17. November 2019
Startseite >> News (page 53)

News

Bayern: Zwei versuchte Tötungsdelikte in Flüchtlingsheimen

Polizei

Zwei Auseinandersetzungen unter Asylbewerbern hat es am in Einrichtungen für Flüchtlinge in Ingolstadt und im Landkreis Landshut gegeben. Die Täter wurden wegen festgenommen. Am 28. Januar 2016 gegen 7.50 Uhr, kam es aus bislang unbekannten Gründen in einer Asylbewerberunterkunft in Ingolstadt zum Streit zwischen zwei Bewohnern. In dessen Verlauf erlitt ein 26-Jähriger aus Mali einen Messerstich in den Bauchbereich. Laut …

Mehr lesen »

Weilheim: Aufmerksame Nachbarin – Einbrecherbande festgenommen

Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass am Mittwoch in Weilheim in Oberbayern eine osteuropäische Einbrecherbande auf frischer Tat festgenommen werden konnte. Kurz nach Mitternacht teilte eine aufmerksame Nachbarin über Notruf 110 einen Einbruch in der Pöltnerstraße im Stadtzentrum von Weilheim mit. Zwei Männer haben die Scheibe eines Geschäfts eingeschlagen und sind anschließend in das Gebäude eingestiegen. Durch die …

Mehr lesen »

München-Land: Mit Steinwurf gestoppt – Autofahrer gefesselt und ausgeraubt

Polizeipressestelle München

Mit einem Steinwurf haben am Montag, 25. Januar 2016 am frühen Morgen einen Autofahrer aus Holzkirchen in Brunnthal im südlichen Landkreis München gestoppt, gefesselt und anschließend ausgeraubt. Am Montag, 25. Januar 2016, gegen 5.35 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Einzelhandelskaufmann aus Holzkirchen mit seinem Mazda die Staatsstraße 2070 von der A8 kommend Richtung Sauerlach. Auf Höhe eines Pendlerparkplatzes verringerte er seine …

Mehr lesen »

Dachau – München: Fahndungsdruck zu hoch – Mutmaßliche S-Bahn-Schläger stellen sich

Bundespolizei S-Bahn

Am 12. Dezembers 2015 haben am S-Bahnhof in Dachau fünf junge Männer einen 46-Jährigen aus München-Sendling durch Fußtritte gegen den Kopf schwer verletzt. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung haben sich die mutmaßlichen S-Bahn-Schläger nun der Bundespolizei gestellt. (Update 25.1.2016)  Die jungen Männer, die im Dezember 2015 einen 46-Jährigen aus München-Sendling schwer verletzten, haben sich am nun der Bundespolizei gestellt. Bereits kurz nachdem im Internet die …

Mehr lesen »

Penzberg: Münchner fährt mit 120 km/h absichtlich in Gegenverkehr

Polizeiauto

Ein Münchner ist am Freitag im Landkreis Weilheim/Schongau bei Penzberg absichtlich auf die Gegenfahrbahn gefahren. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Bad Tölz konnte gerade noch ausweichen. Gegen den Mann wurde Unterbringungsbefehl wegen eines versuchten Tötungsdelikts erlassen. Am Nachmittag des 22. Januar 2016 fuhr ein 40-jähriger Münchner auf der Staatsstraße 2370 mit seinem BMW in suizidaler Absicht in den Gegenverkehr. Auf Höhe Zachenried …

Mehr lesen »

Dingolfing: Erneut sexueller Übergriff auf eine Frau

Polizeiauto

Drei Männer haben bereits am 14. Januar 2016 in Dingolfing eine 47-jährige Frau attackiert und in den Schritt gefasst. Am 21.1.2016 hat es erneut einen sexuellen Übergriff auf eine 18-jährige Frau gegeben. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang (Update 22.1.2016) In Dingolfing hat es erneut einen sexuellen Übergriff auf eine Frau gegeben. Am Donnerstag, 21.1.16, gegen 19:45 Uhr war eine 18-jährige Frau …

Mehr lesen »

Münchner stirbt bei Verkehrsunfall auf der B11 bei Landshut

Verkehrsunfall

Am Donnerstag ist in der Nähe von Landshut ein 52-Jähriger aus München mit seinem Mini auf der Bundesstraße 11 tödlich verunglückt. Er war auf die Gegenfahrbahn gelangt und mit einem Heizöl-LKW zusammengestoßen. Am 21. Januar 2016, gegen 14 Uhr fuhr der Mann aus München mit seinem BMW-Mini die Bundesstraße 11, aus Landshut kommend, in Richtung Eching. Kurz vor der Ortschaft …

Mehr lesen »

16-jährige klaut Jaguar – Freund crasht ihn auf Flucht vor Polizeikontrolle

Unfallkommando Polizei

Ein 16-jähriges Mädchen hat am Mittwoch in Ruhpolding von einem Bekannten einen Jaguar gestohlen. Am Donnerstag crashte ihr Freund dann das Auto in München bei der Flucht vor einer Polizeikontrolle. Beide standen bei dem Unfall unter Drogeneinfluss. Am Donnerstag, 21. Januar 2016, gegen 0.30 Uhr, fuhren Polizeibeamte der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck mit ihrem Dienstwagen die Autobahn in Richtung Lindau. Den Beamten …

Mehr lesen »

Landkreis Freising: 68-jähriger Rentner überfällt Bank – Nach Fotofahndung festgenommen

Banküberfall Marzling

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstag, 19. Januar 2016, in einer Bankfiliale in Marzling im Landkreis Freising die Herausgabe von Bargeld gefordert und einige tausend Euro Bargeld erbeutet. Nach einem Hinweis auf die Fotofahndung konnte die Polizei den 68-jährigen Rentner am Mittwoch festnehmen. (Update 21.6.2016) Aufgrund der Fotofahndung, ging am Mittwoch, 20. Januar 2016 ein Hinweis zur Identität des Gesuchten bei …

Mehr lesen »

Region München: Tankstellenräuber schlägt in einer Nacht zweimal zu – Zeugenaufruf

Polizei Blaulicht

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter versucht, in Moosburg im Landkreis Freising eine Tankstelle in der Landshuter Straße zu überfallen.  Eine Stunde später hat der gleiche Täter dann eine Tankstelle in Altdorf im Landkreis Landshut erfolgreich ausgeraubt. Gegen 1 Uhr in der Nacht am 20.01.16 hat ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der …

Mehr lesen »