5. Februar 2023
Startseite >> Areas >> München-Land >> München Land: Betrunkene 65-jährige Autofahrerin fährt 82-Jährigen um

München Land: Betrunkene 65-jährige Autofahrerin fährt 82-Jährigen um

„Eine nicht unerhebliche Alkoholisierung“ wurde laut Polizeibericht nach dem Alkoholtest bei einer 65-jährigen Frau festgestellt. Sie hatte zuvor mit ihrem Opel einen 82-jährigen Mann umgefahren. Dann ist sie rückwärts nach dem Durchbrechen einer Hecke, dem Touchieren eines Baumes an einer Hausmauer zum Stehen gekommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall

sss

Am Montag, 21. Dezember 2020, gegen 18:35 Uhr, stand eine 65-Jährige aus München mit einem Opel auf dem Parkplatz eines Grundstücks in der Lechnerstraße in Schäftlarn. An der geöffneten Beifahrertür des Opels stand ein 82-Jähriger aus dem Landkreis München und unterhielt sich mit der Fahrerin.

Die 65-Jährige fuhr plötzlich rückwärts aus dem Grundstück in Richtung Fahrbahn und erfasste hierbei mit der noch geöffneten Fahrzeugtür den 82-Jährigen. Dieser wurde aufgrund der Kollision nach hinten umgeworfen und schlug auf dem Boden auf.

Die Frau überquerte beim Rückwärtsfahren die Lechnerstraße und das Auto durchbrach eine Heckenanlage auf der gegenüberliegenden Seite der Straße. Anschließend touchierte das Fahrzeug noch einen Baum. Der Opel kam schließlich zum Stehen, als er mit einem Pfeiler der Eingangsüberdachung eines Hauses gegenüber kollidierte.

Der 82-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Klinikum gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Im Rahmen eines vor Ort freiwillig durchgeführten Atemalkoholtests konnte bei der 65- Jährigen eine nicht unerhebliche Alkoholisierung festgestellt werden. Sie musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Des Weiteren wurde ihr Führerschein beschlagnahmt.

Das Fahrzeug der 65-Jährigen wurde schwer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. 

Check Also

Blaulicht Polizei

Mysteriöser Mord in Ingolstadt: Doppelgängerin erstochen

Am 16. August 2022 wurde in Ingolstadt die Leiche einer mit mehrfachen Messerstichen getöteten 23-jährigen …

Einschränkungen DB Netz wegen fehlerhaften Betonschwellen

Waren mangelhafte Betonschwellen Ursache für tragisches Zugunglück in Garmisch?

Waren mangelhafte Betonschwellen die Ursache für das Zugunglück in Garmisch mit vier Toten und 15 …

Landkreis München

München-Land: Bedeutender Schlag gegen Rocker-Milieu

Drei Kilo Rauschgift hatte ein Taxifahrer aus München einer Rockergruppierung in Karlsfeld übergeben. Danach schlug …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.