Startseite >> Polizeiberichte

Polizeiberichte

Garmisch: Vier Tote und 15 Schwerverletzte bei Zugunglück in Burgrain

Blaulicht Polizei

Bei einem schweren Zugunglück in Burgrain, einem Gemeindeteil von Garmisch-Partenkirchen, sind vier Personen getötet und 15 Reisende schwer verletzt worden. Der Regionalzug der Werdenfelsbahn entgleiste am Mittag aus noch unbekannter Ursache auf dem Weg in Richtung München.  (Update 3.6.2022, 16.42 Uhr) Eine schwerverletzte Person ist auf dem Weg in Krankenhaus verstorben. Die Polizei Oberbayern-Süd hat die Zahlen der Opfer des …

Mehr lesen »

München-Land: Frau in geschlossener Abteilung im Klinikum Haar erschlagen

Isar Amper Kliniken in Haar

Eine 40-jährige Frau wurde am Dienstag im Isar-Amper-Klinikum in Haar von einer 32-jährigen Frau erschlagen. Die Tatverdächtige wurde erst am Vortag in der Münchner Altstadt in einem psychischen Ausnahmezustand von der Polizei aufgegriffen und eingeliefert. Am 31. Mai 2022 wurde die Feuerwehr zu einem Haus der geschlossenen Abteilung des Isar-Amper-Klinikums gerufen, weil dort ein Brand ausgebrochen war. Das Feuer konnte …

Mehr lesen »

München-Land: 80-Jährige bei Fahrradunfall tödlich verletzt – Zeugenaufruf der Polizei

Polizei Unfallkommando

Eine 80-jährige Frau ist nach einem Zusammenstoß mit einer 55-jährigen Frau bei einem Fahrradunfall am Dienstag in Pullach im Landkreis München tödlich verletzt worden.  Am Dienstag, 24. Mai 2022, gegen 8:45 Uhr, wollte eine über 80-jährige mit Wohnsitz im Landkreis München mit einem Fahrrad auf den Radweg der Hans-Keis-Straße in Pullach im Landkreis München auffahren. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine …

Mehr lesen »

Landkreis München: Profiboxer Musa Askan Yamak verstorben

Notarzt

Bei einer Boxveranstaltung in Garching ist der 38-jährige Profiboxer Musa Askan Yamak mit einem Herzinfarkt im Ring zusammengebrochen. Der 38-Jährige ist am Sonntag in einem Münchner Krankenhaus verstorben.  75 Kämpfe in Folge hat der Profiboxer Musa Askan Yamak gewonnen. Am Sonntag hat er seinen Kampf um das Leben verloren. Bei einer Boxveranstaltung im Bürgerhaus Garching im Landkreis München am Samstagabend, …

Mehr lesen »

München-Land: Mann mit E-Scooter steckt in Türe fest und S-Bahn fährt los

Symbolbild Aussteigunfall S-Bahn

Ein 29-jähriger Mann ist in Taufkirchen im Landkreis München beim Aussteigen mit seinem E-Scooter in der sich schließenden Türe einer S-Bahn stecken geblieben. Mit Hilfe eines Passanten konnte er sich befreien. Der Roller blieb eingeklemmt und zerschellte dann an einem Bahnsteiggitter. Der Fahrer der S3 bemerkte den Vorfall nicht und wurde an der nächsten Station angehalten.  Ein 29-jähriger Mann wurde …

Mehr lesen »

München-Land: Warnschüsse der Polizei und ein halb abgeschnittenes Ohr

Landkreis München

Eine brenzliche Situation erlebte eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 16.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle  in Taufkirchen im Landkreis München. Sie wurden von einem Mann mit einer Pistole bedroht und mussten Warnschüsse in die Luft abgeben. Die beiden Beifahrer eines Opels hatten den Fahrer attackiert und ihm dabei das halbe Ohr abgeschnitten. Bei der Festnahme griffen sie die Polizisten an. Am …

Mehr lesen »

München-Land: Vorgetäuschte Entführung löst Großeinsatz der Polizei aus

Polizeihubschrauber Bayern

Ein Mann mit einem Sack über dem Kopf wird von maskierten Männern in ein Auto gezerrt und dann brausen sie los. So geschehen am Dienstag in Neubiberg. Die Polizei geht von einer akuten Gefährdungslage aus und ist mit Spezialkräften und einem Polizeihubschrauber im Einsatz. Am Flughafen München löst sich das Ganze schließlich in Wohlgefallen auf und stellt sich als einen …

Mehr lesen »

Aktionstag gegen Hasskriminalität: Durchsuchungen in München und der Region

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages zur Bekämpfung von Hasskriminalität wurden am Dienstag in Bayern Durchsuchungsbeschlüsse bei 17 Beschuldigte durchgeführt, alleine sieben davon in München und den Landkreisen rund die Landeshauptstadt.  Fehlender Respekt, aber auch verbale und tätliche Angriffe zum Nachteil von Politikerinnen und Politikern sind mittlerweile fast täglich festzustellen. Übergriffe auf Amts- und Mandatsträger nehmen in den letzten Jahren zu. Ein …

Mehr lesen »

Nach 1000 Kilometer Flucht: Ukrainische Mutter verursacht kurz vor dem Ziel Autounfall

Polizei Streifenwagen blau Seitenfront

Eine Mutter aus der Ukraine war mit ihren beiden Kindern nach über 1.000 Kilometer mit dem Auto auf der Flucht in Bayern angekommen. Unmittelbar vor dem Erreichen ihres Zieles in Zorneding im Landkreis München dann eine kurze Unaufmerksamkeit und sie verursachte einen Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Autofahrer.  Eine 29-jährige Ukrainerin war mit ihren beiden kleinen Kindern, 9 Monate und …

Mehr lesen »

Am Wochenende vier tödliche Bergunfälle in Oberbayern

Einsatz Bergwacht Maiwald

Vier Personen sind am vergangenen Samstag bei Bergunfällen in Oberbayern ums Leben gekommen. Eine Frau aus einer vierköpfigen Wandergruppe musste den Absturz ihrer drei Begleiter an der Maiwand in Flintsbach ansehen, die nur mehr tot geborgen werden konnten. Außerdem kam ein 28-jähriger Amerikaner bei einer Klettertour in der Benediktenwand im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben.  Am späten Samstagnachmittag, 12. März …

Mehr lesen »