Startseite >> Feuerwehr >> Ottobrunn: Sofa in Treppenhaus angezündet – Großeinsatz der Feuerwehr

Ottobrunn: Sofa in Treppenhaus angezündet – Großeinsatz der Feuerwehr

Unbekannte haben am Dienstag gegen 3 Uhr morgens in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Ottbrunn bei München ein Sofa angezündet. Da der Fluchtweg für die 100 Bewohner abgeschnitten war, musste sie die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zum Teil mit Drehleitern retten. 17 Personen haben eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Feuerwehr HLF
Feuerwehr-HLF

Am Dienstag, 28. Juni 2016, gegen 3:00 Uhr, ging über den Notruf bei der Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Ottostraße in Ottobrunn ein. Die Feuerwehr konnte ein in Brand geratenes Sofa löschen, welches im Erdgeschoss im Treppenhaus abgestellt war.

In dem Haus wohnen über 100 Personen, jedoch gibt es für alle Wohnungen nur ein gemeinsames Treppenhaus. Da durch die starke Rauchentwicklung der Fluchtweg durch das Treppenhaus abgeschnitten war, mussten die Anwohner zum Teil mit Hilfe einer Drehleiter von der Feuerwehr aus ihren Wohnungen befreit werden. Das Feuer wurde zügig gelöscht, jedoch war das gesamte Gebäude stark verqualmt. Insgesamt wurden 17 Personen leicht verletzt (Rauchgasvergiftung).

Die Kriminalpolizei vor Ort übernahm die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung, da zum derzeitigen Ermittlungsstand davon auszugehen ist, dass das Sofa vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Der Sachschaden beläuft sich nach Einschätzung der Polizei auf mehrere Zehntausend Euro.

Check Also

Coronakrise: Gericht rügt ungleiche Behandlung des Einzelhandels – Staatregierung wird nun nachbessern

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 27. April 2020 einer einstweiligen Anordnung unter anderem wegen …

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent …

Leere Regale wegen Hamsterkäufen während der Coronakrise

Hamsterkäufe: Umsätze im Lebensmittelhandel in Bayern im März 2020 um 13,8 Prozent gestiegen

Die Umsätze im Lebensmittelhandel sind nach Angaben des Landesamtes für Statistik in Bayern gegenüber dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.