29. Oktober 2020
Startseite >> News >> Vermisstenfahndung in der Region München: Wer hat Franz Fischer gesehen?

Vermisstenfahndung in der Region München: Wer hat Franz Fischer gesehen?

Seit 24. August 2016, gegen 0.30 Uhr wird aus Starnberg/Percha der 66-jährige Franz Fischer vermisst.

Vermisstenfahndung Franz Fischer Percha Starnberg
Vermisstenfahndung Franz Fischer Percha Starnberg
Quelle Foto Polizei Oberbayern

 

Herr Fischer ist ca. 175 cm groß, ca. 73 Kilogramm schwer, schlank, glatte grau/braun-melierte Haare. Er ist mit einem silbergrauen 1er BMW, mit dem amtlichen Kennzeichen STA-F1950 unterwegs. Es sind bislang keine Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort bekannt. Es muss davon ausgegangen werden, dass Herr Fischer dringender ärztlicher Hilfe bedarf.

Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort des Vermissten oder des Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Starnberg unter der Tel. 08151/3640 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Check Also

Die Barkeeper dürfen wieder mixen, wie hier im Patolli in München. Die Gäste dürfen nur am Tisch bedient werden.

Lockerungen in Bayern trotz mehr Coronainfektionen: Kneipen und Bars dürfen wieder öffnen

Die Bayerische Staatsregierung hat am Dienstag beschlossen, dass ab dem 19. September 2020 Schankwirtschaften wieder …

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof: Maskenpflicht an weiterführenden Schulen rechtens

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 7. September 2020 einen Eilantrag gegen die Maskenpflicht an …

Gesundheitsnministerin Melanie Huml

Panne bei Corona Teststationen: 107.000 haben sich testen lassen – 1.389 positiv – 100 nicht zuzuordnen

Eine große Blamage musste die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch eingestehen: 44.000 auf den Corona-Virus getestete …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.