13. Juli 2024
Startseite >> Polizeiberichte (page 30)

Polizeiberichte

Flughafen München: 1,3 Mio. Pfund Strafe schuldig geblieben – Internationaler Betrüger verhaftet

Flughafen München - Polizei

Der Bundespolizei ist am 8. Juli 2016 am Flughafen München ein international gesuchter Betrüger ins Netz gegangen. Einen Tag nachdem er von den britischen Justiz zur Festnahme ausgeschrieben war, klickten bei dem 57-jährigen US-Bürger die Handschellen. Nun muss er noch 1.460 Tage Haft absitzen. Er wollte eigentlich nach Ägypten und hatte nicht mit der guten Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden aus seinem …

Mehr lesen »

Oberschleißheim: Serien-Taschendieb dingfest gemacht

Polizeipräsdium München

In Oberschleißheim im Landkreis München ist es seit Ende 2015 in zwei Verbrauchermärkten vermehrt zu Taschendiebstählen gekommen. Deshalb hat die Polizei diese Märkte überwacht. Ihnen ist jetzt der Seriendieb in die Fänge gegangen. Seit Ende 2015 kam es vermehrt zu Taschendiebstählen in zwei Verbrauchermärkten in Oberschleißheim. Aufgrund dessen wurden beide Märkte von den Taschendiebfahndern der Münchner Polizei überwacht. Am Dienstag, …

Mehr lesen »

Region München: Internationales Netzwerk von Autoschiebern aufgeflogen

Autoschieber Bande aufgeflogen

Eine vierköpfige Bande von Autoschiebern, die international mit Tätern aus Frankreich zusammenarbeitete, konnte die Kriminalpolizei in Niederbayern dingfest machen. Insgesamt wurden 18 hochwertige Fahrzeuge wie Wohnmobile an gutgläubige Käufer verkauft. Am Mittwoch, 29. Juni 2016, wurden in den Morgenstunden in den Städten Landshut, München und Moosburg drei Objekte durchsucht und dabei drei Personen festgenommen. Im gleichen Zug wurden in München, …

Mehr lesen »

Deisenhofen: Versuchte Sprengung eines Geldautomaten

Polizeipressestelle München

Am Samstag haben drei unbekannte Täter versucht in einer Bank in Deisenhofen bei München einen Geldautomaten mit Gas zu sprengen. Sie scheiterten und werden nun mit einem Fahndungsaufruf von der Polizei gesucht. Am 02. Juli 2016, gegen 22.20 Uhr, versuchten drei bislang unbekannte Täter, einen Geldautomaten im Selbstbedienungsbereich einer Bank in der Bahnhofstraße in Deisenhofen, Gemeinde Oberhaching im Landkreis München, …

Mehr lesen »

Altötting: Eine Personenkontrolle deckt viele Straftaten auf

Blaulicht

Sieben Beschuldigte, 32 geklärte Fälle, acht zugeordnete Falschdokumente und ein Fahndungstreffer – das ist das Ergebnis umfangreicher Ermittlungen der Burghausener Schleierfahnder. Am Abend des 21. April 2016 kontrollierten Beamte der Polizei  im Stadtgebiet Altötting zwei vietnamesische Staatsangehörige, die aufgrund eines fehlendes Aufenthaltstitels vorläufig festgenommen wurden. Ein Fluchtversuch einer der kontrollierten Personen konnte durch die Streifenbesatzung vereitelt werden. Um die angegebenen …

Mehr lesen »

Region München: Seriendieb stiehlt Geldbeutel aus Firmen – 120.000 € Beute

Fahndung Betrüger Freising

Nach einem überregional in den Region München und Ingolstadt agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. Er konnte mit den Bankkarten aus gestohlenen Geldbeuteln bislang 120.000 Euro erbeuten. Bereits seit Frühjahr dieses Jahres treibt ein bislang unbekannter Täter sein Unwesen. Aus verschiedenen Büros größerer Firmen in München, Augsburg, …

Mehr lesen »

Cybercrime: Ebay-Betrüger aus Erding in Italien festgenommen – 182.000€ abgezockt

Zentralstelle Cybercrime Bamberg

Ein 48-jähriger Mann aus dem Raum Erding wurde vor eineinhalb Wochen in Italien aufgrund eines Europäischen Haftbefehls der Zentralstelle Cybercrime Bayern wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges auf der Auktionsplattform Ebay festgenommen. Er hatte 250 Geschädigte abgezockt. Dem Mann liegt zur Last, deutschlandweit im Jahr 2015 unter falschem Namen über Ebay hochpreisige Waren, insbesondere hochwertige Bekleidung, angeboten zu haben. Liefern wollte …

Mehr lesen »

Grabenstätt: 78-jährige Frau ertrinkt im Tüttensee

Blaulicht Notarzt

Am Freitagmittag, 24. Juni 2016, wurde eine leblose 78-jährige Frau von Badegästen aus dem Tüttensee in Grabenstätt im Landkreis Traunstein geborgen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb sie noch Freitagnacht im Krankenhaus. Im Grabenstätter Tüttensee bemerkte ein Badegast am Freitagmittag, gegen 11.15 Uhr, eine leblose weibliche Person, die etwa 20 Meter entfernt vom Ufer trieb. Zusammen mit einem weiteren Helfer wurde …

Mehr lesen »

Bayern: Rentner abgezockt – Hohen Gewinn aus Investment versprochen

Polizei Blaulicht

Mit der Vorspiegelung eines Investmentgewinns ist es einer Betrügergruppe gelungen, einen Rentner aus Ingolstadt zur Überweisung mehrerer tausend Euro zu bewegen. Die Kriminalpolizei gibt nun Verhaltenstipps zum Schutz vor dieser Betrugsmasche. Die Tätergruppe täuschte ab Anfang März 2016 gegenüber einem 75-jährigen Rentner aus Ingolstadt einen Gewinn aus Investmentgeschäften bei einer großen ausländischen Bank vor. Der Rentner überwies daraufhin in mehreren …

Mehr lesen »

Raum München und Augsburg: Katalysatordiebe unterwegs

Polizei Einsatzzentrale

Im Raum München und Augsburg sind momentan Diebe unterwegs, die Katalysatoren und Dieselpartikelfilter von geparkten Autos heraussägen. Als sich am 22. Juni 2016 ein 68-jähriger Augsburger hinter das Steuer seines Citroen Berlingo setzte, wunderte er sich sehr über den lauten Auspuff. Um der Sache auf den Grund zu gehen, fuhr er eine Werkstatt an und wurde dann von der eindeutigen …

Mehr lesen »