Startseite >> Areas (page 18)

Areas

Berchtesgaden: Ticketautomat an Mautstelle Roßfeld gesprengt – größerer Bargeldbetrag entwendet

Sprengung Ticketautomat Roßfeld Berchtesgaden Fahndungsfoto Polizei

In den frühen Morgenstunden des 24. Januar 2017 wurde ein Ticketautomat an der Mautstelle Roßfeldstraße in der Nähe von Berchtesgaden gesprengt. Zwei Unbekannte erbeuteten einen größeren Bargeldbetrag aus dem Gerät, der Automat wurde völlig zerstört. Die Polizei veröffentlicht ein Foto aus der Videoüberwachungsanlage und bittet um Hinweise. Am Dienstag, 24. Januar 2017 Uhr, haben gegen 02.15 Uhr zwei bisher unbekannte …

Mehr lesen »

Ingolstadt: 16-jähriges schwangeres Mädchen bei Verkehrsunfall getötet

Tödlicher Verkehrsunfall Ingolstadt Fotos Polizei Ingolstadt

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am 25. Januar im Stadtgebiet von Ingolstadt ereignet. Beim Zusammenstoß eines Minivans mit einem Bus ist eine 16-jährige, hochschwangere Frau ums Leben gekommen und sind zwei weitere Pkw-Insassen schwer verletzt worden. Beim Zusammenstoß eines Eurovan mit einem Linienbus wurde am Mittwochnachmittag eine junge Frau getötet und zwei weitere Personen schwer verletzt. Der 22-jähriger Fahrer eines Fiat Ulysse fuhr …

Mehr lesen »

Oberbayern: Goldschmuck aus Einbrüchen in der Schweiz bei Polizeikontrolle in Socken auf der Autobahn A8 entsorgt

Symbolbild Schleierfahndung Polizei Bayern

Drei Socken mit Goldschmuck haben der Beifahrer eines rumänischen PKW in der Nacht von Sonntag auf Montag aus dem Autofenster auf der Autobahn A8 entsorgt. Dumm nur, dass eine andere Polizeistreife das Treiben beobachtet hat. Der Goldschatz stammt wohl aus Einbrüchen in der Schweiz. Jetzt sitzt die Diebesbande hinter Gittern. In der Nacht von Sonntag auf Montag stoppten die bayerischen …

Mehr lesen »

Grippewelle erreicht München – Impfrate von Risikogruppen in Bayern extrem niedrig

Krankenhaus München-Schwabing

Die alljährliche Grippewelle führt im Januar 2017 zu einem Anstieg der Influenza-Patienten in den Münchner Arztpraxen und Notfallzentren, teilen die Städtischen Kliniken mit. Das Robert-Koch-Institut hat festgestellt, dass die Impfquote in Bayern extrem niedrig ist. Gerade vorerkrankte und gesundheitlich geschwächte Menschen haben das Risiko, dass die Erkrankung bei ihnen einen schwerwiegenden Verlauf nimmt. „Sollte man sich jetzt impfen lassen, wenn …

Mehr lesen »

Erdinger überweist 31.000 Euro für Oldtimer – Internetbetrüger in Rumänien festgenommen

Polizei

Der Kauf eines Oldtimers aus den USA über eine Internetplattform im Juni 2016 stellte sich schnell als Betrug heraus. 31.000 Euro hatte ein 54-Jähriger aus Erding überwiesen. Ein Auto bekam er nicht geliefert. Jetzt konnte der Internetbetrüger in Rumänien festgenommen werden. Er hatte auch noch zwei andere Oldtimer-Liebhaber geprellt. Ein 54-jähriger Erdinger hatte sich im Juni 2016 auf einer Handelsplattform …

Mehr lesen »

Vaterstetten: Rentner hortet illegales Waffenlager – Zwei VW-Busse zum Abtransport benötigt

Illegales Waffenlager in Vaterstetten Quelle Foto Polizei Oberbayern

Die Kripo Erding hat am 16. Januar 2017 in einem Haus eines 63-jährigen Mannes in Vaterstellen im Landkreis Ebersberg eine große Menge an illegalen Waffen und Munition sichergestellt. Gegen den Besitzer wird wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Ein konkreter Hinweis eines Zeugen bei der Polizeiinspektion Poing, veranlasste die Kripo Erding, im Wohnhaus eines 63-jährigen Rentners  eine Durchsuchung durchzuführen. …

Mehr lesen »

Flughafen München: Rentner außer Rand und Band – Kräftige Tritt gegen Polizisten

Flughafen München - Polizei

Ein 71-jähriger Rentner aus Neufahrn bei Freising ist am Donnerstag ohne Fahrschein in der S1 zum Flughafen München gefahren. Er fand es gar nicht gut, dass er kontrolliert wurde und ignorierte die Kontrolleure. Als er von der alarmierten Bundespolizei am Flughafen München aus der S-Bahn geholt werden sollte, reagierte er äußerst aggressiv und trat nach den Polizisten. “Das Bild vom …

Mehr lesen »

Fakenews in Facebook zu Vergewaltigung durch Asylbewerber – Verfasserin von Polizei identifiziert und angezeigt

Vor etwa einer Woche wurde das Polizeipräsidium auf eine Meldung aufmerksam gemacht, die auf Facebook kursierte und in der von einer brutalen Vergewaltigung, begangen an einer 17-Jährigen durch einen Asylbewerber, die Rede war. Sofortige Überprüfungen der Polizei ergaben, dass der Fall frei erfunden ist. Gegen die 55-jährige Verfasserin der Meldung aus Niederbayern ermitteln die Strafverfolgungsbehörden jetzt wegen des Verdachts des …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ungeklärter Doppelmord vor 20 Jahren heute um 22.30 Uhr auf VOX – Kripo schaltet Hinweistelefon

Phantombild Doppelmörder Traunstein Quelle Kripo Traunstein

Vor 20 Jahren wurde ein holländisches Ehepaar in Nußdorf bei Traunstein in ihrem Wohnmobil ermordet. Der Täter fuhr das Auto dann nach Nürnberg, wo er es mit den Leichen in Brand steckte. Der Doppelmord ist bis heute ungeklärt. In einer Profiler-Sendung auf VOX am 7. Januar 2017 wird der Fall gesendet. Dazu schaltet die Kripo Traunstein ein Hinweistelefon. Eines der …

Mehr lesen »