28. September 2021
Startseite >> Areas >> Weilheim

Weilheim

Bayern: Öffnung von Gast- und Biergärten in den Startlöchern – Das sind die Regeln

DEHOHA Schaubild Öffnung Außengastronomie in Bayern

Wenn die Inzidenz stabil unter 100 liegt und das bayerische Gesundheitsministerium eine Öffnung abnickt, dann kann am Montag in den Kreisen die Außengastronomie starten. Für Starnberg und Landsberg sind die Genehmigungen schon erteilt. Wer darf dann dort an einem Tisch Platz nehmen? Wann ist dafür ein negatives Testergebnis notwendig? Das erklärt der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband anschaulich in einem Schaubild. …

Mehr lesen »

Corona Mutationen Oberbayern: 74 bestätigte Fälle in Stadt und Landkreis Rosenheim

Landkreis Rosenheim mit Stadt Rosenheim

Corona-Mutationen aus vor allem aus Großbritannien breiten sich in Bayern aus. Auch in der Region München tauchen diese Coronaviren immer wieder auf. Bereits am 20. Dezember 2020 wurde der erste Fall in München registriert. Seit Ende Januar häufen sich nun die registrierten Infektionsfälle der stark ansteckenden britischen Virus-Version B.1.1.7.  22.2.21 +++ Das Landratsamt Rosenheim meldet 74 Fälle der britischen Mutation …

Mehr lesen »

Oberbayern: Bauarbeiter wird von gebrochenem Sägeblatt einer Kreissäge getötet

Landkreis Weilheim Schongau Schild2

Am 10. Mai 2017 ist es in Hohenpeißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein 20-jähriger Bauarbeiter würde von dem gebrochenen Sägeblatt einer laufenden Kreissäge getroffen. Der junge Mann ist noch an der Unfallstelle verstorben. Am Mittwochmorgen, 10.05.17, kam kurz nach 7 Uhr morgens es in der Bahnhofstraße in Hohenpeißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau zu einem Arbeitsunfall, bei dem …

Mehr lesen »

Peiting: Sexueller Übergriff auf Tänzerin in Tabledance Bar

Polizeiauto

In den frühen Morgenstunden des 28. Dezember 2016 kam es in einem Nachlokal in Peiting im Landkreis Weilheim-Schongau  zu einem sexuellen Übergriff. Die Kriminalpolizei Weilheim ermittelt gegen einen 30-jährigen Mann, der eine Tänzerin gegen ihren Willen in einer Toilette festhielt. Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 34-jährige Tänzerin gegen vier Uhr morgens das Lokal verlassen. Auf …

Mehr lesen »

Polizei: Falschmeldungen in WhatsApp über angeblich vergiftete CDs nicht weiterverbreiten

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Die Polizei in Oberbayern meldet, dass seit Tagen über den Nachrichtendienst WhatsApp“und über die sozialen Medien wie Facebook und Twitter Warnmeldungen über angeblich vergiftete CDs und Briefe verbreitet werden. In Weilheim sollen deshalb angeblich schon mehrere Personen in Krankenhäuser eingeliefert worden sein. Die Polizei gibt Entwarnung und weist darauf hin, dass es sich dabei um reine Falschmeldungen handelt. In der vielfach …

Mehr lesen »

Flughafen München: Gesuchter Vergewaltiger geht nach sechs Jahren ins Netz

Flughafen München - Polizei

Sechs Jahre lang hat die Polizei nach einem Vergewaltiger aus Schongau im Landkreis Weilheim-Schongau gefahndet, der vor 10 Jahren eine junge Frau vergewaltigt hatte. Er war allerdings aus dem Gefängnis ausgebrochen und in die Türkei geflohen. Jetzt kam er mit dem Flieger am Flughafen München an und sofort klickten die Handschellen. Mehr als sechs Jahre hat die bayerische Justiz nach …

Mehr lesen »

Peißenberg: Randale im Eisstadion – Heimfans und Anhänger von Landsberg gehen aufeinander los

Ortschild Peißenberg

Am Freitagabend, 14. Oktober 2016, kam es während der Eishockey-Begegnung zwischen dem TSV Peißenberg und dem HC Landsberg in der Zeit von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr zu Provokationen und Ausschreitungen zwischen den Fangruppierungen. Nach Aussage des eingesetzten Sicherheitsdienstes kam es insbesondere im letzten Drittel zu wechselseitigen Provokationen der Fangruppen, bestehend aus jeweils etwa 30 Personen. Nachdem beide Lager im …

Mehr lesen »

Oberbayern: Vandalen verwüsten Bordbistro in einem Alex – Drei Personen in Weilheim festgenommen

Vandalen verwüsten Bordbistro im Alex am Münchner Hauptbahnhof

Am Sonntagmorgen (9. Oktober) haben Beamte der Bundespolizei nach einer Fahndung aufgrund von Videobildern drei Personen am Bahnhof Weilheim festgenommen, die zuvor im Hauptbahnhof München ein Bordbistro eines Alex-Zuges aufgebrochen, verwüstet und alkoholische Getränke entwendet hatten. Am 9. Oktober 2016 gegen 5:45 Uhr meldete ein Lokführer, dass in einem bereitgestellten Zug auf Gleis 28 am Münchner Hauptbahnhof (ALX 84132) das …

Mehr lesen »

Exhibitionist in Peißenberg – Fahndungsfoto der Polizei

Exhibitionist Peißenberg Fahndungsfoto Quelle Kripo Weilheim

Ein Exhibitionist hat am 4. September 2016 am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau vor Kindern onaniert. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Fahndungsfoto und bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dem Mann. Am 4. September 2016, in der Zeit von 14:50 Uhr bis 15:15 Uhr, kam es zu einem Vorfall am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg. …

Mehr lesen »

Oberbayern: Zwei tödliche Motorrad Unfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit

Polizei Unfallkommando

Zwei tödliche Motorrad Unfälle haben sich am Freitag in Oberbayern ereignet. Ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau ist mit überhöhter Geschwindigkeit in Wielenbach mit dem Auto einer 75-jährigen Frau kollidiert, die ihn beim Abbiegen übersehen hatte. In Wolfratshausen missachtete ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Sachsen-Anhalt die Vorfahrt eines VW-Busses. Dabei prallte er mit hoher Geschwindigkeit gegen den Bus und verstarb noch …

Mehr lesen »