22. Oktober 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Bahnunfall

Schlagwörter Archiv: Bahnunfall

München Land: 19-jähriger Gleisläufer stolpert – Von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn München

Eine verhängnisvolle Entscheidung hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 19-jähriger Student auf dem Weg zur S-Bahn Station Höhenkirchen-Siegerstbrunn getroffen. Er lief auf dem Gleis zum Bahnhof, um die S-Bahn zu erreichen. Dabei stolperte er und ein von hinten kommender S-Bahnzug der Linie S7 überrollte ihn. Dabei hat er tödliche Verletzungen erlitten. Am Sonntag, 12. Mai 2019, gegen …

Mehr lesen »

Region München: Verwirrter Senior fährt auf Bahnsteig – S-Bahn touchiert Auto

Senior fährt mit Auto in Neugilching auf S-Bahn Bahnsteig Quelle Foto: Bundespolizei München

Ein 79-jähriger Mann aus München ist am Freitag mit seinem Auto auf den Bahnsteig des S-Bahnhofes in Neugilching im Landkreis Starnberg gefahren. Eine einfahrende S-Bahn touchierte das Auto, Personen wurden aber nicht verletzt. Am Freitag, 16. November 2018 um 0:30 Uhr ist ein 79-Jähriger mit seinem Pkw auf den Neugilchinger S-Bahnsteig gefahren. Als das Fahrzeug dort zum Stehen kam, ragte der …

Mehr lesen »

München-Land: Auf Gleis auf dem Heimweg – Jugendlicher von S-Bahn erfasst und getötet

S-Bahn Front

Ein 16-Jähriger war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Bahngleis zwischen Neubiberg und Ottobrunn unterwegs. Eine S-Bahn der Linie S7 hat den Jugendlichen erfasst und überfahren. Der 16-jährige erlitt tödliche Verletzungen. Am Mittwoch, 19. April.2017, gegen 2 Uhr, kam es zu einem tragischen Unfall auf der Bahnstrecke zwischen Neubiberg und Ottobrunn im Landkreis München. Ein 16-Jähriger aus …

Mehr lesen »

Hauptbahnhof Augsburg: Mann will Fahrgast auf Gleise vor Zug schubsen

Polizei blauer Streifenwagen

Am 5. März 2017 gegen 10.50 Uhr teilte ein unbeteiligter Passant bei der Einsatzzentrale der Augsburger Polizei mit, dass ein Mann versucht hätte einen anderen im Augsburger Hauptbahnhof vor einen einfahrenden Zug auf die Gleise zu schubsen.   Da zunächst weder der Tatverdächtige noch der Geschädigte vor Ort ausfindig gemacht werden konnten, musste der Hauptbahnhof kurzzeitig gesperrt und der Zugverkehr gestoppt …

Mehr lesen »

Glück im Unglück: 17-Jähriger wird von S-Bahn überfahren und ist nur leicht verletzt

S-Bahn Front

Ein 17-Jähriger, der am Freitagmittag am S-Bahnhof Fürstenfeldbruck stolperte und ins Gleis vor eine einfahrende S-Bahn stürzte, hatte großes Glück. Er verletzte sich nur leicht. Ein 17-Jähriger aus Fürstenfeldbruck stolperte am 30. September 2016 gegen 13:50 Uhr am Bahnsteig 3 im s-Bahnhof Fürstenfeldbruck ohne Fremdeinwirkung und fiel ins Gleisbett. Eine Richtung Geltendorf einfahrende S-Bahn der Linie S4 erwischte ihn trotz eingeleiteter Schnellbremsung. Nach …

Mehr lesen »