Startseite >> Polizeiberichte (page 9)

Polizeiberichte

Augsburg : Zu dumm zum Fahrrad klauen – Pflanzkübel bringen Radldieb zur Strecke

Polizeiauto

Als einen Einsatz eher der kuriosen Art hat die Augsburger Polizei in ihrem Bericht vermerkt. Ein 25-jähriger hatte in der City-Galerie ein Radl geklaut. Erst ist der Dieb bei seiner Flucht mit einem älteren Rentnerpaar zusammengestoßen. Dann brachte ihn ein im Weg stehender Beton-Pflanzkübel einer Bäckerei zu Fall. Die Security des Shopping-Centers brauchte den Dieb nur noch aufzusammeln und der …

Mehr lesen »

Dingolfing: Verkehrsrowdy bedrängt Autofahrer und löst wegen Waffenbesitz größeren Polizeieinsatz aus

Blaulicht Polizei

Am Montag, 3. April 2017, gegen 18.30 Uhr wurde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer  zunächst durch sehr dichtes Auffahren von einem 31-jährigen Pkw-Fahrer aus Frontenhausen in Dingolfing derart bedrängt, dass er die Polizei verständigte. Als der Dingolfinger den Verkehrsrowdy zur Rede stellen wollte, sah er eine Schusswaffe auf dem Beifahrersitz liegen. Die Polizei fahndete nach dem 31-jährigen und setzte bei der Festnahme …

Mehr lesen »

Brutaler Doppel-Raubmord in Königsdorf: Vierter Tatverdächtiger festgenommen – Es war die Tat einer Familienbande

Gesuchter Täter im Doppel-Raubmord von Königsdorf Robert PLUDOWSKI Fahndungsfoto Polizei Bayern

Zwei tote Personen hat die Polizei am 26. Februar 2017 in einem Einfamilienhaus in Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gefunden. Außerdem wurde die Hausbesitzerin Luise S. schwerst verletzt gefunden. Die Beamten stellten Einbruchsspuren in dem Haus im Weiler Höfen fest. Die Polizei hat bestätigt: “Es war Raubmord.” Am 10. März 2017 teilte die Polizei mit, dass eine ehemalige Pflegekraft des …

Mehr lesen »

Landshut: 83-jährige Rentnerin stürzt in Weiher – Anwohner rettet ihr das Leben

Notarzt

Dass man im Leben auch Glück braucht, wurde einer 83-jährigen Rentnerin aus Bodenkirchen im Landkreis Landshut nachhaltig bewiesen. Am Samstag, 1. April 2017, gegen 20.20 Uhr, ging diese am Weiher an der Grundschule an der Hauptstraße spazieren und erlitt einen Schwächeanfall. Sie stürzte in den Weiher. Zufällig sah eine Nachbarin, dass eine leblose Person im Weiher treibt. Deren Mann rettete die …

Mehr lesen »

Oberbayern: Vermisster 83-Jähriger aus Bayerisch Gmain wieder aufgetaucht

Vermisster demenzkranker Rentner aus Bayerisch Gmain wieder aufgetaucht Quelle Foto Polizei Oberbayern

Seit Samstagabend, 1. April 2017, wurde Ion Cimpoiasu aus Bayerisch Gmain im Landkreis Berchtesgadener Land vermisst. Der 83-Jährige wollte spazieren gehen und kehrte nicht mehr nach Hause zurück. Seitdem laufen groß angelegte Suchmaßnahmen von Feuerwehr, Rettungshundestaffeln und Polizei. Am Sonntagmittag meldete sich ein Zeuge, dass er den Mann gesehen hat. (Update 2.4.2017, 13.29 Uhr) Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei brachte den Erfolg: …

Mehr lesen »

Toter in Dornach: Es war Raubmord – Zwei tatverdächtige Schüler verhaftet

Blaulicht Polizei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in Dornach im Landkreis München 25-jähriger Auszubildender mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden worden. Er ist kurze Zeit darauf im Krankenhaus gestorben. Die Polizei hat inzwischen bestätigt, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handelte. Wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts bei einem Raubüberfall sind inzwischen zwei 16-jährige Schüler verhaftet worden. (Update 5.4.2017) Wie bereits berichtet, verständigte …

Mehr lesen »

Region München: Drogenrazzia – Nachtclub-Betreiber als Drogenhändler

Polizeikelle

Unter der Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Erding hat am vergangenen Samstag in einem Nachtclub im Landkreis Ebersberg eine Razzia stattgefunden. Dabei konnten beim Betreiber des Lokals und zwei Gästen mehrere Briefchen mit Kokain sichergestellt werden. In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag (25. März 2017 ) hat unter der Federführung der Kriminalpolizei Erding, in Begleitung der Staatsanwaltschaft München II, gemeinsam …

Mehr lesen »

Grünwald: Rentnerin zündet ihre Wohnung mit Streichholz an – 50.000 Euro Schaden

Feuerwehr HLF

Mit einem Streichholz hat am Sonntagmorgen eine 87-jährige Rentnerin in Grünwald im Landkreis München ihre Wohnung in Brand gesetzt. Der Brand wurde von einem aufmerksamen Passanten bemerkt, der die verwirrte Frau unverletzt aus der verrauchten Wohnung retten konnte.  Der Sachschaden beträgt 50.000 Euro. Am Sonntag, 26. März 2017, um 8.55 Uhr, hat ein 42-jähriger Münchner aus Grünwald bemerkt, am Fischerwinkel, dass …

Mehr lesen »

München Land: Mordversuch im Seniorenheim – Demenzkranker zündet Bettdecke eines 75-jährigen an

Blaulicht Polizei

Ein demenzkranker 72-Jähriger hat am Samstagabend in einem Seniorenheim in Taufkirchen im Landkreis München die Bettdecke eines bettlägerigen 75-jährigen Mannes angezündet. Kurz davor hatte er die Pfleger attackiert. Deshalb waren Polizeibeamte im Haus, welche die Flammen bemerkten und löschen konnten. Der 75-Jährige musste mit Brandverletzungen an den Füßen in eine Klinik gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Unterbringungsbefehl wegen versuchten …

Mehr lesen »

Bundesstaat Bayern: Bei erneuter Razzia wieder Waffen bei Reichsbürgern gefunden

Reichsbürger Bundesstaat Bayern Razzia im Landkreis Erding Quelle Foto Polizei Bayern

Eine groß angelegte Razzia hat am Dienstag mit Unterstützung eines Sondereinsatzkommandos (SEK) der Polizei im Hauptquartier des “Bundesstaates Bayern” in Landsham, Gemeinde Pliening, im Landkreis Erding stattgefunden. Dabei wurden einige tausend Euro Bargeld gefunden, die aus Einnahmen für Scheindokumente und “Steuereinnahmen” stammen dürften. Auch in Franken gab es Durchsuchungen. Hier wurde unter anderem eine zur scharfen Waffe umgebaute Schreckschusspistole gefunden. Der …

Mehr lesen »