Startseite >> Polizeiberichte

Polizeiberichte

Landkreis Erding: 4,5 Kilo Kokain im Biomüll

Kokain im Biomüll

  Mindestens 4,5 Kilogramm Kokain in ihrem Abfallcontainer für Biomüll entdeckten Angestellte eines in der Logistikbranche für Frischfrüchte tätigen Unternehmens bei Erding. Das Rauschgift stammt aus Ecuador. Aufbereitet hätte nach Einschätzung des Zolls das Kokain im Straßenverkauf Erlöse von einer Millionen Euro bringen können.  Als das Kokain entdeckt wurde, verständigte die Unternehmensleitung unverzüglich die Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) …

Mehr lesen »

München-Land: Scharfe Klingen auf Kinderspielplatz in Dornach montiert – Polizei sucht Zeugen

Landkreis München

War es konkreter Kinderhass oder unendliche Dummheit? Auf einem Spielplatz in Dornach inder Gemeinde Aschheim im Landkreis München wurden an Spielgeräten montierte scharfe Cuttermesserklingen entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass sich Kinder daran schwer verletzen hätten können und sucht nach Zeugen, die etwas zur Aufklärung der Tat beitragen können.  Am Freitagvormittag, 30. April 2021, wurde die Polizei von der …

Mehr lesen »

Taufkirchen: Nach Sprengung eines Geldautomaten flüchten Täter mit gestohlenen Mountainbikes

Schild Landkreis München

Am Donnerstag haben drei unbekannte Täter in Taufkirchen im Landkreis München einen Geldautomaten gesprengt. Sie flüchteten mit gestohlenen Mountainbikes in Richtung Deisenhofen. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die zur Aufklärung der Tat beitragen können.    Am Donnerstag, 8. April 2021, wurde um 2.20 Uhr nachts von drei unbekannten Tätern in Taufkirchen im Landkreis München ein Geldautomat gesprengt. Sie …

Mehr lesen »

München-Land: Brandstiftung im Asylbewerberheim – Sieben Wohncontainer brennen aus

Feuerwehr HLF

In Dornach im Landkreis München ist es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber gekommen. Sieben Wohncontainer wurden Opfer der Flammen. 38 Bewohner konnten evakuiert werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Verursacher des Feuers hatte Brandverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.    Am Donnerstag, 14. Januar 2021, gegen 1:45 Uhr ist …

Mehr lesen »

Bahnstrecke München-Augsburg: Schnellbremsung wegen Jugendlichen im Gleis

Jugendliche im Gleis

Der Lokführer eines Güterzuges erkannte am 22. Dezember 2020 gegen 16.20 Uhr zwischen den Bahnhöfen Olching und Gröbenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck, mehrere Personen im Gleis. Nach eingeleiteter Schnellbremsung wurde die Bahnstrecke München – Augsburg gesperrt. Als der Güterzug auf freier Strecke stand, hantierten die Personen daran herum. Sie ergriffen die Flucht als sich der Lokführer näherte. Bei der Streckenabsuche nach …

Mehr lesen »

München Land: Betrunkene 65-jährige Autofahrerin fährt 82-Jährigen um

Verkehrsunfall

“Eine nicht unerhebliche Alkoholisierung” wurde laut Polizeibericht nach dem Alkoholtest bei einer 65-jährigen Frau festgestellt. Sie hatte zuvor mit ihrem Opel einen 82-jährigen Mann umgefahren. Dann ist sie rückwärts nach dem Durchbrechen einer Hecke, dem Touchieren eines Baumes an einer Hausmauer zum Stehen gekommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. sss Am Montag, 21. Dezember 2020, gegen 18:35 Uhr, stand eine 65-Jährige …

Mehr lesen »

Region München: Fahrraddiebe verhaftet – Auf hochwertige Räder und E-Bikes spezialisiert

Fahrräder Diebesbande festgenommen

Die Spur der Täter führt entlang der S-Bahnstrecken in den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck in den Westen von München. Eine Diebesbande hat dort Fahrräder in einem hohen fünfstelligen Betrag entwendet. Jetzt konnte der Haupttäter verhaftet werden.  Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck führt seit Mitte Oktober 2020 Ermittlungen gegen eine mehrköpfige Personengruppe durch. Sie steht im Verdacht im Zeitraum Dezember 2019 bis Mitte …

Mehr lesen »

München-Land: Polizei löst Treffen der Autoposer Szene in Brunnthal auf

Schild Landkreis München

Die Polizei hat am Samstag ein Treffen mit knapp 60 aufgemotzten Autos und 84 Personen der sogenannten Autoposer-Szene auf einem Parkplatz in Brunnthal im Landkreis München aufgelöst. 50 Personen kassierten eine Anzeige wegen einer nicht genehmigten Veranstaltung im Rahmen der Infektionsschutzverordnung.  Am Samstag, 28. November 2020, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Brunnthal im Landkreis München ein …

Mehr lesen »

München-Land: Geisterfahrer auf der A99 – Vier Tote bei Frontal-Zusammenstoß

Blaulicht Polizei

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Abend des 17. November 2020 auf der A99 bei Hohenbrunn im Landkreis München sind vier Personen ums Leben gekommen. Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn mit seinem Auto frontal gegen einen Audi geprallt.  Gegen 21:39 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord die Meldung eines Falschfahrers auf der Autobahn 99 in Fahrtrichtung Salzburg ein. …

Mehr lesen »