27. Februar 2024
Startseite >> Polizeiberichte (page 20)

Polizeiberichte

Flughafen München: Gesuchter Vergewaltiger geht nach sechs Jahren ins Netz

Flughafen München - Polizei

Sechs Jahre lang hat die Polizei nach einem Vergewaltiger aus Schongau im Landkreis Weilheim-Schongau gefahndet, der vor 10 Jahren eine junge Frau vergewaltigt hatte. Er war allerdings aus dem Gefängnis ausgebrochen und in die Türkei geflohen. Jetzt kam er mit dem Flieger am Flughafen München an und sofort klickten die Handschellen. Mehr als sechs Jahre hat die bayerische Justiz nach …

Mehr lesen »

Egmating: Frau vergewaltigt – 108 junge Männer sollen Speichelprobe abgeben

Eine 23-jährige Frau im September in Egmating im Landkreis Ebersberg von zwei jungen Männern vergewaltigt. 108 junge Männer aus dem Ort werden nun aufgefordert, freiwillige Speichelproben abzugeben. Vorangegangen war ein Besuch des Opfers in einem Münchner Lokal, bei dem sie die beiden Täter erstmals traf. Diese führten durch Getränke einen Zustand bei der Frau herbei, in welchem sie nicht mehr zum Widerstand …

Mehr lesen »

KZ-Gedenkstätte Dachau: Gestohlenes Tor nach zwei Jahren in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor KZ Dachau in Norwegen entdeckt Quelle Foto PD Oberbayern Nord

Vor genau zwei Jahren, am 2.11.2014, wurde das schmiedeeiserne Tor mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“ in der Gedenkstätte KZ Dachau gestohlen. Nach einem anonymen Hinweis hat es nun die norwegische Polizei in Bergen/Norwegen sichergestellt. Seit nunmehr zwei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft München II und die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck nach dem Diebstahl eines schmiedeeisernen Tores am Zugang zur Dachauer KZ-Gedenkstätte. Im Rahmen der …

Mehr lesen »

Anhäufung von Trunkenheitsfahrten im Ostallgäu

Polizeikelle

Der Polizeibericht aus dem Ostallgäu vom Wochenende strotzt geradezu von Meldungen, wo es um betrunkene Fahrzeuglenker geht. (26./27.11.2016) Am Samstagvormittag, gegen 08:25 Uhr, wurde ein 26jähriger Autofahrer in Neugablonz in der Gewerbestraße angehalten und kontrolliert. Bei dem jungen Mann konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Mann musste daraufhin eine Blutprobe …

Mehr lesen »

München-Land: 34 Gartenhäuser in einer Nacht ausgeräumt – 50.000 € Beute – Täter gefasst

Ortsschild Haar

34 Gartenhäuser, einen Lagerraum, zwei Garagen und ein Vereinsheim haben Einbrecher in der Nacht vom 21. November 2016 in Ottendichl in der Gemeinde Haar im Landkreis München heimgesucht. Dabei haben sie nicht nur Gegenstände im Wert vom 50.000 Euro entwendet, sondern auch einen Einbruchschaden in Höhe von 15.000 Euro verursacht. Die drei Täter konnten in Tatortnähe festgenommen werden. In den …

Mehr lesen »

München-Land: Fahrersitz eingestellt – in Gegenverkehr geraten und Unfall verursacht

Autounfall Aschheim Quelle Foto Polizei München

Weil sie während der Fahrt uhren Fahrersitz verschoben hat, ist am Freitag eine 35-jährige Frau in Aschheim im Landkreis München auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dabei wurden sechs Personen leicht verletzt. Am Freitag, 18. November 2016, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine 35-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Staatsstraße 2082 Richtung Aschheim. Die Frau versuchte …

Mehr lesen »

Ferrari, Porsche und zwei BMW X6 liefern sich auf der A92 illegales Autorennen

Polizeikontrolle

Ein Ferrari-Fahrer lieferte sich am Dienstag auf der Autobahn A 92 München – Deggendorf ein illegales Autorennen mit den Fahrern zweier BMW X 6 und einem Porsche GT. Am Dienstag, 15. November 2016, gegen 9.50 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern mehrere Pkw-Fahrer mit, die sich auf der Autobahn A 92 im Bereich der Anschlussstellen Moosburg-Nord und …

Mehr lesen »

Unterhaching: 82-Jähriger fällt auf Zirkus-Trickbetrug herein – Aufmerksamer Nachbar von Polizei belobigt

POK Ellmeier übergibt 100 Euro als Belohnung an aufmerksamen Nachbarn, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren Quelle Foto: Polizei München

Es ist einem aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass ein 82-jähriger Mann in Unterhaching 2.620 Euro zurück erhielt, die ihm Trickbetrüger bereits abgenommen hatten. Die Männer gaben vor, von einem notleidenden Zirkus zu kommen. Jetzt wurde der Zeuge von der Polizei belobigt. (Update 17.11.2016) Der hilfsbereite Nachbar, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren, ist von …

Mehr lesen »

Garmisch-Partenkirchen: Razzia im Flüchtlingsheim – 19 Festnahmen wegen gefälschter Identitätspapiere

Polizei Bayern

Nach einer Häufung von Straftaten bei Streitigkeiten unter Flüchtlingen im sogenannten Abrams-Komplex in Garmisch-Partenkirchen haben die Behörden nun durchgegriffen. Bei einer Razzia wurden 19 Flüchtlinge festgenommen, die gefälschte Identitätspapiere hatten Außerdem wurden zwei Männer, die in der Vergangenheit als Rädelsführer in Erscheinung getreten sind, in andere Einrichtungen verlegt worden. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) hatte Mitte Oktober einen Brandbrief an …

Mehr lesen »

Grieche aus Ottobrunn in Söll in Tirol mit mehreren Schüssen getötet – Täter in München festgenommen

Streifenwagen Polizei Österreich Copyrhight Foto: BMI/Egon Weissheimer

Am Rande eines Parkplatzes in der Nähe von Söll in Tirol hat am 7. November 2016 ein Lastwagenfahrer die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Polizei stellte fest, dass er mit mehreren Schüssen getötet wurde. Es handelt sich dabei um einen 31 Jahre alten Griechen, der in Ottobrunn im Landkreis München lebte. Am 11. November wurde in München ein dringend tatverdächtiger …

Mehr lesen »