23. Oktober 2021
Startseite >> Areas >> Freising (page 2)

Freising

Region München: Seriendieb stiehlt Geldbeutel aus Firmen – 120.000 € Beute

Fahndung Betrüger Freising

Nach einem überregional in den Region München und Ingolstadt agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. Er konnte mit den Bankkarten aus gestohlenen Geldbeuteln bislang 120.000 Euro erbeuten. Bereits seit Frühjahr dieses Jahres treibt ein bislang unbekannter Täter sein Unwesen. Aus verschiedenen Büros größerer Firmen in München, Augsburg, …

Mehr lesen »

Region München: Bei Verspätung rauschen S-Bahnen ohne Halt durch Bahnhöfe

S-Bahn München

Um Zeit bei Verspätungen aufzuholen, fahren S-Bahnen einfach durch und lässt verärgerte Fahrgäste an Bahnhöfen zurück. Das moniert jetzt der Münchner Landtagsabgeordnete Michael Piazolo von den Freien Wählern. Er fordert die Bayerische Staatsregierung und die Deutsche Bahn auf, dass dringend in neue Züge und Infrastruktur auf den Außenästen der S-Bahn investiert werden soll. “Die Fahrgäste der Münchner S-Bahn sind sauer! …

Mehr lesen »

Exhibitionist treibt in Eching sein Unwesen

Polizei

Ein Exhibitionist hat sich in Eching im Landkreis Freising am 15. Juni 2016 vor zwei Kindern entblößt und onaniert. Jetzt sucht die Polizei den etwa 25-30 Jahre alten, etwa 1,80 Meter großen Mann mit breiter Statur. Als zwei 11 und 12 Jahre alte Schüler aus Eching am vergangenen Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf dem Heimweg von der Schule waren, trafen sie auf …

Mehr lesen »

Moosburg: Unfall auf A92 mit mehreren Schwerverletzten

Unfallkommando Polizei

Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn A 92 wurden am Dienstag in der Nähe von Moosburg drei Personen schwer und drei leicht verletzt. Am Dienstag, den 17.  Mai 2016, gegen 12.45 Uhr kam es wegen einer Baustelle im Bereich der Anschlussstelle Moosburg/Nord, in Fahrtrichtung München, zu einer Staubildung.  Im Bereich der Stauwerksbrücke bemerkte der 29-jähriger Fahrer …

Mehr lesen »

MVV-Busse: Sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit

MVV-Regionalbus

Die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Regionalbusverkehr der acht Verbundlandkreise steigt. 61 Prozent aller Regionalbuskunden beurteilen laut MVV-Kundenbarometer den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor Jahresfrist. Die Gründe liegen in den erheblichen Angebotsverbesserungen und der Definition, Vorgabe und Kontrolle ambitionierter Qualitätsstandards. Das Regionalbusnetz im MVV in den Landkreisen rund um München wurde in den letzten Jahren ganz erheblich ausgeweitet. …

Mehr lesen »

Flughafen München: Zoll hat den richtigen Riecher – 22 wertvolle Uhren in Stinkesocken geschmuggelt

Zoll Flughafen München Armbahnduhren Schmuggel

Der Zoll am Flughafen in München schreckt auch vor Stinkesocken nicht zurück, wenn es darum geht, Schmuggelgut zu finden. Ein Italiener wollte 22 wertvolle Armbanduhren in seinen Socken versteckt schmuggeln, doch er hatte die Rechnung ohne die Zöllner gemacht. Beim Verlassen des Terminals nach seiner Ankunft aus Honkong nutzte der Italiner der den grünen Ausgang für „nicht anmeldepflichtige Waren“. Doch …

Mehr lesen »

Flughafen: Söder testet Münchens erste fahrerlose U-Bahn

U-Bahn Flughafen München

Eine vollautomatische U-Bahn wird auf dem Flughafen München die Passagiere vom Terminal 2 in das neue Satellitenterminal bringen, das im April 2016 eröffnet wird. Airport-Aufsichtsratschef, Finanzminister Markus Söder, hat sie schon einmal getestet und am 22. Februar 2016 eine Probefahrt unternommen. Gelungene Testfahrt für die vollautomatische Untergrundbahn, die das neue Satellitengebäude am Münchner Flughafen mit dem Terminal 2 verbinden wird: …

Mehr lesen »

Flughafen München: Koffer mit doppeltem Boden – 2 Kilo Kokain geschmuggelt

Drogenkoffer Flughafen München

Der Zoll am Flughafen München hat eine 25-jährige Frau aufgegriffen, welche versucht hatte, zwei Kilogramm Kokain in einem Koffer mit doppeltem Boden nach Amsterdam zu schmuggeln. (19.2.2016) Vergangene Woche stellten die Münchner Zöllner am Flughafen bei der Kontrolle einer Brasilianerin zwei Kilogramm Kokain in deren Koffer fest. Das Rauschgift war in einem doppelten Boden versteckt und sollten aus Südamerika über München …

Mehr lesen »

Mehr jugendliche Komasäufer in München, Fürstenfeldbruck und Erding

DAK Kampagne gegen Komasaufen von Jugendlichen

Laut DAK-Gesundheit landeten 2014 in der Landeshauptstadt 363 Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus . Auch in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Erding hat die Zahl der jugendlichen Komasäufer zugenommen.  Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Münchner Kindern und Jugendlichen ist entgegen dem bundesweiten Trend leicht gestiegen. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2014 insgesamt 363 Kinder und Jugendliche im …

Mehr lesen »