Startseite >> News (page 56)

News

Landshut: Geldfälscher-Werkstatt ausgehoben – Falschgeld im Darknet verkauft

Landeskriminalamt Bayern 250

Die Polizei hat am 24. Februar 2016 in Landshut eine Geldfälscher-Werkstatt ausgehoben. Die falschen 50-Euro-Scheine wurden im sogenannten Darknet verhöckert. Aufgrund eines konkreten Zeugenhinweises im Januar 2016 über eine mögliche Geldfälscherwerkstatt, die sich in einer Einzelgarage befinden könnte, übernahm das für Geldfälschung zuständige Sachgebiet 623 des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit …

Mehr lesen »

Trotz Wohnungsmangel – 2015 weniger Baugenehmigungen in München und Oberbayern

Wohnturm München Neuperlach

Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen ist 2015 gegenüber 2014 in München um 1,4 Prozent, im gesamten Oberbayern um 0,4 Prozent zurückgegangen. Nach einer Prognose des statistischen Amts der Stadt München werden 2030 in der Landeshauptstadt über 1,7 Millionen Einwohner wohnen. Dabei stammt die Hochrechnung noch aus einer Zeit, wo noch eine geringe Menge von Flüchtlingen zusätzlich auf den Wohnungsmarkt drängte. …

Mehr lesen »

Landshut: Ex-Polizeihündin Rosi hat nichts verlernt

Ex-Polizeihund Rosi

Die Polizeihündin außer Diensten Rosi hat in Landshut einen verwirrten Mann mit Suizidabsichten in einem Versteck ausfindig gemacht. Der Mann konnte wurde in eine fachärztliche Behandlung übergeben. Am Montag wurde die Polizei gegen 17.50 Uhr zu den Bahngleisen in der Nähe des Rennwegs gerufen. Ein 22-Jähriger aus Dingolfing stand in einem offensichtlich stark verwirrten Zustand im Gleisbereich, Suizidabsichten konnten nicht …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Audi stellt neuen Q2 auf Genfer Autosalon vor

Audi Q2

Jugendlich-provokativ gestylt und mit jeder Menge Hightech an Bord präsentiert sich der neue Audi Q2 auf dem Genfer Automobilsalon der Öffentlichkeit. “Wir haben den Audi Q2 gezielt für junge Kunden entwickelt“, erklärt Prof. Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG. „Schon rein optisch ist er ein Typ mit Ecken und Kanten. Der kompakte SUV vereint das technische Know-how unserer Marke mit hohem …

Mehr lesen »

Mainburg: Hakenkreuz auf Flüchtlingsheim geschmiert

Polizei

Unbekannte Täter beschmierten am Sonntag am Pötzmesser Gangsteig eine Hauswand einer künftigen Asylbewerber-Unterkunft mit einem Hakenkreuz. Die Ermittlungsgruppe der PI Mainburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von Sonntag, 28. Februar 2016, 18:15 Uhr, bis Montag, 29. Februar 2016, 8:30 Uhr, besprühten unbekannte Täter die Hauswand an der zukünftigen Asylbewerberunterkunft mit einem schwarzen Hakenkreuz in einer Größe von ca. …

Mehr lesen »

Garmisch-Partenkirchen: 15 E-Bikes aus Fahrradgeschäft gestohlen

Blaulicht Polizei

In der Nacht auf Dienstag, 1. März 2016, brachen Unbekannte in ein Fahrradgeschäft in Oberau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ein und entwendeten rund 15 E-Bikes im Wert von etwa 50.000 Euro. Es war 0.35 Uhr morgens, als ein Nachbar drei Verdächtige bemerkte, die sich an dem Fahrradgeschäft in der Ettaler Straße in Oberau zu schaffen machten. Die Unbekannten ergriffen daraufhin mit …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ohne Scheu Notruf 110 wählen – Polizei startet Notrufoffensive

Notruf 110

Das Polizeipräsidium Obernbayern-Süd hat eine “Notrufoffensive 110” gestartet und die damit die Bürgerinnen und Bürger motivieren, bei verdächtigen Wahrnehmungen und Gefahrensituationen sofort zum Telefon zu greifen und die 110 zu wählen. Genau 143.385 Anrufe über die Notrufnummer 110 registrierte die Einsatzzentrale im Polizeipräsidium in Rosenheim im Jahr 2015. Das bedeutet 393 Notrufe pro Tag oder alle 4 Minuten einen Notruf. …

Mehr lesen »

Eichstätt: Mit heruntergelassener Hose in Kirche – Haftbefehl

Polizei Wappen

(Landkreis Eichstätt) Die Kriminalpolizei Ingolstadt konnte einen 21-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der im Verdacht steht, sowohl für einen sexuellen Übergriff in der Wellheimer Pfarrkirche als auch für sexuelle Belästigungen einer Mitarbeiterin eines Altenheims in Eichstätt verantwortlich zu sein. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Bereits am Samstag, 19.12.2015, gegen 10:30 Uhr, hatte der 21-Jährige, der als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist, …

Mehr lesen »

Seehofer und Aigner haben Handwerksmesse München eröffnet

Aigner IHM

Die Internationale Handwerksmesse 2016 (24.2. – 1.3.2016) mit 1.000 Ausstellern aus 32 Ländern haben Ministerpräsident Horst Seehofer und Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner am Mittwoch auf dem Messegelände in München eröffnet. Der Messeschwerpunkt ist in diesem Jahr die Digitalisierung. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sieht in der Digitalisierung große Chancen für das Handwerk. Anlässlich der Eröffnung der IHM, der weltweit größten Leistungsschau …

Mehr lesen »

Wallersdorf: Unbekannte dringen in Asylunterkunft ein und bedrohen Bewohner mit Messer

Funkstreife Polizei Bayern

Drei dunkle gekleidete Männer dringen in eine Asylunterkunft in Wallersdorf, Landkreis Dingolfing-Landau, ein, entleeren zwei Feuerläscher  und bedrohen einen Bewohner mit einem Messer. Zwei Feuerlöscher entleert. Die Kripo Landshut ermittelt bittet um Zeugenhinweise. Am Montag, 22. Februar 2016, gegen 22.30 Uhr betraten drei dunkel gekleidete Männer, eine unversperrte Asylunterkunft in Wallersdorf. Im Erdgeschoss rissen sie einen Feuerlöscher aus der Verankerung …

Mehr lesen »