11. November 2019
Startseite >> Areas >> Landshut >> Landshut: 7-Jährige will nicht ins Bett – Mutter ruft Polizei zur Hilfe

Landshut: 7-Jährige will nicht ins Bett – Mutter ruft Polizei zur Hilfe

Ein 7-jähriges Mädchen aus Landshut löste am 16.3.2016 gegen 23 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Da sie nicht ins Bett wollte und der Streit mit Mama eskalierte, hat sich die Mutter nicht anders zu helfen gewusst und die Polizei geholt.

Polizei Wappen
Polizei Wappen

Die verzweifelte 28-jährige Mutter verständigte die Polizei, da sie mit ihrem Kind nicht mehr zurecht kam und bat um amtliche Hilfe. Was war geschehen? Da die Tochter wohl nicht zu Bett gehen wollte, entwickelte sich ein heftiges Streitgespräch. In dessen Verlauf beleidigte die 7-Jährige ihre Mutter und warf mit Gegenständen nach ihr. Die 28-jährige wurde mit dieser Situation nicht fertig und rief in ihrer Verzweiflung die Polizei an. Völlig aufgebracht erwartete sie die Beamten, die sich der Problematik annahmen. Eine Polizistin kümmerte sich um das Mädchen und beruhigte die Lage. Nach einer freiwilligen Zahnreinigung unter amtlicher Aufsicht ging die 7-Jährige anstandslos zu Bett. Auch die Mutter konnte beruhigt werden, sie wird jedoch den gut gemeinten Ratschlag der Polizisten Folge leisten und sich beim Jugendamt wertvolle Tipps und Ratschläge holen, um solch eine „Eskalation“ künftig zu vermeiden.

 

Check Also

DC3 Pan Am Auf dem Flughafen München

Gastspiel einer historischen Douglas DC-3 auf dem Flughafen München

Einmaliges Gastspiel auf dem Flughafen München: Eine Douglas DC-3 in der historischen Bemalung der amerikanischen …

Liveticker Hochwasser in der Isar in München: Pegelstand bei 3,5 Metern – Scheitelpunkt erreicht

Tief Axel hat am Dienstag München und Oberbayern einen ausgedehnten Landregen beschert. Die Folge davon …

Polizei blauer Streifenwagen

München Land: Unbekannter droht in Schule in Lohhof mit Anschlag – Entwarnung der Polizei

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegenüber einer Angestellten des Schulzentrum in der Birkenstaße in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.