5. Dezember 2020
Startseite >> Areas >> Erding (page 6)

Erding

Mehr jugendliche Komasäufer in München, Fürstenfeldbruck und Erding

DAK Kampagne gegen Komasaufen von Jugendlichen

Laut DAK-Gesundheit landeten 2014 in der Landeshauptstadt 363 Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus . Auch in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Erding hat die Zahl der jugendlichen Komasäufer zugenommen.  Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Münchner Kindern und Jugendlichen ist entgegen dem bundesweiten Trend leicht gestiegen. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2014 insgesamt 363 Kinder und Jugendliche im …

Mehr lesen »

Region München: Falscher Microsoft-Mitarbeiter erleichtert Rentner um 3.000 €

Polizei

Seit einigen Wochen häufen sich in den Landkreisen Erding, Freising und Ebersberg Anrufe von Betrügern, die sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben. Einem Rentner aus Vaterstetten wurden 3.000 Euro abgeknöpft. Die Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter oder „Windows-Supporter“ ausgeben, um auf angebliche Computersoftwarefehler hinzuweisen. Ziel der Masche ist es, durch geschickte Gesprächsführung die Computernutzer zu Geldtransaktionen zu animieren oder …

Mehr lesen »

Gruselfund am Flughafen München: – Stinkender Affenschädel im Koffer

Affenschädel im Koffer

Der Zoll am Flughafen München hat bei einer stichprobenartigen Kontrolle im Koffer eines Münchners einen stinkenden Affenschädel gefunden. (5.2.2016) Ein knapp 650 Gramm schwerer und 23 cm langer Affenschädel wurde in der vergangenen Woche im Koffer eines aus Thailand kommenden Mannes entdeckt. Der Zoll schaltete daraufhin das Veterinäramt ein, welches den Schädel für nicht einfuhrfähig erklärte, da dieser nicht fachgerecht …

Mehr lesen »

Region München: Deutsche Bahn betreibt S-Bahn vorerst bis 2019

Schild S-Bahn München

Die Deutsche Bahn DB Regio darf die S-Bahn München zwei weitere Jahre bis Ende 2019 betreiben. Erst dann wird der S-Bahn-Betrieb ausgeschrieben. Die Verlängerung des Vertragsverhältnisses werden mit den komplizierten Rahmenbedingungen des komplexesten S-Bahn-Systems in ganz Europa begründet. Für die Weiterentwicklung des Münchner S-Bahn-Netzes, des größten Schienennahverkehrsnetzes in Bayern, haben das Bayerische Verkehrsministerium und die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) ein Drei-Stufen-Konzept …

Mehr lesen »

Erding: Junger Mann nach Partybesuch erfroren

Polizei

Ein 24-Jähriger ist nach einem Partybesuch in Walpertskirchen im Landkreis Erding erfroren. Er war seit Samstag vermisst. Verwandte haben den Toten am Sonntag, 17. Januar 2016, nach einer Suchaktion gefunden. Der 24-Jähriger aus dem Landkreis Erding wurde am Sonntagnachmittag im Rahmen einer privaten Suchaktion von Verwandten in Walpertskirchen, Ortsteil Oberhof, hinter einer Maschinenhalle liegend, tot aufgefunden.  Der junge Mann besuchte am …

Mehr lesen »