19. Januar 2021
Startseite >> Areas >> München-Land

München-Land

Massenhaft keine Corona-Bußgeldbescheide ausgestellt – Landratsamt München wehrt sich

Landkreis München

Die Rundschau des Bayerischen Fernsehens hatte aufgedeckt, dass im Landkreis München im 4. Quartal 2020 keine Bußgeldbescheide wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln ausgestellt worden sind. Nur 11 Bescheide wurden versandt, 1.300 Verfahren sind liegen geblieben. Innenminister Joachim Hermann hat Nachforschungen angekündigt. Landrat Christoph Göbel (CSU) verteidigt sich am Sonntag in einem Facebook-Eintrag und gelobt Besserung.   Das Polizeipräsidium München, das …

Mehr lesen »

München-Land: Brandstiftung im Asylbewerberheim – Sieben Wohncontainer brennen aus

Feuerwehr HLF

In Dornach im Landkreis München ist es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber gekommen. Sieben Wohncontainer wurden Opfer der Flammen. 38 Bewohner konnten evakuiert werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Verursacher des Feuers hatte Brandverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.    Am Donnerstag, 14. Januar 2021, gegen 1:45 Uhr ist …

Mehr lesen »

München Land: Betrunkene 65-jährige Autofahrerin fährt 82-Jährigen um

Verkehrsunfall

“Eine nicht unerhebliche Alkoholisierung” wurde laut Polizeibericht nach dem Alkoholtest bei einer 65-jährigen Frau festgestellt. Sie hatte zuvor mit ihrem Opel einen 82-jährigen Mann umgefahren. Dann ist sie rückwärts nach dem Durchbrechen einer Hecke, dem Touchieren eines Baumes an einer Hausmauer zum Stehen gekommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. sss Am Montag, 21. Dezember 2020, gegen 18:35 Uhr, stand eine 65-Jährige …

Mehr lesen »

München-Land: Polizei löst Treffen der Autoposer Szene in Brunnthal auf

Schild Landkreis München

Die Polizei hat am Samstag ein Treffen mit knapp 60 aufgemotzten Autos und 84 Personen der sogenannten Autoposer-Szene auf einem Parkplatz in Brunnthal im Landkreis München aufgelöst. 50 Personen kassierten eine Anzeige wegen einer nicht genehmigten Veranstaltung im Rahmen der Infektionsschutzverordnung.  Am Samstag, 28. November 2020, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Brunnthal im Landkreis München ein …

Mehr lesen »

München-Land: Geisterfahrer auf der A99 – Vier Tote bei Frontal-Zusammenstoß

Blaulicht Polizei

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Abend des 17. November 2020 auf der A99 bei Hohenbrunn im Landkreis München sind vier Personen ums Leben gekommen. Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn mit seinem Auto frontal gegen einen Audi geprallt.  Gegen 21:39 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord die Meldung eines Falschfahrers auf der Autobahn 99 in Fahrtrichtung Salzburg ein. …

Mehr lesen »

Schwarzes Loch im Zentrum der Milchstraße bewiesen – Astrophysiker Reinhard Genzel erhält Nobelpreis

Reinhard Genzel erhält Physik-Nobelpreis 2020

Reinhard Genzel, Direktor am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching, Landkreis-München, erhält gemeinsam mit Roger Penrose und Andrea Ghez den Nobelpreis für Physik 2020. Das Nobel-Komitee zeichnet die Wissenschaftler für den Nachweis des schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße aus. Mit hochpräzisen Methoden beobachteten die Forscher zudem Helligkeitsausbrüche von Gas aus der unmittelbaren Umgebung des schwarzen Lochs und eine von …

Mehr lesen »

Unterföhring: Unbekannte Tote aus Isarkanal geborgen – Wer kennt die Frau?

Unbekannte tote Frau aus Isarkanal geborgen

Eine unbekannte, ca. 55 Jahre alte tote Frau ist am Mittwoch aus dem Isarkanal in Unterföhring im Landkreis München geborgen worden. Die Polizei sucht nun mit einer Lichtbildfahndung Personen, welche die Tote kennen. Am Mittwoch, 23. September 2020, gegen 8 Uhr, teilte eine Passantin dem Feuerwehrnotruf eine im Isarkanal liegende Person mit. Sofort fuhren Streifen der Münchner Polizei, Feuerwehr und …

Mehr lesen »

Ottobrunn: Tödlicher Fehler – Jugendlicher von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn Front

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am vergangenen Freitag gegen 20.15 Uhr in Ottobrunn im Landkreis München von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der 15-Jährige hielt sich mit Freunden in der Nähe des S-Bahnhofes auf und überquerte die Gleise, um seine Notdurft zu verrichten. Dabei übersah er den nahenden Zug und wurde überfahren.  Am Freitag, 18. September 2020, gegen 20:15 Uhr, …

Mehr lesen »

München-Land: Polizei sprengt Techno-Party im Perlacher Forst mit 150 Gästen

Blick vom Perlacher Mugl über den Perlacher Forst

Am Sonntag, 12. Juli 2020, hat die Polizei am Nachmittag im Perlacher Forst bei Unterhaching eine Geburtstagsparty mit 150 Gästen aufgelöst. Ein 41-Jähriger hatte über eine Onlineplattform zu dieser Techno-Party eingeladen. Als äußerst kreativ hat sich ein Veranstalter einer Geburtstagsparty gezeigt. Er ging wohl davon aus, dass eine Techno-Party mitten im Wald höchstens die Wildtiere dort erschrecken würde. Doch am …

Mehr lesen »

Nach der Stadt erlässt auch der Landkreis München Boot-Fahrverbot auf der Isar

Badeboote auf der Isar im Strudel gefangen

Ab Samstag, 11. Juli 2020, ist das Befahren der Isar mit Bade- und Schlauchbooten nicht nur in der Stadt München, sondern auch im Landkreis verboten. Das Landratsamt erwartet wegen der starken Regenfälle in der Nacht von Freitag auf Samstag einen starken Anstieg des Pegels auf der Isar.  Das Landratsamt München hat im Hinblick auf die zu erwartenden Regenmengen ein Boot-Fahrverbot …

Mehr lesen »