Startseite >> Areas >> Ingolstadt >> Ingolstadt: Safe aus Kino gestohlen

Ingolstadt: Safe aus Kino gestohlen

Bei einem Einbruch in das Altstadtkino in Ingolstadt wurde am 15. Februar ein Safe entwendet. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Kripo Ingolstadt bittet um Zeugenhinweise.

Polizei
Polizeischild

Am vergangenen Montag entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 00.15 Uhr – 12.15 Uhr den Safe in einem Kino in der Ingolstädter Altstadt. Da alle Fenster und Türen des Kinos verschlossen waren und keine Aufbruchsspuren festgestellt wurden, besteht die Möglichkeit, dass sich der Täter im Kino einschließen ließ. Es ist wahrscheinlich, dass der Unbekannte das Kino über die Notausgangstüre in der Manggasse verlassen und den Safe in den Kofferraum eines dort geparkten Fahrzeuges geladen hat. Der entwendete Safe mit Bargeld stammt von der Firma Burg-Wächter und wiegt ca. 49 kg. Er hat die Maße 53 x 43 x 38 cm. Der Diebstahlsschaden beträgt insgesamt mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise gibt es Zeugen, die das Einladen des Safes in ein Fahrzeug beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0841 / 9343 – 0 erbeten.

Check Also

Polizeipräsidium München

Schlag gegen Kinderpornografie im Landkreis München

Die Wohnungen und Häuser von 16 Verdächtigen wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie wurden im …

Unterhaching: Frau vermisst – Polizei befürchtet Gewaltverbrechen

Seit Samstag, 5. November 2022, wird aus Unterhaching im Landkreis München die 39-jährige Vanessa Huber …

Bundespolizei Festnahme

Wohlfahrtsverein um 1,3 Mio Euro geprellt: Knast statt Urlaub auf Kos

Ein Österreicher wurde am Flughafen München festgenommen, der einen Wohlfahrtsverein um 1,3 Mio. Euro betrogen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.