Startseite >> News (page 50)

News

Landkreis Erding: Brand in Kirche – technischer Defekt vermutet

Feuerwehr HLF

Beim Brand einer Kirche in Wörth im Landkreis Erding ist nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund 250.000 Euro entstanden. Sie vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Am 27. März 2016, kurz vor 19.00 Uhr, wurde die Polizei von der Integrierten Leitstelle über einen Brand in einer Kirche in Wörth informiert. Zahlreiche Einsatzkräfte aller umliegenden Feuerwehren sowie Rettungskräfte …

Mehr lesen »

Weilheim – Schongau – Penzberg: Drei Einbrüche bei McDonalds

Drei Schnellrestaurants im Landkreis Weilheim-Schongau wurden in den vergangenen Tagen von Einbrechern heimgesucht. Zweimal scheiterten sie an den massiven Tressoren, einmal hat sie die Alarmanlage vertrieben. (Update 29. März 2016) Inzwischen hat die Polizei mitgeteilt, dass im Landkreis Weilheim-Schongau in den letzten Tagen in drei Filialen von Mc Donalds eingebrochen worden ist. Während sie in Weilheim und in Penzberg an den …

Mehr lesen »

Landkreis München: 85-Jähriger verliert Bewusstsein und prallt mit Auto gegen Bushäuschen

Polizei Blaulicht

86-jähriger Pkw-Fahrer verliert das Bewusstsein und prallt in Ottendichl im Landkreis München gegen Baum und Haltestellenhäuschen. Ein 86-jähriger Rentner aus München war am Ostermontagmittag, 28.03.2016, um 11.35 Uhr, mit seinem BMW318 auf der Bundesstraße 471 in Richtung Haar unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Ottendichl verlor der 86-Jährige aufgrund plötzlich aufgetretener gesundheitlicher Probleme das Bewusstsein und kam nach rechts von der Fahrbahn …

Mehr lesen »

Verkehrsunfall in Peiß: Betrunkener greift Taxifahrer ins Gesicht

Taxi

Zuerst fuchtelte ein Betrunkener mit seinem Handy vor dem Gesicht eines Taxifahrers herum, dann griff er mit der Hand in dessen Gesicht. Der Fahrer verriss daraufhin das Lenkrand und das Taxi ist am Ostermontag in Aying im Landkreis München auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Am Ostermontag, 28.03.2016, morgens um 7.10 Uhr, war ein 34-jähriger Taxifahrer …

Mehr lesen »

Oberhaching: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute

Ortsschild Oberhaching

Ein unbekannter Räuber wollte mit einer Pistole eine Tankstelle in Oberhaching im Landkreis München überfallen. Als er feststellte, dass mehrere Angestellte in der Tankstelle waren, flüchtete er ohne Beute. Am Freitag, 25. März 2016, gegen 23.30 Uhr, hat eine dunkel gekleidete Person mit Brille und dunkler Sturmhaube maskiert den Verkaufsbereich einer Tankstelle an der Raiffeisenallee in Oberhaching betreten. Zu diesem Zeitpunkt …

Mehr lesen »

Tegelberg: Tödlicher Bergunfall auf gesperrtem Klettersteig

Bergwacht Logo

Am Tegelberg in Schwangau im Ostallgäu ist es am Ostersonntag zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Eine 22-jähirge Frau aus Baden-Württemberg stürzte auf einem gesperrten Klettersteig über einen Felsen in die Tiefe und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Am Vormittag des Ostersonntags , 27. März 2016, verabredete sich eine achtköpfige Personengruppe aus Baden-Württemberg zu einer Bergtour am Tegelberg in Schwangau. Dort wollten sie …

Mehr lesen »

Fahrgastschiffe am Ammersee und Starnberger See jetzt mit freiem WLAN

Raddampfer Diessen Ammersee

Auf allen Fahrgastschiffen auf dem Ammersee und dem Starnberger See ist ab sofort freies WLAN verfügbar. Der Linienbetrieb hat am Ostersonntag begonnen. In den bayerischen Osterferien heißt es wieder: Leinen los! „Erstmals zum Saisonstart 2016 ist auf allen Schiffen auf dem Ammersee und Starnberger See freies WLAN verfügbar. So können Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Ufer direkt abgerufen werden, Erinnerungsfotos …

Mehr lesen »

Aschau im Chiemgau: Bergwanderer stürzt ab und wird schwer verletzt

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Bei einer Bergwanderung stürzte am Donnerstagnachmittag, 24. März 2016, ein 49-jähriger Mann vom Laubenstein über das Zellerwandl zum Zellerhorn in Aschau im Chiemgau rund 100 Meter über einen Steilhang und eine Felswand ab und wurde dabei schwer verletzt. Ein 49 Jahre alter Mann aus dem Münchner Umland befand sich am Donnerstag, 24. März, auf einer Wanderung vom Laubenstein über das …

Mehr lesen »

Kreditkarten-Betrüger am Flughafen München festgenommen

Flughafen München - Polizei

Beim Versuch, am Flughafen München Tickets mit gefälschten Kreditkarten zu bezahlen, flog ein malaysisches Betrügerpärchen auf und wanderte in Untersuchungshaft. Bereits am Montagmittag, 21. März 2016, versuchte ein Betrügerpärchen aus Malaysia bei einem Juwelier in München Luxusuhren im Wert von 80.000,00 Euro zu kaufen. Trotz mehrfacher Versuche, die Uhren mit den gefälschten Kreditkarten zu bezahlen, gelang der Kauf jedoch nicht, …

Mehr lesen »

Rosenheim: Briefträger mit Messer bedroht und Herausgabe eines Briefes gefordert

Polizeiauto

Am Mittwochnachmittag, 23. März 2016, bedrohte ein Unbekannter einen Briefträger mit einem Messer und zwang ihn so zur Herausgabe eines Briefes. Die Rosenheimer Kriminalpolizei bittet um Hinweise.  Ein etwa 50 Jähriger Mann hat am 23. März 2016 in Rosenheim einen Briefträger abgepasst und mit einem Messer bedroht. Dabei hat er die Herausgabe eines Briefes gefordert, den er offensichtlich vorher in …

Mehr lesen »