Startseite >> Areas >> Rosenheim (page 2)

Rosenheim

Chiemsee: Elektromotor-Yacht brennt aus – 300.000 Euro Schaden

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 15. Oktober 2016, ist in Gstadt am Chiemsee im Landkreis Rosenheim eine Elektromotor-Yacht auf einem Trailer in Brand geraten. Die Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen, der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt. Es gibt keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung.   Ein Zeuge bemerkte gegen 1.30 Uhr, dass eine von zwei Motoryachten, die jeweils …

Mehr lesen »

Alternative Landwirtschaft: Marihuanaplantage in Bauernhof am Chiemsee ausgehoben

Marihuana Plantage im Bauernhof

Am vergangenen Freitag, 7. Oktober 2016, durchsuchten Rauschgiftfahnder der Kripo Rosenheim ein bäuerliches Anwesen in Eggstätt im Landkreis Rosenheim. Es konnten insgesamt 41 Marihuanapflanzen sowie eine Aufzuchtanlage sichergestellt werden.   Ein Planzenkenner hat vor einem Bauernhof in Eggstätt im Landkreis Rosenheim eine besondere Pflanze entdeckt. Er identifizierte sie als Marihuana-Pflanze. Seine Anzeige bei der Polizei bedeutete das Aus für die …

Mehr lesen »

Kiefersfelden: Sprengeinrichtung in Schleuserfahrzeug – Autobahn zur Entschärfung gesperrt

Bundespolizei Grenze Kiefersfelden

Die Bundespolizei hat am Donnerstag, 29. September gegen 22:30 Uhr, in der Grenzkontrollstelle auf der A 93 auf Höhe Kiefersfelden nach ersten Erkenntnissen in einem Schleuser-Pkw Gegenstände gefunden, die als Sprengvorrichtung verwendet werden könnten. Die Autobahn von Kufstein nach Rosenheim war die ganze Nacht gesperrt. Das Fahrzeug war offenbar für die Einschleusung von drei Afrikanern benutzt wurden. Der Fund der …

Mehr lesen »

Wiesnblaulicht vom Rosenheimer Herbstfest: Verdächtige Araber, Wildbiesler und Silvesterböller

Polizei Blaulicht

Die ersten drei Tage auf dem Rosenheimer Herbstfest verliefen aus polizeilicher Sicht sehr entspannt und ohne wesentliche Vorkommnisse. So finden im Wiesnblaulicht auch Vorkommnisse ihren Niederschlag, die sonst eigentlich nicht so erwähnenswert sind. So zum Beispiel über den Wildbiesler, der sein Fehlverhalten nicht einsehen wollte oder die Geschichte von “verdächtigen Arabern”, die besorgten Bürgern aufgefallen sind, weil sie Handy-Fotos gemacht haben. …

Mehr lesen »

Messermord Giesing: Plakatfahndung nach Roland Burzik auf Berghütten in Bayerischen Alpen

Fahndungsplakat Burzik Quelle Polizei München

Der mutmaßliche Mörder, der am 16. August 2016 seine Lebensgefährtin in München Giesing mit einem Messer erstochen haben soll, wird nun in den Bayerischen Alpen gesucht. die Mordkommission hält es für wahrscheinlich, dass er sich dort irgendwo versteckt hat. Die Polizei hängt dazu in Berghütten und -häusern Fahndungsplakate auf.   Roland Burzik ist dringend tatverdächtig, seine 45-jährige ehemalige Lebensgefährtin am …

Mehr lesen »

Oberbayern: Männer flüchten bei Polizeikontrolle mitten auf der Autobahn zu Fuß

Polizeikelle

Als Polizeibeamte in der Nacht auf Samstag, 13. August 2016, auf der Autobahn A8 bei Frasdorf in Richtung München einen verdächtigen Pkw anhalten wollen, stoppen dessen Insassen das Auto plötzlich mitten auf der Autobahn und flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise, wenn verdächtige Personen in der Umgebung gesehen werden sollten. Es war in der Nacht zum Samstag gegen 0.50 Uhr, …

Mehr lesen »

Holzkirchen: Schleierfahnder entdecken gestohlenen Betonmischer

Polizei stellt Betonmischer sicher

Die Schleierfahnder haben an der Rastanlage Holzkirchen auf der Autobahn A8 nach Salzburg einen gestohlenen Betonmischer ausfindig gemacht. Nicht nur das Kfz-Kennzeichen war falsch, auch die Autopapiere waren gefälscht. Der Kurier, der den Mischer nach Italien bringen sollte, wurde verhaftet. Einen nicht alltäglichen Fall von Kfz-Verschiebung  haben die Rosenheimer Schleierfhander aufgedeckt. Ein in Nordrhein-Westfahlen gestohlener Betonmischer sollte durch einen 64-jährigen …

Mehr lesen »

Rosenheim: Täter fliehen nach Einbruch in Juweliergeschäft mit Fahrrädern

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Zwei Unbekannte haben am 15. Juli 2016 in ein Juweliergeschäft in der Innenstadt von Rosenheim eingebrochen, indem sie die Eingangstüre aufhebelten und zahlreiche Schmuckstücke aus den Auslagen und Vitrinen entwendet haben. Anschließend sind die Täter mit Fahrrädern geflohen. Um 1.12 Uhr hörten Passanten, die in der Rosenheimer Fußgängerzone unterwegs waren, laute Geräusche aus Richtung Max-Josefs-Platz und sahen nach dem Rechten. …

Mehr lesen »

Kolbermoor: Schüler von Walze unter Wasser gezogen und ertrunken

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Ein 14-jähriger Junge hielt sich am 7. Juni 2016, beim Baden an der Mangfall auf. Im Bereich eines Stauwehrs geriet er in den dort herrschenden Sog und wurde von der Wasserwalze nach unten gezogen. Der verunglückte Junge musste durch Rettungskräfte geborgen werden, Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg. Beamte der Kriminalpolizei übernahmen die Ermittlungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei befand sich ein …

Mehr lesen »

Maxlrain: In Zuschauer geschleudert – 3 Schwerverletzte bei Oldtimer-Rallye

Notarzt

Fünf Verletzte sind die Folge eines schweren Verkehrsunfalles im Startbereich einer Oltdimer-Ausfahrt am 26. Mai 2016 in Maxlrain im Landkreis Rosenheim. Ein Oldtimer geriet ins Schleudern, erfasste drei Zuschauer und kippte auf die Seite. Der Unfall ereignete sich gegen 15.20 Uhr im Startbereich der Oldtimerausfahrt, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Maxlrain. Eine 44-jährige Frau aus dem Raum Bad Tölz steuerte …

Mehr lesen »