verlassen. Die Fliegerbombe ist ein richtig großes Ding: 3,8 Tonnen schwer mit 1,8 Tonnen Sprengstoff und drei Zündern bestückt. Gefunden wurde sie bei Bauarbeiten in der Augsburger Jakobervorstadt. Weil sie so gefährlich ist, …

Mehr lesen »

Gersthofen Bayern: Nach Doppelmord vergraben – Leichen der Frauen gefunden

Doppelmord in Gersthofen - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den beiden verschwundenen Frauen Quelle Foto: Polizei Schwaben Nord

Seit 9. Dezember 2016 wurden zwei Frauen aus Gersthofen bei Augsburg vermisst.  Am 16. Dezember 2016 wurde ein 31-jähriger Mann verhaftet, der tatverdächtig ist, die beiden Damen umgebracht zu haben. Da der mutmaßliche Täter nach dem Tatzeitpunkt einen Spaten in einem Baumarkt gekauft hatte, vermutete die Polizei, dass er die Opfer vergraben hat. Am 21. Dezember wurden die Leichen der …

Mehr lesen »

Oberbayern: Polizei schützt Weihnachtsmärkte teils mit Maschinenpistolen

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Die Polizei in Oberbayern verstärkt nach dem LKW-Attentat von Berlin die Schutzmaßnahmen für Weihnachtsmärkte. Polizisten mit Schutzausstattung und teilweise mit Maschinenpistolen werden nach einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern auf den Märkten eingesetzt. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd teilt mit: Die Scherheitsmaßnahmen bei Märkten und Veranstaltungen waren in der Vergangenheit schon erhöht worden. Die schrecklichen Ereignisse in Berlin veranlassen nun das Polizeipräsidium …

Mehr lesen »

Starnberg: Münchnerin nach Karibischer Nacht im Undosa vergewaltigt – Täter festgenommen

S-Bahn Starnberg

Nach dem Rückweg vom Besuch der Karibischen Nacht im Hugos Undosa zur S-Bahn in Starnberg am Sonntagmorgen ist 22-jährige Münchnerin vergewaltigt worden.  Die Polizei sucht nun Zeugen, welche die Sex-Täter gesehen haben könnten. Am 25.10.2016 konnte der mutmaßliche Täter festgenommen werden. (Update 20.12.2015) Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist der Täter bereits im Oktober 2016 verhaftet worden. Während der Tatausführung …

Mehr lesen »

Oberbayern: Durchsuchung bei Reichsbürger – Waffen und Munition gefunden

Polizei Blaulicht

Bei der Durchsuchung eines Hauses in Chieming haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag, 13. Dezember 2016, Waffen, Munition und bislang unbekannte Chemikalien gefunden. Gegen den Hauseigentümer, einem bekenndenden Reichsbürger, stellte die Staatsanwaltschaft einen Haftantrag. Hintergrund für die Durchsuchungsaktion, an der sich am gienstag ein Staatsanwalt und rund 20 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Traunstein, der Kripo Traunstein und der Operativen Ergänzungsdienste (OED) …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Ebay Betrüger installiert Briefkästen an fremden Hauswänden

Polizeikelle

Damit Bankunterlagen und EC-Karten an Fake-Adressen zugestellt werden können, hat ein Internet-Betrüger in Ingolstadt Briefkästen an fremden Hauswänden installiert. Mit Verkäufen über Ebay konnte er daraufhin einen Schaden von 50.000 Euro anrichten. Die Polizei ist ihm nun auf die Schliche gekommen und hat den 38-jährigen Mann verhaftet. Nach intensiven Ermittlungen konnte die Kripo Ingolstadt in Zusammenarbeit mit polnischen Behörden die …

Mehr lesen »

FC Bayern München: Robert Lewandowski verlängert Vertrag bis 2021

Robert Lewandowski hat Vertrag beim FC Bayern bis 2021 verlängert. (v.l. K.H. Rummenigge, Vorstandsvorsitzender, Robert Lewandowski, Jan-Christian Dreesen, stv. Vorstandsvorsitzender Quelle Foto: Presseerklärung FC Bayern München

  Der FC Bayern München und Robert Lewandowski haben am heutigen Dienstag die gemeinsame Zusammenarbeit um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 28-jährige Kapitän der polnischen Nationalmannschaft sagte: „Ich freue mich sehr, dass die Verhandlungen zu einem positiven Ergebnis geführt haben und ich dem FC Bayern noch einige Jahre verbunden bleibe. Gemeinsam haben wir noch große Ziele.“ …

Mehr lesen »

Mehrere Einbrüche am Wochenende in Rosenheim – Polizei sucht Zeugen

Einbruch Spurensicherung

Am vergangenen Wochenende ist es in der Nacht auf Sonntag, 11. Dezember 2016, zu drei Einbrüchen in Gewerbebetriebe im Stadtgebiet von Rosenheim gekommen. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise. Die erste Mitteilung über einen Einbruch erhielt die Rosenheimer Polizei durch die Mitarbeiterin eines Hotelrestaurants in der Kufsteiner Straße. Als sie am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr zur Arbeit kam, bemerkte sie, dass …

Mehr lesen »