Startseite >> Polizeiberichte (page 38)

Polizeiberichte

Pfaffenhofen: 2000 Euro mit gestohlener EC-Karte abgehoben – Fotofahndung

Fotofahndung Polizei Pfaffenhofen

Bereits am 15. April 2015 wurde in einem Supermarkt in der Joseph-Fraunhofer Straße in Pfaffenhofen an der Ilm eine Geldbörse mit EC-Karten gestohlen. Zwei junge Frauen hoben damit 2000 Euro an Geldautomaten ab. Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach den Täterinnen. Die Geschädigte erklärte bei der Anzeigenaufnahme, dass sie ihren Geldbeutel nur kurz in ihrem Einkaufswagen liegen ließ, um …

Mehr lesen »

Erding: Einkauf mit gefälschter Kreditkarte im Mediamarkt – verhaftet

Blaulicht Polizei

Am Donnerstag, den 18. Februar 2016 versuchte ein kurz zuvor aus seiner Heimat eingereister 47-jähriger Rumäne beim Media Markt in Erding mit gefälschter Kreditkarte ein Apple iPhone 6S im Wert von 849 Euro zu kaufen. An der Kasse missglückte die Zahlung des Kaufpreises, da das Kassensystem vom Mediamarkt die Fälschung der Geldkarte erkannte. Die zuständige Kassiererin reagierte blitzschnell, behielt die …

Mehr lesen »

Unfallflucht in München – Toyota-Fahrer aus Fürstenfeldbruck gesucht

Unfallkommando Polizei

Ein Fahrer eines roten Toyota Yaris mit einem Fürstenfeldbrucker Kennzeichen hat am 3. März 2016 in München-Freimann nach einem Konzert in der Zenith-Halle einen Verkehrsunfall verursacht. Die Polizei sucht nun den Unfallflüchtigen. Am Donnerstag, 3.3.2016, gegen 23.55 Uhr, fuhr eine 23-Jährige aus Rott am Inn mit ihrem Opel Corsa auf der Heidemannstraße in Richtung A9. Mit im Auto saßen noch …

Mehr lesen »

Piding: Ohne Futter und Wasser – 4 Ponys über Grenze geschmuggelt

Island-Pony Schmuggel

Vier Island-Ponys wollte ein ungarischer Schmuggler in einem Kastenwagen ohne Futter und Wasser über die bayerische Grenze auf der Autobahn A8 bei Piding zum Weitertransport in die Schweiz transportieren. Ein für Schleusungen eher typisches Fahrzeug, einen weißen Ford Transit-Kastenwagen, winkten die Bundespolizisten am 3. März 2016  gegen 07.45 Uhr in die A8-Kontrollstelle bei Piding. Nicht schlecht staunten die Beamtinnen und …

Mehr lesen »

Landshut: Ex-Polizeihündin Rosi hat nichts verlernt

Ex-Polizeihund Rosi

Die Polizeihündin außer Diensten Rosi hat in Landshut einen verwirrten Mann mit Suizidabsichten in einem Versteck ausfindig gemacht. Der Mann konnte wurde in eine fachärztliche Behandlung übergeben. Am Montag wurde die Polizei gegen 17.50 Uhr zu den Bahngleisen in der Nähe des Rennwegs gerufen. Ein 22-Jähriger aus Dingolfing stand in einem offensichtlich stark verwirrten Zustand im Gleisbereich, Suizidabsichten konnten nicht …

Mehr lesen »

Mainburg: Hakenkreuz auf Flüchtlingsheim geschmiert

Polizei

Unbekannte Täter beschmierten am Sonntag am Pötzmesser Gangsteig eine Hauswand einer künftigen Asylbewerber-Unterkunft mit einem Hakenkreuz. Die Ermittlungsgruppe der PI Mainburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von Sonntag, 28. Februar 2016, 18:15 Uhr, bis Montag, 29. Februar 2016, 8:30 Uhr, besprühten unbekannte Täter die Hauswand an der zukünftigen Asylbewerberunterkunft mit einem schwarzen Hakenkreuz in einer Größe von ca. …

Mehr lesen »

Garmisch-Partenkirchen: 15 E-Bikes aus Fahrradgeschäft gestohlen

Blaulicht Polizei

In der Nacht auf Dienstag, 1. März 2016, brachen Unbekannte in ein Fahrradgeschäft in Oberau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ein und entwendeten rund 15 E-Bikes im Wert von etwa 50.000 Euro. Es war 0.35 Uhr morgens, als ein Nachbar drei Verdächtige bemerkte, die sich an dem Fahrradgeschäft in der Ettaler Straße in Oberau zu schaffen machten. Die Unbekannten ergriffen daraufhin mit …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ohne Scheu Notruf 110 wählen – Polizei startet Notrufoffensive

Notruf 110

Das Polizeipräsidium Obernbayern-Süd hat eine “Notrufoffensive 110” gestartet und die damit die Bürgerinnen und Bürger motivieren, bei verdächtigen Wahrnehmungen und Gefahrensituationen sofort zum Telefon zu greifen und die 110 zu wählen. Genau 143.385 Anrufe über die Notrufnummer 110 registrierte die Einsatzzentrale im Polizeipräsidium in Rosenheim im Jahr 2015. Das bedeutet 393 Notrufe pro Tag oder alle 4 Minuten einen Notruf. …

Mehr lesen »

Eichstätt: Mit heruntergelassener Hose in Kirche – Haftbefehl

Polizei Wappen

(Landkreis Eichstätt) Die Kriminalpolizei Ingolstadt konnte einen 21-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der im Verdacht steht, sowohl für einen sexuellen Übergriff in der Wellheimer Pfarrkirche als auch für sexuelle Belästigungen einer Mitarbeiterin eines Altenheims in Eichstätt verantwortlich zu sein. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Bereits am Samstag, 19.12.2015, gegen 10:30 Uhr, hatte der 21-Jährige, der als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist, …

Mehr lesen »

Mühldorf: Brandstiftung in Abschiebegefängnis

Polizei Wappen

In der Justizvollzugsanstalt für Abschiebungshaft in Mühldorf am Inn ist es am 23. Februar 2016 zu einem Brand in einer der Haftzellen gekommen. Ein 23-jähriger afghanischer Häftling steht in dringendem Verdacht, das Feuer mutwillig gelegt zu haben. Er erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, die übrigen 29 Insassen und die Beschäftigten blieben unverletzt. Um 18.26 Uhr leitete die Integrierte Leitstelle (ILS) am …

Mehr lesen »