Startseite >> News >> Augsburg: Radfahrer mit 3,98 Promille im Blut touchiert geparktes Auto

Augsburg: Radfahrer mit 3,98 Promille im Blut touchiert geparktes Auto

3,98 Promille im Blut – das war für den Radfahrer, der am 14. Juli 2016 im Stadtgebiet von Augsburg unterwegs war, dann doch zuviel. Beim Abbiegen kam er aus der Spur und touchierte ein Auto.

Blaulicht Polizei
Blaulicht Polizei

Am 14. Juli 2016, gegen 21:20 Uhr, fuhr ein Radfahrer auf dem Gehweg der Stadtberger Straße in Augsburg in südwestliche Richtung. Als er in die Spichererstraße einbiegen wollte, kam er zu weit nach links und touchierte mit seinem Fahrrad einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Fiat 500. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000,- €. Verletzt wurde er nicht.

Der Radfahrer war noch in der Lage, die Halterin des Fiats ausfindig machen. Die Alkoholfahne, die ihr entgegen winkte, fand sie gar nicht so gut und verständigte die Polizei.

Ein freiwillig durchgeführter Alkomatentest ergab einen Wert von 3,98 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und nun erwartet den 45-jährigen Radfahrer ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Check Also

Coronakrise: Gericht rügt ungleiche Behandlung des Einzelhandels – Staatregierung wird nun nachbessern

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 27. April 2020 einer einstweiligen Anordnung unter anderem wegen …

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent …

Leere Regale wegen Hamsterkäufen während der Coronakrise

Hamsterkäufe: Umsätze im Lebensmittelhandel in Bayern im März 2020 um 13,8 Prozent gestiegen

Die Umsätze im Lebensmittelhandel sind nach Angaben des Landesamtes für Statistik in Bayern gegenüber dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.