Startseite >> Areas >> München-Land (page 12)

München-Land

München: Familienvater wiederholt als Exhibitionist in der S-Bahn – festgenommen

Exhibitionist verhaftet

Am 25. Mai 2016 durchsuchten Beamte der Bundespolizei in München-Pasing ein Mehrfamilienhaus und vollstreckten einen Haftbefehl. Ein 44-jähriger Familienvater wurde wegen des Verdachts wiederholter exhibitionistischer Handlungen, des versuchten sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen sowie Beleidigung festgenommen. Am 4. Mai 2016 bestiegen eine 19-jährige Starnbergerin zusammen mit ihrer 20-jährigen Freundin gegen 22:25 Uhr in Pasing eine S6 Richtung Tutzing. Beide setzten sich …

Mehr lesen »

Garching: Miete mit Falschgeld bezahlt

Mit einseitig bedruckten falschen 50-Euro-Scheinen hat ein Mieter nach einem Streit mit dem Vermieter in Garching seine geschuldete Miete für ein Zimmer bezahlt.   Ein 31-jähriger Mann mietete sich für den Zeitraum von März bis Ende Mai 2016 ein Zimmer in Garching im Landkreis München. Er verstand sich mit dem Vermieter nicht und außerdem störten ihn dessen Hunde. Aus diesem …

Mehr lesen »

München-Land: Aus der Kurve getragen – Motorradfahrer stirbt auf A94

Notarzt

Vermutlich wesentlich zu schnell in der Autobahn-Ausfahrt unterwegs war am Freitag ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der Autobahn A94 bei Feldkirchen im Landkreis München. In der Kurve krachte er gegen eine Leitplanke. Der Motorradfahrer ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Am 6. Mai 2016 ist ein 26- jähriger Motorradfahrer auf der Autobahn A94 an den Folgen eines schweren Unfalls verstorben. …

Mehr lesen »

MVV-Busse: Sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit

MVV-Regionalbus

Die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Regionalbusverkehr der acht Verbundlandkreise steigt. 61 Prozent aller Regionalbuskunden beurteilen laut MVV-Kundenbarometer den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor Jahresfrist. Die Gründe liegen in den erheblichen Angebotsverbesserungen und der Definition, Vorgabe und Kontrolle ambitionierter Qualitätsstandards. Das Regionalbusnetz im MVV in den Landkreisen rund um München wurde in den letzten Jahren ganz erheblich ausgeweitet. …

Mehr lesen »

Region München: Obdachloser attackiert Ex-Freundin mit Messer

Polizei

Nach der Messerattacke eines 53-Jährigen am 6. April 2016 auf seine Ex-Freundin in Karlsfeld ermitteln jetzt Kripo und Staatsanwaltschaft. Ein 53-jähriger Wohnsitzloser hat am Mittwoch, gegen 18.25 Uhr, unvermittelt seine ehemalige Freundin im Treppenhaus vor ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Karlsfeld mit einem Messer angegriffen. Dabei verletzte er die 51-Jährige am Hals, Oberarm und an den Händen. Anschließend flüchtete …

Mehr lesen »

München-Land: Vergewaltigung in Haar – Zeugenaufruf

Polizei Wappen

Bereits am Sonntag, 20. März 2016, ist eine 45-jährige Frau in Haar von zwei Männer in der Nähe des S-Bahnhof von zwei unbekannten Männern vergewaltigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Am Sonntag, 20. März 2016, um 23.15 Uhr, saß eine 45-Jährige aus Haar auf einer Bank am dortigen S-Bahnhof und wartete auf ein Taxi. Plötzlich kamen zwei unbekannte Männer …

Mehr lesen »

München-Land: Mit Küchenmesser zugestochen – Messerstecher festgenommen

Erkennungsdienst Polizei

Am Dienstag, 29. März 2016, gegen 22.15 Uhr, kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Unterschleißheim bei München zu einem versuchtem Tötungsdelikt. Ein 40-jähriger Mann hat auf einen 39-Jährigen mit dem Messer eingestochen. Der Täter konnte verhaftet werden. Zu diesem Zeitpunkt kam ein im Münchner Umland wohnender 40-jähriger Rumäne mit seinem Gastgeber, einem 39-jährigen Landsmann, in Streit. Im …

Mehr lesen »

Verkehrsunfall in Peiß: Betrunkener greift Taxifahrer ins Gesicht

Taxi

Zuerst fuchtelte ein Betrunkener mit seinem Handy vor dem Gesicht eines Taxifahrers herum, dann griff er mit der Hand in dessen Gesicht. Der Fahrer verriss daraufhin das Lenkrand und das Taxi ist am Ostermontag in Aying im Landkreis München auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Am Ostermontag, 28.03.2016, morgens um 7.10 Uhr, war ein 34-jähriger Taxifahrer …

Mehr lesen »

Oberhaching: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute

Ortsschild Oberhaching

Ein unbekannter Räuber wollte mit einer Pistole eine Tankstelle in Oberhaching im Landkreis München überfallen. Als er feststellte, dass mehrere Angestellte in der Tankstelle waren, flüchtete er ohne Beute. Am Freitag, 25. März 2016, gegen 23.30 Uhr, hat eine dunkel gekleidete Person mit Brille und dunkler Sturmhaube maskiert den Verkaufsbereich einer Tankstelle an der Raiffeisenallee in Oberhaching betreten. Zu diesem Zeitpunkt …

Mehr lesen »