Startseite >> Polizeiberichte (page 20)

Polizeiberichte

Unterhaching: 82-Jähriger fällt auf Zirkus-Trickbetrug herein – Aufmerksamer Nachbar von Polizei belobigt

POK Ellmeier übergibt 100 Euro als Belohnung an aufmerksamen Nachbarn, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren Quelle Foto: Polizei München

Es ist einem aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass ein 82-jähriger Mann in Unterhaching 2.620 Euro zurück erhielt, die ihm Trickbetrüger bereits abgenommen hatten. Die Männer gaben vor, von einem notleidenden Zirkus zu kommen. Jetzt wurde der Zeuge von der Polizei belobigt. (Update 17.11.2016) Der hilfsbereite Nachbar, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren, ist von …

Mehr lesen »

Garmisch-Partenkirchen: Razzia im Flüchtlingsheim – 19 Festnahmen wegen gefälschter Identitätspapiere

Polizei Bayern

Nach einer Häufung von Straftaten bei Streitigkeiten unter Flüchtlingen im sogenannten Abrams-Komplex in Garmisch-Partenkirchen haben die Behörden nun durchgegriffen. Bei einer Razzia wurden 19 Flüchtlinge festgenommen, die gefälschte Identitätspapiere hatten Außerdem wurden zwei Männer, die in der Vergangenheit als Rädelsführer in Erscheinung getreten sind, in andere Einrichtungen verlegt worden. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) hatte Mitte Oktober einen Brandbrief an …

Mehr lesen »

Grieche aus Ottobrunn in Söll in Tirol mit mehreren Schüssen getötet – Täter in München festgenommen

Streifenwagen Polizei Österreich Copyrhight Foto: BMI/Egon Weissheimer

Am Rande eines Parkplatzes in der Nähe von Söll in Tirol hat am 7. November 2016 ein Lastwagenfahrer die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Polizei stellte fest, dass er mit mehreren Schüssen getötet wurde. Es handelt sich dabei um einen 31 Jahre alten Griechen, der in Ottobrunn im Landkreis München lebte. Am 11. November wurde in München ein dringend tatverdächtiger …

Mehr lesen »

München-Land: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus – Aufmerksamer Nachbar vertreibt die Täter

Symbolbild Einbrecher Quelle Foto Polizei Bayer

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag versucht, in ein Mehrfamilienhaus in Planegg im Landkreis München einzubrechen. Ein Nachbar war aufmerksam und konnte die Einbrecher vertreiben. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstag, 10. November 2016, gegen 17.50 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Georgenstraße in Planegg aufzuhebeln. Ein Nachbar wurde aufgrund entstandenen Lärms auf das Geschehen …

Mehr lesen »

Kelheim: Versuchte Tötung bei Familienstreit – Mann sticht Schwiegersohn Messer in Rücken

Polizeiauto

Am Dienstag, 8. November 2016, gerieten in Langquaid im Landkreis Kehlheim im Laufe eines Familienstreites zunächst Vater und Tochter verbal aneinander. Dann hat eskalierte der Streit in einer Schlägerei mit seinem Schwiegersohn. Schließlich hat der 55-Jährige seinen Schwiegersohn mit dem Messer in den Rücken gestochen. Er wurde wegen eines versuchten Tötungsdelikts verhaftet. Am 8. November 2016 kam es in Langquaid, …

Mehr lesen »

Erding: Drogendealer wollte Pistole im Darknet kaufen

Polizei Einsatzzentrale

Wegen dem versuchten Kauf einer Pistole der Marke Glock samt Magazinen und Munition im Darknet wurde von der Polizei in den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitag die Wohnung eines 28-Jährigen aus dem Landkreis Erding durchsucht. Hierbei wurden zwar keine Waffen, jedoch Kokain und Heroin beschlagnahmt. Des Weiteren hatte er eine betriebsbereite Cannabisaufzuchtanlage in seiner Wohnung installiert. Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen führten …

Mehr lesen »

München-Land: BMW-Fahrer will Vater imponieren – Mit Vollgas durch den Kreisverkehr

Polizeikontrolle

Weil der 21-Jährige seinen Vater imponieren wollte, der als Beifahrer im BMW saß, driftete er am Freitag in Unterföhring im Landkreis München mit überhöhter Geschwindigkeit mehrfach durch einen Kreisverkehr. Der Polizei hat gar nicht imponiert, dass die unerlaubte Auspuffanlage dabei unnötigen Lärm verursacht hat. Am Freitag, 4. November 2016, gegen 13 Uhr, wurden Beamte der Münchner Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsüberwachung auf der …

Mehr lesen »

Chiemsee: Ältere Frau in Prien tot aufgefunden – Wer kennt die Verstorbene?

Handtasche einer toten Frau in Prien Chiemsee Quelle Foto Polizei Rosenheim

Eine ältere Frau ist am Sonntagmorgen, 6. November 2016, auf einem Feldweg in Prien tot aufgefunden worden. Die Identität konnte inzwischen geklärt werden. Es handelt sich um eine 80-jährige Frau aus dem Raum Prien am Chiemsee. (Update 7. November 2016)  Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Verstorbene am 7.11.2016 identifiziert werden. Es handelt sich um eine 80-jährige Frau aus dem Raum Prien …

Mehr lesen »

Radler ohne Fahrschein schlägt am Hauptbahnhof in München Polizisten nieder

Hauptbahnhof München

Ein Radler war am Samstag im Zug von Garmisch nach München ohne Fahrschein unterwegs. Als der 52-Jährige in München von der Bundespolizei kontrolliert werden sollte, wollte er flüchten. Ein Polizist konnte ihn einholen und es gab ein Gerangel, bei dem der Beamte verletzt wurde. Weil ein Zugbegleiter des RB 59460 (Garmisch-Partenkirchen – München) einen Reisenden mit Fahrrad ohne Fahrschein meldete, …

Mehr lesen »

Lenggries: Gipfelkreuz am Schafreiter schon wieder zerstört

Polizei Wappen

Erneut wurde durch einen Unbekannten das Gipfelkreuz des Schafreiters im Karwendel Gebirge an der Grenze zu Österreich in den Alpen zerstört. Ein Wanderer hat das am Freitagnachmittag, 4. November 2016 , festgestellt. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen bemerkt haben oder zumindest den Tatzeitraum eingrenzen können. Das Gipfelkreuz des Schafeiters wurde nun leider zum zweiten Mal innerhalb …

Mehr lesen »