Startseite >> Areas >> Ingolstadt >> Ingolstadt: Safe aus Kino gestohlen

Ingolstadt: Safe aus Kino gestohlen

Bei einem Einbruch in das Altstadtkino in Ingolstadt wurde am 15. Februar ein Safe entwendet. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Kripo Ingolstadt bittet um Zeugenhinweise.

Polizei
Polizeischild

Am vergangenen Montag entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 00.15 Uhr – 12.15 Uhr den Safe in einem Kino in der Ingolstädter Altstadt. Da alle Fenster und Türen des Kinos verschlossen waren und keine Aufbruchsspuren festgestellt wurden, besteht die Möglichkeit, dass sich der Täter im Kino einschließen ließ. Es ist wahrscheinlich, dass der Unbekannte das Kino über die Notausgangstüre in der Manggasse verlassen und den Safe in den Kofferraum eines dort geparkten Fahrzeuges geladen hat. Der entwendete Safe mit Bargeld stammt von der Firma Burg-Wächter und wiegt ca. 49 kg. Er hat die Maße 53 x 43 x 38 cm. Der Diebstahlsschaden beträgt insgesamt mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise gibt es Zeugen, die das Einladen des Safes in ein Fahrzeug beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0841 / 9343 – 0 erbeten.

Check Also

Therme Erding Außenansicht

Coronakrise: Weitgehende Lockerungen von Staatsregierung in Bayern beschlossen

Als “erste Schritte in eine neue Normalität” hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Lockerungen bezeichnet, …

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Oberschleißheim: Rauchgaswolke auf Gelände des Kampfmittelräumdienstes verursacht 15 Verletzte

Am Montag wurden in einer Spezialfirma für Kampfmittelbeseitigung in Oberschleißheim im Landkreis München alte Gaspatronen …

100 Jahre Bergwacht

Bergwacht Jubiläum: “Natur- und Sittenwacht” vor 100 Jahren im Hofbräuhaus in München gegründet

Die bayerische Bergwacht wurde am 14. Juni 2020 einhundert Jahre alt. Gegründet wurde sie ursprünglich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.