14. Juli 2024
Startseite >> Polizeiberichte (page 40)

Polizeiberichte

Herrenloser Koffer: Hauptbahnhof Landshut evakuiert

Polizei Absperrung

Am 23.3.2016 gegen 8.30 Uhr wurde im Reisezentrum des Hauptbahnhofs Landshut ein verdächtiger herrenloser Koffer festgestellt. Der Bahnhof wurde evakuiert. Es konnte aber bald wieder Entwarnung gegeben werden. In dem Koffer waren nur Kleidungsstücke. Da der Besitzer des Koffers nach dem Auffinden des herrenlosen Koffers nicht festgestellt werden konnte, musste die Bahnhofshalle geräumt und der Zugang zur Halle gesperrt werden. …

Mehr lesen »

Ebersberg: Betrunken und ohne Führerschein – Auto kracht in Polizeikontrolle – Vier Verletzte

Unfallkommando Polizei

Vier Verletzte, darunter zwei Polizeibeamte, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntagabend ein alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Kirchseeon mit seinem Fahrzeug auf einen Streifenwagen der Polizei krachte. Am Sonntag um 22.50 Uhr hatten Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg in Kirchseeon in der Münchner Straße auf Höhe der Siedlerstraße einen 25-jährigen BMW-Fahrer angehalten, um ihn zu kontrollieren. Während der Kontrolle …

Mehr lesen »

Region München: Betrunkener würgt Polizisten und schlägt ihn nieder

Polizeiauto

Bei dem Versuch, eine Auseinandersetzung mehrerer Personen zu schlichten, wurde am Sonntag in Moosburg im Landkreis Freising ein 24-jähriger Polizeibeamter gewürgt, niedergeschlagen und verletzt.   Am Sonntag den 20.03.2016 gegen 2:15 Uhr stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Moosburg fest, dass es vor einer Gaststätte zu einer Rangelei mit mehreren Personen gekommen ist. Die Streifenbesatzung versuchte die Rangelei zu schlichten. Da dies …

Mehr lesen »

Grünwald: Flüchtlinge randalieren in Gaststätte und zeigen Hitlergruß

Polizeipressestelle München

Völlig daneben benommen haben sich am Samstag drei ungebetene Gäste einer Privatfeier. Sie enterten eine Gaststätte in Grünwald im Landkreis München, grölten herum, tranken den Gästen die Getränke weg und zeigten den Hitler-Gruß. Zwei der Randalierer, beide Asylbewerber, konnte die Polizei fassen. Am Samstag, 19. März 2016, hat in einem Gasthaus in Grünwald eine Privatfeier statt. Gegen 23.30 Uhr, verschafften sich …

Mehr lesen »

Winklmoosalm: Skifahrer prallt gegen Pfosten und stirbt

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Am Samstag, 19. März 2016 gegen 19:40 Uhr verunglückte ein 22-jähriger Inzeller im Skigebiet Winklmoosalm bei der Abfahrt ins Tal tödlich. Ein Beamter der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei hat den Unfall aufgenommen und führt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Traunstein die Ermittlungen. Der Mann aus Inzell war Angehöriger einer vierköpfigen Gruppe, die von der Winklmoosalm in Richtung Seegatterl abgefahren war. Nachdem die …

Mehr lesen »

Inzell: Sexueller Übergriff auf Bedienung in Gaststätte

Blaulicht

Eine 23-jährige Mitarbeiterin einer Gaststätte in Inzell, wurde am Samstag, 19. März 2016 gegen 19:40 Uhr von einem Gast gegen ihren Willen festgehalten und mehrmals geküsst. Der Tatverdächtige konnte nach einer Fahndung im Ortsgebiet festgestellt werden. Die 23-Jährige befand sich mit zusammen mit dem letzten Gast in der Gaststätte. Als sie zu dessen Tisch ging, hielt sie der Mann plötzlich …

Mehr lesen »

Traunstein: Arbeiter bekommt Stromschlag von Bahnleitung – lebensgefährlich verletzt

Polizei

Einen schweren Stromschlag von einer Hochleitung der Bahn hat am Samstag ein Arbeiter in Traunstein bekommen, der mit einer Hebebühne an der Leitung arbeitete. Er erlitt dadurch lebensgefährliche Verletzungen. Ein 27-jähriger Mitarbeiter eines Verkehrstechnik-Betriebes führte am Samstag, 19.03.2016 gegen 02:50 Uhr Arbeiten an einer Hochleitung der Bahnanlage im Bahnhofsbereich durch und bekam hierbei einen schweren Stromschlag. Er erlitt dadurch lebensbedrohliche …

Mehr lesen »

Neuburg-Schrobenhausen: SS-Runen an Kirchmauer in Sinning gesprüht

Ortsschild Oberhausen Neunburg-Schrobenhausen

Am 18.3.2016 wurde bei der Polizei mitgeteilt, dass eine Mauer am Kirchplatz in Sinning in der Gemeinde Oberhausen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, mit SS-Runen besprüht wurde. Es laufen Ermittlungen wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurden im Zeitraum von Mittwoch, 16.3.16, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 17.3.2016, 18.00 Uhr, durch einen bislang unbekannten Täter großflächige SS-Runen in …

Mehr lesen »

Landshut: 7-Jährige will nicht ins Bett – Mutter ruft Polizei zur Hilfe

Polizei Wappen

Ein 7-jähriges Mädchen aus Landshut löste am 16.3.2016 gegen 23 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Da sie nicht ins Bett wollte und der Streit mit Mama eskalierte, hat sich die Mutter nicht anders zu helfen gewusst und die Polizei geholt. Die verzweifelte 28-jährige Mutter verständigte die Polizei, da sie mit ihrem Kind nicht mehr zurecht kam und bat um amtliche Hilfe. …

Mehr lesen »