26. November 2020
Startseite >> Polizeiberichte (page 20)

Polizeiberichte

Exhibitionist in Peißenberg – Fahndungsfoto der Polizei

Exhibitionist Peißenberg Fahndungsfoto Quelle Kripo Weilheim

Ein Exhibitionist hat am 4. September 2016 am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau vor Kindern onaniert. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Fahndungsfoto und bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dem Mann. Am 4. September 2016, in der Zeit von 14:50 Uhr bis 15:15 Uhr, kam es zu einem Vorfall am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg. …

Mehr lesen »

München: Frau und ihr Hund sterben an einer CO-Vergiftung in einer Wohnung

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Eine 65-jährige Frau und ihr Hund sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Vermutliche Ursache war wahrscheinlich eine defekte Gastherme im Wohnzimmer. Am Mittwoch, 21. September 2016, gegen 4 Uhr, wachte ein 54- jähriger Münchner auf und fand seine 65-jährige Lebensgefährtin leblos im Wohnzimmer auf dem Boden liegend vor. Die Frau hatte noch länger ferngesehen. …

Mehr lesen »

Landkreis München: Dreistes Betrügerpärchen raubt in Haar Autofahrer aus

Ortsschild Haar

Ein dreistes Betrügerpärchen hat in der Nähe von Haar im Landkreis München eine Notlage mit dem Auto vorgetäuscht und einen hilfsbereiten Autofahrer ausgeraubt. Auch eine zweiter Straßenraub, in dem in Haar ein Radfahrer beraubt wurde, könnte von diesem Pärchen verübt worden sein. Nach dem Gut Keferloh auf der B471 in Richtung Haar stand am Dienstag, 13. September 2016, gegen 11 …

Mehr lesen »

Kelheim: Auto prallt gegen 1000-jährige Eiche – Insasse getötet

Polizei Blaulicht

Ein 51-jähriger Mann aus Kelheim ist am 16. September 2016 mit seinem Opel gegen eine 1000-jährige Eiche geprallt. Er ist bei diesem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am 16. September 2016 gegen 8:35 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann aus Kelheim mit einem Opel die Kreisstraße KEH 5 von Essing kommend in Richtung Ihrlerstein. In diesem Waldstück kam der Mann aus ungeklärter Ursache …

Mehr lesen »

Versuchter Straßenraub in Garching: Frau beim Walken überfallen

Polizei

Eine Frau ist am vergangenen Freitag in Garching im Landkreis München auf der Straße beim Walken von zwei maskierten Männern mit Messern in der Hand überfallen worden. Weil sie kein Geld bei sich hatte, wurde sie gezwungen in ihre Wohnung zu gehen. Dort konnte sie zu einem Nachbarn fliehen. Am Freitag, 9. September 2016, gegen 20 Uhr, begab sich eine …

Mehr lesen »

Berchtesgaden: Student aus München am Watzmann tödlich abgestürzt

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Tödlich endete für einen Studenten aus München am Freitag, 2. September 2016,  ein Absturz aus der Watzmann-Ostwand im Berchtesgadener Land.   Zwei befreundete Studenten aus dem Raum München starteten gegen 5 Uhr vom Ostwandlager in St. Bartholomä  am Königssee aus mit dem Anstieg auf den Watzmann. Nach einem bis dahin problemlosen Aufstieg erreichten die jungen Bergsteiger gegen 10 Uhr eine …

Mehr lesen »

Fürstenfeldbruck: Serie von Brandstiftungen an Autos geht weiter – 100.000 € Schaden an Range Rover

Brandstiftung Auto Fürstenfeldbruck Quelle Foto Kripo Fürstenfeldbruck

Eine Reihe von sieben Fällen der Brandstiftung an geparkten Kraftfahrzeugen in Fürstenfeldbruck und Emmering bearbeitet derzeit die Kripo Fürstenfeldbruck. Offensichtlich bevorzugt an Wochenenden, setzt ein bislang unbekannter Täter am Fahrbahnrand oder auf Parkplätzen abgestellte Pkw vorsätzlich in Brand. Jetzt hat die Polizei 2.000 € Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgesetzt. Zuletzt wurde am 31.8.2016 ein Range Rover im Wert von …

Mehr lesen »

Taufkirchen: Gegen Kopf getreten – Versuchter Totschlag am S-Bahnsteig

S-Bahn München

Zwei Brüder sind am 28. August auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofes Taufkirchen mit einem 44-jährigen Mann in Streit geraten. Dabei kam es zu einer Schlägerei, bei der der 44-Jährige niedergeschlagen und gegen den Kopf getreten wurde. Ein Kriminalbeamter, der vom Dienst kam, hat die Brüder dann festnehmen können. Der Ermittlungsrichter hat gegen einen der jungen Männer Haftbefehl wegen versuchten Totschlags …

Mehr lesen »

Feldkrichen: Tonnenschwere Betonplatte erschlägt Arbeiter

Blaulicht Notarzt

Von einer tonnenschweren Betonplatte wurde am Mittwoch ein LKW-Fahrer auf einer Baustelle in Feldkirchen im Landkreis München zu Tode gequetscht. Am Mittwoch, 31. August 2016, gegen 9 Uhr, war ein 54-jähriger Lkw-Fahrer zusammen mit seinem 35-jährigen Kollegen gerade dabei, Balastgewichtsplatten von seinem Lkw auf einen Kran zu heben. Beide befanden sich auf einer Baustelle im Otto-Lilienthal-Ring in Feldkirchen. Am Kranhaken …

Mehr lesen »

Wiesnblaulicht vom Rosenheimer Herbstfest: Verdächtige Araber, Wildbiesler und Silvesterböller

Polizei Blaulicht

Die ersten drei Tage auf dem Rosenheimer Herbstfest verliefen aus polizeilicher Sicht sehr entspannt und ohne wesentliche Vorkommnisse. So finden im Wiesnblaulicht auch Vorkommnisse ihren Niederschlag, die sonst eigentlich nicht so erwähnenswert sind. So zum Beispiel über den Wildbiesler, der sein Fehlverhalten nicht einsehen wollte oder die Geschichte von “verdächtigen Arabern”, die besorgten Bürgern aufgefallen sind, weil sie Handy-Fotos gemacht haben. …

Mehr lesen »