19. September 2020
Startseite >> Polizeiberichte (page 40)

Polizeiberichte

Murnau: Räuber steigt in Auto ein und bedroht Ehepaar mit Messer

Polizei Blaulicht

Ein Unbekannter stieg am Donnerstagabend, 18. Januar 2016, in Murnau unvermittelt bei einem älteren Ehepaar im Pkw zu und bedrohte die Personen mit einem Messer. Die Eheleute setzten sich gegen den Mann zur Wehr und schrien laut, woraufhin dieser die Flucht ergriff. Die Tat ereignete sich am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Rewe Markt in der …

Mehr lesen »

Flughafen München: Koffer mit doppeltem Boden – 2 Kilo Kokain geschmuggelt

Drogenkoffer Flughafen München

Der Zoll am Flughafen München hat eine 25-jährige Frau aufgegriffen, welche versucht hatte, zwei Kilogramm Kokain in einem Koffer mit doppeltem Boden nach Amsterdam zu schmuggeln. (19.2.2016) Vergangene Woche stellten die Münchner Zöllner am Flughafen bei der Kontrolle einer Brasilianerin zwei Kilogramm Kokain in deren Koffer fest. Das Rauschgift war in einem doppelten Boden versteckt und sollten aus Südamerika über München …

Mehr lesen »

Traunreut: Überfall auf Getränkemarkt – zwei Tatverdächtige festgenommen

Polizeiauto

Nach dem Raub auf eine Angestellte eines Getränkemarktes am Abend des 2. Februar 2016 hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt und festgenommen. Die Geschädigte verließ damals zu Geschäftsschluss, um kurz nach 19 Uhr, den Getränkemarkt in der Trostberger Straße über die Hintertüre. Dort wurde sie unvermittelt von einem, mit Sturmhaube vermummten, Mann mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der …

Mehr lesen »

15-Jähriger hat Sportplatzhütte in Tutzing angezündet – 20.000 Euro Schaden

Feuerwehr

Völlig ausgebrannt ist am 14.1.2016 eine Sportgerätehütte am Sportplatz an der Bernrieder Straße in Tutzing, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 € entstanden ist. Mitte Februar hat die Polizei einen 15-Jährigen festgenommen, der den Brand gelegt hat. (Update 19.2.2016) Die ersten Feststellungen der Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck bei der Untersuchung der Brandstelle ließen schon bald eine Brandlegung an dem Gebäude wahrscheinlich …

Mehr lesen »

Füssen: Drogenkurier mit Zweitwohnung in Ischgl festgenommen

Polizeiauto

Beamte der Füssener Polizei konnten am 1.5.2.2016  einen Rauschgiftkurier stoppen und umfangreiche Betäubungsmittel sicherstellen. Der Drogenhändler hat eine Zweitwohnung in Ischgl in Tirol, wo noch weitere Drogen gefunden wurden. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht des vergangenen Montag auf Dienstag (14. auf 15. Februar 2016) kontrollierten die Füssener Beamte im Stadtgebiet einen Pkw, an dessen Steuer ein 25-jähriger Fahrer befand. Bei …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Safe aus Kino gestohlen

Polizei

Bei einem Einbruch in das Altstadtkino in Ingolstadt wurde am 15. Februar ein Safe entwendet. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Kripo Ingolstadt bittet um Zeugenhinweise. Am vergangenen Montag entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 00.15 Uhr – 12.15 Uhr den Safe in einem Kino in der Ingolstädter Altstadt. Da alle Fenster und Türen des Kinos …

Mehr lesen »

Rosenheim: Schwertransport im Kleinwagen – Schleierfahnder fassen Einbrecherbande

Schleierfahnder fassen Einbrecherbande mit Baumaschinen

Bei der Kontrolle eines Kleinwagen auf der Autobahn A8 bei Bad Feilnbach stellten die bayerischen Schleierfahnder der Polizeiinspektion Rosenheim mehrere elektrische Baumaschinen im Wert von 20.000 € sicher, welche die Diebe in der Nacht zuvor aus einer Firma in Baden-Württemberg entwendet hatten. Drei Rumänen wurden am Morgen des 13. Februar 2016 auf der A 8 in Richtung Salzburg fahrend von …

Mehr lesen »

München Land: Flüchtlingskind verirrt sich – Polizei hilft

Polizei Wappen

Ein 8-jähriger afghanischer Junge ist am Dienstag in einen falschen MVV-Bus eingestiegen und irrte durch den Landkreis München. Das völlig verstörte Kind konnte schließlich anhand des Schulstempels seiner Lernbücher identifiziert werden und wieder mit seiner Familie zusammengeführt werden. Am Dienstag, 16. Februar 2016, gegen 11.25 Uhr, war ein 8-jähriges afghanisches Flüchtlingskind alleine im MVV Bus der Linie 285 von Haar …

Mehr lesen »

Oberschleißheim: Trickdiebstahl durch falsche Stromprüfer

Polizei Wappen

Falsche Stromprüfer haben am 15.2.2016 in Oberschleißheim im Landkreis München einen 83-jährigen Rentner um mehrere hundert Euro erleichtert. Am Montag, 15.02.2016, klingelte einer der Täter gegen 09.45 Uhr an der Haustür eines 83-jährigen Rentners in der Theodor-HeussStraße und sagte, dass er die Stromversorgung und die Steckdosen in der Doppelhaushälfte überprüfen müsse. Als ihn der Wohnungsinhaber hereinließ, tauchte plötzlich ein zweiter …

Mehr lesen »

München: Erinnerungslücke – Auto nach einem halben Jahr wiedergefunden

Polizeipressestelle München

Nach über einem halben Jahr hat die Polizei einem 50-jährigen aus Markt Schwaben die freudige Botschaft überbracht, dass sein vermisstes Auto in der Parkgarage in der Hopfenstraße in München steht. Der Koch hatte sich im August 2015 nicht mehr daran erinnern können, wo er das Fahrzeug abgestellt hat. Am Montag, 31. August 2015, hatte ein damals 50-jähriger Koch aus Markt …

Mehr lesen »