22. Oktober 2020
Startseite >> Polizeiberichte (page 19)

Polizeiberichte

Oberbayern: Vandalen verwüsten Bordbistro in einem Alex – Drei Personen in Weilheim festgenommen

Vandalen verwüsten Bordbistro im Alex am Münchner Hauptbahnhof

Am Sonntagmorgen (9. Oktober) haben Beamte der Bundespolizei nach einer Fahndung aufgrund von Videobildern drei Personen am Bahnhof Weilheim festgenommen, die zuvor im Hauptbahnhof München ein Bordbistro eines Alex-Zuges aufgebrochen, verwüstet und alkoholische Getränke entwendet hatten. Am 9. Oktober 2016 gegen 5:45 Uhr meldete ein Lokführer, dass in einem bereitgestellten Zug auf Gleis 28 am Münchner Hauptbahnhof (ALX 84132) das …

Mehr lesen »

Glück im Unglück: 17-Jähriger wird von S-Bahn überfahren und ist nur leicht verletzt

S-Bahn Front

Ein 17-Jähriger, der am Freitagmittag am S-Bahnhof Fürstenfeldbruck stolperte und ins Gleis vor eine einfahrende S-Bahn stürzte, hatte großes Glück. Er verletzte sich nur leicht. Ein 17-Jähriger aus Fürstenfeldbruck stolperte am 30. September 2016 gegen 13:50 Uhr am Bahnsteig 3 im s-Bahnhof Fürstenfeldbruck ohne Fremdeinwirkung und fiel ins Gleisbett. Eine Richtung Geltendorf einfahrende S-Bahn der Linie S4 erwischte ihn trotz eingeleiteter Schnellbremsung. Nach …

Mehr lesen »

Region München: 17-Jähriger ergaunert Audi im Wert von 35.000 € – Festnahme in Frankfurt

Polizei

Ein 17-Jähriger, der mit Anzahlungen Autos ergaunert hat, ist jetzt in Frankfurt festgenommen worden. Zuletzt hatte er einen Mann aus Grafing im Landkreis Ebersberg übers Ohr gehauen und für 2.000 Euro einen 35.000 Euro teuren Audi bekommen. Nach mehreren Monaten umfangreicher Ermittlungen der Kripo Erding konnte nun endlich ein erst 17-jähriger Betrüger, der einen Grafinger beim Autokauf um 33.000 Euro …

Mehr lesen »

Kiefersfelden: Sprengeinrichtung in Schleuserfahrzeug – Autobahn zur Entschärfung gesperrt

Bundespolizei Grenze Kiefersfelden

Die Bundespolizei hat am Donnerstag, 29. September gegen 22:30 Uhr, in der Grenzkontrollstelle auf der A 93 auf Höhe Kiefersfelden nach ersten Erkenntnissen in einem Schleuser-Pkw Gegenstände gefunden, die als Sprengvorrichtung verwendet werden könnten. Die Autobahn von Kufstein nach Rosenheim war die ganze Nacht gesperrt. Das Fahrzeug war offenbar für die Einschleusung von drei Afrikanern benutzt wurden. Der Fund der …

Mehr lesen »

Brannenburg: Zeugenaufruf zu verstorbenem Bergwanderer am Wendelstein

Zeugenaufruf verunglückter Bergwanderer Wendelstein Quelle Foto Kripo Rosenheim

Am 29. September 2016 wurde im Bereich des Wendelsteingebietes ein 79-jähriger Wanderer tot aufgefunden. Zur Feststellung des letzten Aufenthaltsortes des Mannes bittet die Kripo Rosenheim um Zeugenhinweise. Der verstorbene Bergwanderer aus Wasserburg a. Inn parkte am Mittwochmorgen den 28. September2016 mit seinem schwarzen Mercedes auf dem Parkplatz der Wendelstein-Zahnrandbahn in Brannenburg. Gegen 08:40 Uhr fuhr der 79-Jährige offensichtlich mit der …

Mehr lesen »

Trostberg: Straßenraub mit Messer an Bushaltestelle – 2 Schwerverletzte

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Mit einem vorgehaltenen Messer wollten zwei unbekannte Täter am 27. September 2016 in Trostberg zwei junge Männer überfallen. Dabei kam es zum Gerangel, bei dem die beiden Opfer durch Stichverletzungen schwer verletzt wurden. Die Polizei fahndet nach den Straßenräubern. Gegen 22:30 bis 23:00 Uhr hielten sich zwei Männer im Alter von 17 und 21 Jahren am Busbahnhof in der Bayernstraße …

Mehr lesen »

Flughafen München: Reumütig aus Dubai mit zwei Haftbefehlen im Gepäck zurück

Flughafen München - Polizei

Seit fünf Jahren sucht die Exekutive nach einem 23-jährigen Allgäuer, der sich wegen mehrerer Delikte aus dem Staub gemacht hatte. Am 26. September ging er der Bundespolizei am Flughafen München ins Netz. Er sagte, er sei zurückgekommen, um sich zu stellen. Ein besonderes Früchtchen nahmen die Beamten der Bundespolizei 26. September 2016 fest. Gegen den Deutschen lagen insgesamt 17 Fahndungsmaßnahmen vor: …

Mehr lesen »

Exhibitionist in Peißenberg – Fahndungsfoto der Polizei

Exhibitionist Peißenberg Fahndungsfoto Quelle Kripo Weilheim

Ein Exhibitionist hat am 4. September 2016 am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau vor Kindern onaniert. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Fahndungsfoto und bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dem Mann. Am 4. September 2016, in der Zeit von 14:50 Uhr bis 15:15 Uhr, kam es zu einem Vorfall am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg. …

Mehr lesen »

München: Frau und ihr Hund sterben an einer CO-Vergiftung in einer Wohnung

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Eine 65-jährige Frau und ihr Hund sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Vermutliche Ursache war wahrscheinlich eine defekte Gastherme im Wohnzimmer. Am Mittwoch, 21. September 2016, gegen 4 Uhr, wachte ein 54- jähriger Münchner auf und fand seine 65-jährige Lebensgefährtin leblos im Wohnzimmer auf dem Boden liegend vor. Die Frau hatte noch länger ferngesehen. …

Mehr lesen »

Landkreis München: Dreistes Betrügerpärchen raubt in Haar Autofahrer aus

Ortsschild Haar

Ein dreistes Betrügerpärchen hat in der Nähe von Haar im Landkreis München eine Notlage mit dem Auto vorgetäuscht und einen hilfsbereiten Autofahrer ausgeraubt. Auch eine zweiter Straßenraub, in dem in Haar ein Radfahrer beraubt wurde, könnte von diesem Pärchen verübt worden sein. Nach dem Gut Keferloh auf der B471 in Richtung Haar stand am Dienstag, 13. September 2016, gegen 11 …

Mehr lesen »