27. Oktober 2021
Startseite >> News >> Mordversuch in Geisenfeld: Mann sticht Freundin in den Hals

Mordversuch in Geisenfeld: Mann sticht Freundin in den Hals

Folgenschwer endete ein Streit zwischen einem 32-Jährigen und seiner Freundin in Geisenfeld im Landkreis Pfaffenhofen, der sich in der Nacht zum Pfingstsonntag in der Wohnung der Frau abspielte. Die 31-Jährige wurde nach einem Stich in den Hals in lebensbedrohlichem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert.

Polizei
Polizeischild

Der 32-Jährige war am 14. Mai 2016 zu Besuch in der Wohnung seiner Freundin. Im Verlauf des Abends gerieten die beiden aus bislang noch unklarer Ursache in Streit. Kurz nach Mitternacht eskalierte die Situation und der 32-Jährige stach mit seinem Taschenmesser auf die Frau ein.  Die Geisenfelderin wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt eingeliefert. Die alarmierten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Geisenfeld konnten den alkoholisierten Tatverdächtigen vor dem Anwesen widerstandslos festnehmen.

Die weiteren Ermittlungen zur Klärung des Tatgeschehens führt die Kriminalpolizei in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Ingolstadt. Von der Staatsanwaltschaft wurde Haftbefehl wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts gegen den Festgenommenen beantragt. Der 32-Jährige wurde am Pfingstmontag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Check Also

Therme Erding Außenansicht Luftaufnahme

Hochwasserschäden in der Therme Erding – Wellenbad und Hotel bis 1. September geschlossen

Die starken Regenfälle in den letzten beiden Tagen haben auch im Landkreis Erding zu Überschwemmungen …

3G Schild Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern - Zutritt nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste

Seit heute neue Corona-Regeln im Landkreis München: 3G in Innenbereichen

Am vergangenen Samstag hat der Landkreis München den dritten Tag in Folge den Inzidenzwert von …

Corona Impfzentrum Messe Riem München

Die Fakten: Inzidenz Bayern 31 – Ungeimpfte 58 – Geimpfte 5,75

Aktuelle Daten aus Bayern zeigen einen klaren Trend, dass Corona-Impfungen die Inzidenzzahl deutlich absenken. Darauf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.