Startseite >> Schlagwörter Archiv: Haar (page 2)

Schlagwörter Archiv: Haar

München Land: Flüchtlingskind verirrt sich – Polizei hilft

Polizei Wappen

Ein 8-jähriger afghanischer Junge ist am Dienstag in einen falschen MVV-Bus eingestiegen und irrte durch den Landkreis München. Das völlig verstörte Kind konnte schließlich anhand des Schulstempels seiner Lernbücher identifiziert werden und wieder mit seiner Familie zusammengeführt werden. Am Dienstag, 16. Februar 2016, gegen 11.25 Uhr, war ein 8-jähriges afghanisches Flüchtlingskind alleine im MVV Bus der Linie 285 von Haar …

Mehr lesen »

Haar: Kellerbrand verursacht 250.000 € Sachschaden

Feuerwehr

Eine nicht mehr benutzte Sauna ist am 4. Februar 2016 in einer Doppelhaushälfte im Feinerweg in Haar im Landkreis München in Brand geraten und hat einen Schaden von 250.000 € verursacht. Am Donnerstag, 4.2.2016, kam es gegen 18.45 Uhr, zu einem schadensträchtigen Brand in einer Doppelhaushälfte im Feinerweg in Haar.  Die im Haus anwesenden Bewohner, eine Mutter und ihre beiden …

Mehr lesen »

München-Land: Mehrere Steinwürfe auf Autobahn A99 – Zeugen gesucht

Wappen Polizei München

Zwischen Freitag, 1.1.2016, und Mittwoch, 20.1.2016, meldeten sich mehrere Autofahrer bei der Münchner Polizei, deren Autos auf der A 99 durch geworfene Steine beschädigt wurden. In allen sieben Fällen konnte als Tatort eine Fußgängerbrücke ermittelt werden, die parallel zu einer S-Bahnbrücke im Bereich der Anschlussstelle Haar über die A 99 führt. Von den Würfen waren beide Fahrtrichtungen der Autobahn betroffen. …

Mehr lesen »

München-Land: LKW-Unfall – Medizinabfall ergießt sich auf Autobahn A99

Verkehrsunfall

Am 19. Januar 2016 ist auf der Ostumfahrung München vor der Ausfahrt Haar ein Kleinlaster auf einen Tankzug gekracht, der mit Medizinabfall beladen war. Es wurde niemand verletzt; der Gesamtschaden beläuft sich auf  mehrere zehntausend Euro. Der 54jährige Fahrer eines mit 23.000 Litern medizinischen Abfallprodukten beladenen Tankzuges musste wegen des morgendlichen Staus auf der Ostumfahrung München auf der rechten Fahrspur …

Mehr lesen »

Region München: Gas und Bremse verwechselt – in Bäckerei gelandet

Unfallkommando Polizei

Mit dem Auto ist am Sonntag ein Münchner direkt in den Laden einer Bäckerei im Landkreis München gefahren, weil er Gas und Bremse verwechselt hat. Ein 66-jähriger Münchner wollte Sonntag, 17. Januar 2016 gegen 10.40 Uhr seine Frau abholen, die gerade beim Einkaufen in einer Bäckerei war und an der Kasse anstand. Vermutlich weil er das Gas- mit dem Bremspedal seines …

Mehr lesen »

Ostumfahrung A99 München: Tödlicher Verkehrsunfall

Notarzt

Bei einem Verkehrsunfall an Neujahr 2016 auf der Ostumfahrung Autobahn A99, Nähe der Anschlussstelle Haar,  ist ein 74-jähriger Mann ums Leben gekommen. Kurz vor der Anschlussstelle Haar waren am 1. Januar 2016 kurz vor 20 Uhr in nördlicher Fahrtrichtung zwei Pkw in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Die Autos wurden durch den Unfall größtenteils stark deformiert. Vier Rettungswagen verschiedener Hilfsorganisationen und …

Mehr lesen »