12. August 2022
Startseite >> Polizeiberichte (page 2)

Polizeiberichte

Am Wochenende vier tödliche Bergunfälle in Oberbayern

Einsatz Bergwacht Maiwald

Vier Personen sind am vergangenen Samstag bei Bergunfällen in Oberbayern ums Leben gekommen. Eine Frau aus einer vierköpfigen Wandergruppe musste den Absturz ihrer drei Begleiter an der Maiwand in Flintsbach ansehen, die nur mehr tot geborgen werden konnten. Außerdem kam ein 28-jähriger Amerikaner bei einer Klettertour in der Benediktenwand im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben.  Am späten Samstagnachmittag, 12. März …

Mehr lesen »

S-Bahnunglück in Schäftlarn: Polizei sucht weitere Fahrgäste für Zeugenaussagen

S-Bahnunglück Schäftlarn Feuerwehr Hohenschäftlarn

Zwei S-Bahnen sind in Ebenhausen bei Schäftlarn im Landkreis München zusammengestoßen. Bei dem Bahnunglück wurde ein 24-jähriger Fahrgast getötet. 18 Personen wurden in Kliniken gebracht, davon sechs Schwerverletzte. Die Polizei sucht weitere Fahrgäste für Zeugenaussagen.  (Update 21.2.2022) Die Polizei ist auf der Suche nach Fahrgästen der beiden Züge für Zeugenaussagen. Insgesamt waren in den beiden S-Bahnen, die kollidiert sind, etwa …

Mehr lesen »

München-Land: Verweste Leiche entdeckt – Ex-Partner als Tatverdächtiger festgenommen

Isar Amper Kliniken in Haar

Im Keller eines Anwesens in Haar im Landkreis München wurde am Donnerstag eine verweste, weibliche Leiche gefunden, die ein halbes Jahr in einer Abfalltonne gelegen ist. Die Obduktion hat ergeben, dass sie getötet worden ist. Am 28. Januar ist als Tatverdächtiger ein 75-jähriger Mann aus Haar verhaftet worden.  (Update 31.1.2022, 14.30 Uhr) Weitere Details zu dem Tötungsdelikt wurden am Montag …

Mehr lesen »

Münchner Polizeistreife jagt bekifften VW-Fahrer bis nach Weyarn

Polizeikelle

Als eine Streifenbesatzung der Münchner Polizei auf der Autobahn A8 am Mittwoch einen VW anhalten wollte, gab der Fahrer Gas. Erst in Weyarn konnten sie den VW stellen. Ein Drogentest schlug positiv an, außerdem wurden im Auto Drogen und ein gefälschter Impfausweis gefunden.  Am Mittwoch, 26. Januar 2022, war eine Streifenbesatzung der Fahndungs- und Kontrollgruppe des Polizeipräsidiums München auf der …

Mehr lesen »

Haar: 20-Jährige verletzt Sexualtäter mit Schlüssel und kann ihn abwehren

Ortsschild Haar

Eine 20-jährige Frau ist am Samstagabend in der Nähe des S-Bahnhofes Gronsdorf in Haar im Landkreis München von einem Sexualtäter überfallen worden. Sie konnte ihn abwehren, indem sie ihn mit einem Schlüssel im Gesicht verletzte. Er flüchtete daraufhin. Die Polizei hat einen Fahndungaufruf veröffentlicht und bittet Zeugen, sich zu melden.  Am Samstag, 22.  Januar 2022, gegen 22:50 Uhr, war eine …

Mehr lesen »

Am 3.26.2021 geimpft – Ärztin fliegt mit gefälschtem Impfpass am Flughafen München auf

Flughafen München - Polizei

1.15.2021 und 3.26.2021 waren die Datumseinträge der Impfungen einer Ärztin, die vom Flughafen München in die USA fliegen wollte. Ausgestellt war der Impfpass von einer Praxis in Düsseldorf, die es seit vier Jahren nicht mehr gibt. Mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung im Gepäck musste die 70-Jährige ihre Reise nach Hause statt nach Amerika antreten.  Eigentlich wollte eine deutsche 70-jährige Ärztin, …

Mehr lesen »

Flughafen München: Die russische Unternehmerin und der imaginäre Impfarzt

Grenzkontrolle am Flughafen München

Einen gefälschten Impfpass hat eine russische Unternehmerin der Bundespolizei bei der Einreise am Flughafen München vorgelegt. Den Arzt in Ulm, der angeblich die beiden Biontech-Impfungen im Impfbuch unterschrieben hat, existierte nach Rückfrage in der Praxis gar nicht. Die Wahl-Münchnerin musste die Heimfahrt nach Haidhausen mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung im Gepäck antreten. Die russische Unternehmerin mit Wohnsitz in München-Haidhausen kam …

Mehr lesen »

Region München: Kurioser Silvestereinsatz – Nackter Mann hindert S-Bahn an Weiterfahrt

Bundespolizei S-Bahn

An Silvester 2021 musste die Bundespolizei einen nackten Mann vom S-Bahngleis in Stockdorf im Landkreis Starnberg holen. Er hatte sich vor eine S-Bahn gestellt und die Weiterfahrt verhindert. Eine Gruppe von Jugendlichen missfiel der Zwangsaufenthalt am Bahnhof. Ein 19-Jähriger aus der Gruppe griff den nackten Gleisblockierer an.  Am Silvesterabend, 31. Dezember 2021, musste die Bundespolizei im Bahnhof Stockdorf im Landkreis …

Mehr lesen »

Landkreis Ebersberg: Gaststättenkontrolle führt zufällig zu Fälscherbande von Impfpässen

Impfpass

Fünf Personen sind wegen Drogenhandel und Fälschung von Impfbüchern im Landkreis Ebersberg festgenommen worden. Die Beamten waren zufällig bei einer Infektionsschutz-Kontrolle in einer Gaststätte auf die Fälscher- und Dealerbande aufmerksam geworden. Jetzt müssen auch die Käufer der gefälschten Impfpässe aus dem gesamten Bundesgebiert mit dem Besuch der Polizei rechnen.  Kirchseeon, Lkrs. Ebersberg; Nachdem die Polizei bei einer Gaststättenkontrolle in Kirchseeon …

Mehr lesen »