23. September 2020
Startseite >> News (page 50)

News

Region München: Autowerkstatt in Andechs brennt ab – 800.000 € Schaden

Feuerwehr 112

Zu einem Großeinsatz mussten am 8. März 2016 kurz nach Mittag Feuerwehr und Rettungskräfte nach Andechs, in den Ortsteil Machtlfing, ausrücken. Eine Autowerkstatt war in Brand geraten. Zwei Person haben eine Rauchgasvergiftung erlitten. Der Sachschaden wird auf 800.000 Euro geschätzt.   Aus bisher unbekannter Ursache war gegen 12.19 Uhr in einer Autowerkstatt ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot von rund 120 Feuerwehrkräften …

Mehr lesen »

Region München: Asylbewerber mit falscher Identität greift Zugbegleiterin an

Leitstelle Bundespolizei

Ein 28-jähriger Somalier, der in der Bundesrepublik mit mehrere Aliasdaten polizeibekannt ist, hat bei in einem Regionalzug auf dem Weg von Landshut nach München eine Zugbegleiterin angegriffen. Am 7. März 2016 15:40 Uhr saß ein 28-Jähriger Somalier mit zwei Begleitern, alle mit Fahrscheinen für die 2.Klasse, in der 1. Klasse eines Regionalzuges. Gegenüber der Zugbegleiterin des RB 27056 (Landshut – München …

Mehr lesen »

100 Jahre BMW: So soll das selbstfahrende Auto der Zukunft aussehen

Visionsfahrzeug BMW Vision Next 100

Unter dem Motto “The next 100 years” hat die BMW Group am 7. März 2016 ihr 100-jähriges Firmenjubiläum mit einer Festveranstaltung in der Olympiahalle in München gefeiert. Dabei wurde das Visionsfahrzeug “BMW VISION NEXT 100” vorgestellt. „Die ständige Suche nach einer besseren Lösung liegt in unseren Genen“, sagte der Vorsitzende des Vorstands der BMW AG, Harald Krüger, zum Auftakt der …

Mehr lesen »

Augsburg: Bayer Leverkusen Ultras rasten bei Bundesliga-Spiel aus

Symbolbild Polizei Reiterstaffel und Fußball-Fans

Weil sie verbotene Fanutensilien dabei hatten und diese abgeben sollten, sind Ultras von Bayer Leverkusen beim Bundesliga-Spiel in Augsburg am 5. März 2016 auf Ordner losgegangen und haben sie verletzt. Aber auch ein alkoholisierter FCA-Fan rastete am Hauptbahnhof aus und versetzte einem Polizisten einen Schlag ins Gesicht.   Eine größere Gruppe von Gästefans welche mit zwei Reisebussen das Spiel besuchten, …

Mehr lesen »

Zorneding: Pfarrer-Rücktritt nach Morddrohungen – Erzbistum steht hinter ihm

Ortsschild Zorneding

Das Erzbistum München steht hinter der Entscheidung, des Zornedinger Pfarrers Olivier Ndjimbi-Tshiende, der nach rassistischen Beschimpfungen und Morddrohungen seinen Dienst in der Gemeinde beendet. Er wird im Bistum eine neue Aufgabe erhalten. Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende beendet zum 1. April seine Tätigkeit als Pfarrer von Zorneding und übernimmt eine neue Aufgabe. Dies teilte Ndjimbi-Tshiende am Sonntag, 6. März, seiner Gemeinde mit. Das …

Mehr lesen »

Maitenbeth: Landwirt wird bei Waldarbeiten von Baum erschlagen

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Am Samstagnachmittag, 5. März 2016, kam es in einem Waldstück zu einem schweren Arbeitsunfall, bei dem ein 44-jähriger Landwirt verstorben ist. Der 44-jährige Landwirt und sein Vater waren in einem Waldstück im Ortsbereich Eßbaum, Gemeinde Maitenbeth, am Samstagnachmittag, kurz nach 15.00 Uhr mit Waldarbeiten beschäftigt. Ein geschnittener Baum verfing sich dabei in den Ästen der benachbarten Bäume, löste sich und …

Mehr lesen »

A99 München: Fiat Punto überschlägt sich – Fahrer aus dem Ostallgäu schwer verletzt

Verkehrsunfall Allacher Tunnel

Auf der Autobahn A99 (Nordumgehung München) hat sich am Sonntag gegen 6.15 Uhr beim Allacher Tunnel ein Fiat Punto überschlagen. Der 28-jährige Fahrer aus dem Ostallgäu wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Am frühen Sonntagmorgen ist ein 28-Jähriger auf der A99 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert. Kurz nach dem …

Mehr lesen »

Spritztour nach München: Schlüssel von Mama geklaut – in Zaun gekracht

Unfallkommando Polizei

Vier Jugendliche aus dem Landkreis München haben mit einem BMW eine Spritztour nach München unternommen. Bei einer Verfolgungsjagd durch die Polizei krachte der PKW schließlich in einen Gartenzaun. Der Sachschaden beträgt 8.000 Euro. Den Autoschlüssel hatte einer der Jugendlichen von seiner Mama geklaut. Am Samstag, 05.03.2016, gegen 03.50 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der Rosenheimer Straße ein weißer 2er BMW …

Mehr lesen »

München: Tote Frau bei Verkehrsunfall vor Oper – Epileptiker erhält Bewährungsstrafe

Unfall Oper München mit Toter

Eine tote Frau und drei schwer verletzte Personen hat ein schlimmer Verkehrsunfall am 27. April 2015  gegen 15.30 Uhr in der Maximiliansstraße in München vor der Oper gefordert. Im März 2016 ist der Unglücksfahrer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und 10 Monaten verurteilt worden. Der Epileptiker, der am Morgen des Unfalltages bereits einen Krampfanfall hatte, hätte an diesem Tag …

Mehr lesen »

Oberbayern: Bilanz Schleierfahndung – Waffen, Sprengstoff, Drogen und Schleuser

Waffenfund im PKW Schleierfahndung Rosenheim

Eine positive Bilanz haben die Rosenheimer Schleierfahnder über das abgelaufene Jahr gezogen. Der spektakulärste Fall: Der Aufgriff eines Waffenschiebers kurz vor dem Terroranschlag in Paris auf dem Weg in die französische Metropole bei Bad Feilnbach. „Die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität ist unsere Kernaufgabe, das Herausfischen fahndungsrelevanter Fahrzeuge unsere Kernkompetenz. 2015 waren wir damit besonders erfolgreich.“ Nicht ohne Stolz blickt Polizeioberrat …

Mehr lesen »