1. Dezember 2020
Startseite >> Polizeiberichte

Polizeiberichte

München-Land: Polizei löst Treffen der Autoposer Szene in Brunnthal auf

Schild Landkreis München

Die Polizei hat am Samstag ein Treffen mit knapp 60 aufgemotzten Autos und 84 Personen der sogenannten Autoposer-Szene auf einem Parkplatz in Brunnthal im Landkreis München aufgelöst. 50 Personen kassierten eine Anzeige wegen einer nicht genehmigten Veranstaltung im Rahmen der Infektionsschutzverordnung.  Am Samstag, 28. November 2020, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Brunnthal im Landkreis München ein …

Mehr lesen »

München-Land: Geisterfahrer auf der A99 – Vier Tote bei Frontal-Zusammenstoß

Blaulicht Polizei

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Abend des 17. November 2020 auf der A99 bei Hohenbrunn im Landkreis München sind vier Personen ums Leben gekommen. Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn mit seinem Auto frontal gegen einen Audi geprallt.  Gegen 21:39 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord die Meldung eines Falschfahrers auf der Autobahn 99 in Fahrtrichtung Salzburg ein. …

Mehr lesen »

Tegernsee: Mann ersticht Partnerin und wird nach Messerangriff auf Polizei erschossen

Blaulicht Polizei

Am Dienstagabend hat ein Mann in Tegernsee im Landkreis Miesbach seine Lebenspartnerin angegriffen und verletzt. Als die Polizei eintraf, ging der Mann mit einem Messer auf die Polizisten los, die in daraufhin erschossen haben. Die Frau überlebte den Messerangriff nicht. Sie ist an den schweren Stichverletzungen verstorben. Am Dienstagabend, 10. November 2020, hat ein Mann in Tegernsee seine Lebenspartnerin in …

Mehr lesen »

Mountainbiker aus München stürzt 150 Meter tief von Berg und wird tödlich verletzt

Walchensee mit Scharfreiter-Gebiet

Ein 54-jähriger Münchner war am vergangenen Samstag mit vier Freunden auf einer Mountainbike-Tour im Scharfreiter-Gebiet südlich von Lenggries unterwegs. Ohne fremde Beteiligung stürzte er auf einem schmalen Weg 150 bis 200 Meter tief den Berg hinunter und verletzte sich tödlich. Wegen der einbrechenden Dunkelheit konnte die Leiche erst am Sonntag geborgen werden.  Am Samstag, 7. November 2020, stürzte ein 54-jähriger …

Mehr lesen »

Fürstenfeldbruck: Brudermord mit Machete

Blaulicht Polizei

Mit einer Machete hat ein 30 Jahre alter Mann in Emmering im Landkreis Fürstenfeldbruck am Donnerstag seinen drei Jahre älteren Bruder ermordet. Die beiden Brüder waren in einen Streit geraten, der in die Bluttat ausuferte.  Am 8. Oktober 2020 gegen 4 Uhr alarmierte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Emmering im Landkreis Fürstenfeldbruck über die Integrierte Leitstelle die Polizei und den …

Mehr lesen »

Unterföhring: Unbekannte Tote aus Isarkanal geborgen – Wer kennt die Frau?

Unbekannte tote Frau aus Isarkanal geborgen

Eine unbekannte, ca. 55 Jahre alte tote Frau ist am Mittwoch aus dem Isarkanal in Unterföhring im Landkreis München geborgen worden. Die Polizei sucht nun mit einer Lichtbildfahndung Personen, welche die Tote kennen. Am Mittwoch, 23. September 2020, gegen 8 Uhr, teilte eine Passantin dem Feuerwehrnotruf eine im Isarkanal liegende Person mit. Sofort fuhren Streifen der Münchner Polizei, Feuerwehr und …

Mehr lesen »

Ottobrunn: Tödlicher Fehler – Jugendlicher von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn Front

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am vergangenen Freitag gegen 20.15 Uhr in Ottobrunn im Landkreis München von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der 15-Jährige hielt sich mit Freunden in der Nähe des S-Bahnhofes auf und überquerte die Gleise, um seine Notdurft zu verrichten. Dabei übersah er den nahenden Zug und wurde überfahren.  Am Freitag, 18. September 2020, gegen 20:15 Uhr, …

Mehr lesen »

Neue “Radl-Uniform” der Bayerischen Polizei vorgestellt

Neue Uniformen für Fahrradstreifen der Bayerischen Polizei

Fahrradstreifen der Polizei erhalten neu Uniformen. Innenminister Joachim Herrmann hat am 27. Juli 2020 die neue Radl-Bekleidung vorgestellt. Etwa 500 Polizistinnen und Polizisten sind in Bayern auf Radlstreife.  Rund 500 Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Polizei, die als Fahrradstreifen und Verkehrserzieher unterwegs sind, bekommen ab August 2020 schrittweise eine neue Dienstbekleidung. “Die neue Radl-Uniform der Bayerischen Polizei ist hochfunktional und …

Mehr lesen »

München-Land: Polizei sprengt Techno-Party im Perlacher Forst mit 150 Gästen

Blick vom Perlacher Mugl über den Perlacher Forst

Am Sonntag, 12. Juli 2020, hat die Polizei am Nachmittag im Perlacher Forst bei Unterhaching eine Geburtstagsparty mit 150 Gästen aufgelöst. Ein 41-Jähriger hatte über eine Onlineplattform zu dieser Techno-Party eingeladen. Als äußerst kreativ hat sich ein Veranstalter einer Geburtstagsparty gezeigt. Er ging wohl davon aus, dass eine Techno-Party mitten im Wald höchstens die Wildtiere dort erschrecken würde. Doch am …

Mehr lesen »

München: Schummeln mit Minikamera und Knopf im Ohr bei Führerscheinprüfung – durchgefallen

Einem Prüfer ist während einer theoretischen Führerscheinprüfung aufgefallen, dass sich zwei Frauen eigenartig verhielten. Es stellte sich heraus, dass sie mit einer Minikamera und einem Funkgerät ausgestattet waren, um sich von außen Hilfe zu holen. Die Theorieprüfung mussten sie mit einer Anzeige der Polizei und der Erkenntnis verlassen, dass sie die Prüfung nicht bestanden haben.  Mit Hilfe von außen hofften …

Mehr lesen »