20. September 2017
Startseite >> Areas >> Landshut

Landshut

IS-Kommandeur bei Landshut festgenommen – kein Zusammenhang mit Anschlag auf BVB-Bus

Polizei Bayern

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) hat am Mittwochmorgen in einem Flüchtlingsheim in Adlkofen im Landkreis Landshut einen 32-jährigen Syrer festgenommen. Die Bundesanwaltschaft wirft Zoher J. vor, in Aleppo eine IS-Kampfeinheit gegründet zu haben. Später soll er für den IS-Geheimdienst agiert und den Auftrag gehabt haben, Terrorzellen in Europa zu koordinieren, um Anschläge durchzuführen. Am Morgen des 12. April 2017 ist …

Mehr lesen »

Landshut: 83-jährige Rentnerin stürzt in Weiher – Anwohner rettet ihr das Leben

Notarzt

Dass man im Leben auch Glück braucht, wurde einer 83-jährigen Rentnerin aus Bodenkirchen im Landkreis Landshut nachhaltig bewiesen. Am Samstag, 1. April 2017, gegen 20.20 Uhr, ging diese am Weiher an der Grundschule an der Hauptstraße spazieren und erlitt einen Schwächeanfall. Sie stürzte in den Weiher. Zufällig sah eine Nachbarin, dass eine leblose Person im Weiher treibt. Deren Mann rettete die …

Mehr lesen »

Ferrari, Porsche und zwei BMW X6 liefern sich auf der A92 illegales Autorennen

Polizeikontrolle

Ein Ferrari-Fahrer lieferte sich am Dienstag auf der Autobahn A 92 München – Deggendorf ein illegales Autorennen mit den Fahrern zweier BMW X 6 und einem Porsche GT. Am Dienstag, 15. November 2016, gegen 9.50 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern mehrere Pkw-Fahrer mit, die sich auf der Autobahn A 92 im Bereich der Anschlussstellen Moosburg-Nord und …

Mehr lesen »

Vilsbiburg: Autofahrer mit Axt erschreckt – Gruselgestalt landet in Psychiatrie

Symbolfoto Halloween

Am Samstagnacht war in Vilsbiburg eine Gruselgestalt mit Totenkopfmaske mit einer langen Axt bewaffnet unterwegs und erschreckte Autofahrer. Der 36-Jährige war schon einschlägig polizeibekannt und wurde in umgehend wegen Fremdgefährlichkeit in die Psychiatrie eingeliefert. Am Samstag, 29. Oktober 2016, verständigte kurz vor Mitternacht eine besorgte Autofahrerin die Polizei, dass sie soeben eine maskierte Gestalt in der Herrnfelder Straße in Vilsbiburg …

Mehr lesen »

Weihmichl: Landwirt beim Aufstellen von Hopfenstangen getötet

Blaulicht Notarzt

Am Mittwoch, 19. Oktober 16, gegen 10.50 Uhr, wurden zwei Landwirte auf einem Hopfenfeld beim Bräu-Taferl-Weg bei der Arbeit schwer verletzt. Einer von beiden verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Ein 55-jähriger und ein 42-jähriger Landwirt wollten am Vormittag auf ihrem Hopfenfeld Betonpfosten neu aufstellen und standen auf der Hebebühne ihres Traktors, um die Pfosten zu verspannen. Dabei kippte aus …

Mehr lesen »

Landshut: Kinderschänder missbraucht 9-jährigen Jungen in Flüchtlingsheim

Polizei

Am vergangenen Samstag wurde ein 9-jähriger eritreischer Junge von einem 31-jährigen eritreischen Asylbewerber in einem Flüchtlingsheim in Kumhausen im Landkreis Landshut sexuell missbraucht. Der Kinderschänder konnte festgenommen werden. Am Samstag, den 30. Juli 2016 gegen 17 Uhr, wurde der neunjährige Junge in der Asylbewerberunterkunft in Kumhausen von dem 31-Jährigen sexuell missbraucht. Der Tatverdächtige wurde wenig später von einer Streifenbesatzung der …

Mehr lesen »

Region München: Internationales Netzwerk von Autoschiebern aufgeflogen

Autoschieber Bande aufgeflogen

Eine vierköpfige Bande von Autoschiebern, die international mit Tätern aus Frankreich zusammenarbeitete, konnte die Kriminalpolizei in Niederbayern dingfest machen. Insgesamt wurden 18 hochwertige Fahrzeuge wie Wohnmobile an gutgläubige Käufer verkauft. Am Mittwoch, 29. Juni 2016, wurden in den Morgenstunden in den Städten Landshut, München und Moosburg drei Objekte durchsucht und dabei drei Personen festgenommen. Im gleichen Zug wurden in München, …

Mehr lesen »

Landshut: Komasaufen – Erwachsener verschafft 13-Jähriger Wodka

Polizei Wappen

Mit einer schweren Alkoholvergiftung ist am 18. Mai 2016 ein 13-jähriges Mädchen in eine Klinik eingeliefert worden. Sie und ihre Freundin hatten einen Erwachsenen überredet, eine Wodka-Flasche zu kaufen, die sie dann leerten. Der 51-Jährige muss nun mit einem Verfahren wegen Körperverletzung rechnen. Am Mittwoch gegen 18.00 Uhr, wurde die Polizei in die Gehringstraße in Landshut gerufen. Ein 13-jähriges Mädchen lag …

Mehr lesen »

Herrenloser Koffer: Hauptbahnhof Landshut evakuiert

Polizei Absperrung

Am 23.3.2016 gegen 8.30 Uhr wurde im Reisezentrum des Hauptbahnhofs Landshut ein verdächtiger herrenloser Koffer festgestellt. Der Bahnhof wurde evakuiert. Es konnte aber bald wieder Entwarnung gegeben werden. In dem Koffer waren nur Kleidungsstücke. Da der Besitzer des Koffers nach dem Auffinden des herrenlosen Koffers nicht festgestellt werden konnte, musste die Bahnhofshalle geräumt und der Zugang zur Halle gesperrt werden. …

Mehr lesen »

Landshut: 7-Jährige will nicht ins Bett – Mutter ruft Polizei zur Hilfe

Polizei Wappen

Ein 7-jähriges Mädchen aus Landshut löste am 16.3.2016 gegen 23 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Da sie nicht ins Bett wollte und der Streit mit Mama eskalierte, hat sich die Mutter nicht anders zu helfen gewusst und die Polizei geholt. Die verzweifelte 28-jährige Mutter verständigte die Polizei, da sie mit ihrem Kind nicht mehr zurecht kam und bat um amtliche Hilfe. …

Mehr lesen »