Startseite >> Areas >> München-Land >> Unterhaching: Kätzchen eingeklemmt – Gelber Engel muss Auto auseinander nehmen

Unterhaching: Kätzchen eingeklemmt – Gelber Engel muss Auto auseinander nehmen

Weil ein kleines Kätzchen im Motorraum eines Smart eingeklemmt war, musste am Dienstag in Unterhaching ein “Gelber Engel” vom ADAC  die komplette Fahrzeugfront eines Smart demontieren, um es zu befreien.

Kätzchen im Smart eingeklemmt
Unterhaching: Kätzchen im Smart eingeklemmt – Fahrzeugfront demontiert

Am Dienstag, 14. Juni 2016, gegen 20.15 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin der Lena-Christ-Straße in Unterhaching im Landkreis München Katzengejammer aus dem Motorraum eines geparkten Fahrzeuges. Um der offensichtlich hilfsbedürftigen Katze zu helfen, verständigte die 50-jährige Frau die Polizei. Die Beamten der Polizeiinspektion 31 (Unterhaching) konnten die Fahrzeughalterin erreichen und ließen die Motorhaube öffnen. Die Katze blieb jedoch versteckt und unerreichbar.

Um der Katze zu helfen wurde nun beim ADAC nach einer möglichen Hilfeleistung angefragt. Ein „Gelber Engel“ erschien gegen 22 Uhr und zusammen mit der Fahrzeughalterin wurde letztendlich die komplette Fahrzeugfront demontiert. Die hilfsbedürftige Katze konnte gegen 23.15 Uhr aus ihrer Notsituation befreit werden. Bei der Katze handelt es sich um ein sehr junges Kätzchen, welche von der Finderin in Obhut genommen wurde. Die Katze wird vorerst von ihr gepflegt und einem Tierarzt vorgestellt. Die Finderin taufte die Katze passenderweise „Smartie“, da sich die Katze im Motorraum eines Smart versteckt hatte.

Check Also

Unterhaching Coronakrise Schild lokal einkaufen

München-Land: Blumenladen stellt Verkauf im Hinterhof nicht ein – Zwei saftige Bußgelder verhängt

Ein Blumenladen in Unterhaching im Landkreis München hat trotz des Gewerbeverbotes wegen der Coronakrise wiederholt …

Olching: Bahnunfall bei Testfahrt – Lokführer leicht verletzt

Bei einer Testfahrt am Mittwoch einer Zuggarnitur mit zwei Loks und einer IC-Garnitur zwischen München …

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Verbot von Gottesdiensten ab

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 9. April 2020 den Eilantrag eines Rechtsanwaltes gegen das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.