19. September 2021
Startseite >> Areas >> München-Land >> Versuchter Straßenraub in Garching: Frau beim Walken überfallen

Versuchter Straßenraub in Garching: Frau beim Walken überfallen

Eine Frau ist am vergangenen Freitag in Garching im Landkreis München auf der Straße beim Walken von zwei maskierten Männern mit Messern in der Hand überfallen worden. Weil sie kein Geld bei sich hatte, wurde sie gezwungen in ihre Wohnung zu gehen. Dort konnte sie zu einem Nachbarn fliehen.

Polizei
Polizeischild

Am Freitag, 9. September 2016, gegen 20 Uhr, begab sich eine 59-jährige Frau aus Garching alleine zum Walken. Auf einem Seitenweg zur Brücke über die A 9 kamen ihr zwei unbekannte maskierte Männer entgegen und gingen zunächst an ihr vorbei, drehten sich dann aber hinter der Geschädigten um. Als diese sich ebenfalls umdrehte sah sie, dass beide Männer Messer in ihren Händen hielten. Sie forderten die 59-Jährige auf, ihnen Geld zu geben.

Da die Frau kein Geld dabei hatte, wurde sie von den Männern gezwungen, sie zu ihrer Wohnung zu führen, um dort Geld zu holen. Die Männer gingen hinter der Walkerin her. Dieser gelang es zunächst in den Garten und im Anschluss in die Wohnung eines Nachbarn zu flüchten. Von dort wurde die Polizei verständigt. Die Dame blieb unverletzt. Beide Männer flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:
Zwei männliche Täter, ca. 30 Jahre alt, 165-175 cm groß; helle Jeans, der größere Täter trug eine graue Kapuzenjacke und eine schwarze Sturmhaube, der kleinere eine rote Sturmhaube, Die Täter sprachen deutsch, jedoch nicht muttersprachlich, bewaffnet mit jeweils ca. 30 Zentimeter langen Messern.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Check Also

Bayern: Ab Montag öffnet auch Innengastronomie und viele weitere Erleichterungen beschlossen

Niedrige Inzidenzen und steigende Impfquote ermöglicht weitere Lockerungen der Pandemie-Beschränkungen in Bayern. Ab Montag dürfen …

Landkreis München

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute …

Kokain im Biomüll

Landkreis Erding: 4,5 Kilo Kokain im Biomüll

  Mindestens 4,5 Kilogramm Kokain in ihrem Abfallcontainer für Biomüll entdeckten Angestellte eines in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.