1. Dezember 2020
Startseite >> Areas >> Altötting >> Altötting: Hakenkreuz Schmierereien an Marienstatue und Gymnasium

Altötting: Hakenkreuz Schmierereien an Marienstatue und Gymnasium

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte im Raum Altötting durch Hakenkreuz-Schmierereien mehrfach die Wände einer Steinmauer des Maria-Ward Gymnasiums. Zudem verunstaltete er eine Marienfigur aus Bronze, die sich am Innbrückenparkplatz im Zuge der B 299 befindet.

Hakenkreuz-Schmierereien Altötting Quelle Foto Polizei
Hakenkreuz-Schmierereien Altötting
Quelle Foto Polizei

Zur Täterermittlung bittet die Polizeiinspektion Altötting um Zeugenmeldungen zur benutzten Farbe. Dabei handelt es sich um einen Grünton, ähnlich Grünspan, der vermutlich aus einer Spraydose aufgebracht wurde. Wer kann Hinweise zum Besitzer einer entsprechenden Spraydose geben? Wo wurde sie gekauft, gelagert oder gegebenfalls gewerblich genutzt? Wo wurden Behältnisse aufgefunden, derer sich der Tatverdächtige entledigt hat? Hinweise bitte an die PI Altötting unter 08671-96440.

Check Also

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Maskenpflicht an Schulen ab

Es sei zumutbar, dass Schülerinnen und Schüler im Unterricht am Platz einen Mund-/Nasenschutz tragen, urteilte …

Walchensee mit Scharfreiter-Gebiet

Mountainbiker aus München stürzt 150 Meter tief von Berg und wird tödlich verletzt

Ein 54-jähriger Münchner war am vergangenen Samstag mit vier Freunden auf einer Mountainbike-Tour im Scharfreiter-Gebiet …

Gastro-Sperrstunde und private Feiern an Hotspots: Gerichtshof mahnt Nachbesserung auf Bundesebene an

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat es abgelehnt, dass die für Hotspots geltenden Sperrstundenregelungen für Gastronomiebetriebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.