20. September 2021
Startseite >> Areas >> Altötting >> Altötting: Hakenkreuz Schmierereien an Marienstatue und Gymnasium

Altötting: Hakenkreuz Schmierereien an Marienstatue und Gymnasium

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte im Raum Altötting durch Hakenkreuz-Schmierereien mehrfach die Wände einer Steinmauer des Maria-Ward Gymnasiums. Zudem verunstaltete er eine Marienfigur aus Bronze, die sich am Innbrückenparkplatz im Zuge der B 299 befindet.

Hakenkreuz-Schmierereien Altötting Quelle Foto Polizei
Hakenkreuz-Schmierereien Altötting
Quelle Foto Polizei

Zur Täterermittlung bittet die Polizeiinspektion Altötting um Zeugenmeldungen zur benutzten Farbe. Dabei handelt es sich um einen Grünton, ähnlich Grünspan, der vermutlich aus einer Spraydose aufgebracht wurde. Wer kann Hinweise zum Besitzer einer entsprechenden Spraydose geben? Wo wurde sie gekauft, gelagert oder gegebenfalls gewerblich genutzt? Wo wurden Behältnisse aufgefunden, derer sich der Tatverdächtige entledigt hat? Hinweise bitte an die PI Altötting unter 08671-96440.

Check Also

Bayern: Ab Montag öffnet auch Innengastronomie und viele weitere Erleichterungen beschlossen

Niedrige Inzidenzen und steigende Impfquote ermöglicht weitere Lockerungen der Pandemie-Beschränkungen in Bayern. Ab Montag dürfen …

Landkreis München

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute …

Kokain im Biomüll

Landkreis Erding: 4,5 Kilo Kokain im Biomüll

  Mindestens 4,5 Kilogramm Kokain in ihrem Abfallcontainer für Biomüll entdeckten Angestellte eines in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.